Fußballbrot und verschiedene leckere Aufstriche

Nicht mehr lange und schon steht die Fußball-Weltmeisterschaft vor der Türe. Und selbst die größten Fußballmuffel werden Spaß am Feiern und Fußball schauen haben. Und was darf natürlich nicht fehlen an einem netten Fußball-Partyabend? Ganz klar: Essen & Trinken. Denn Fußball schauen, feiern und quatschen macht HUNGRIG!!
wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-otto

WM-Fußballbrot, leckere Aufstriche oder Brötchensonnen

Ja, die WM naht und Ihr seid alle bestimmt schon auf der Suche nach supertollen Rezepten und Fingerfood-Ideen, welche man abends auftischen kann. Dann hab ich da ein paar leckere Snacks für Euch. Ich liebe ja Brötchensonnen – diese sehen toll aus und jeder kann sich ein kleines Brötchen wegzupfen. Absolutes Highlight ist hier natürlich die Fußball-Brötchensonne. Gar nicht schwierig.

Dazu gibt es leckere Dips (auch im schwarz-rot-gold Style): Ajvar-Wallnus-Aufstrich, Oliven & Getrocknete Tomaten Aufstrich und Mango-Curry-Aufstrich.
wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-otto

WM-Fußballbrot – Brötchensonne mal anders

Das WM-Fußballbrot aka Brötchensonne sieht natürlich an einem Fußball-Partyabend grandios aus. Ich hab sie wieder ganz aus Dinkelmehl 630 gemacht. Wichtig ist, dass Ihr die Brötchen wirklich mit Abstand auf ein Blech legt und nicht ganz nah beieinander. Denn diese Mini-Brötchen vergrößern sich noch um Einiges während des Backenvorgangs. Und man will ja einen schönen runden Fußball – daher solltet Ihr auch eine runde Kuchenform oder einen Ring um die Brötchen machen, damit die Bröchtensonne auch rund bleibt (siehe Foto unten).
wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-otto
Aus der im Rezept angegeben Menge bekommt Ihr genau 2 kleinere Partysonnen. Wenn Ihr die Brötchen doppelt so groß macht, dann wird es ein ganz Große. Gerne kann man auch nur ein WM-Fußballbrot machen und aus dem zweiten Teig dann Brötchensonnen ohne Sesam (es soll ja Leute geben, die so etwas nicht mögen).

Bitte lest im Rezept nach, wie Ihr vorgehen müsst – ich wiege nämlich immer die Teigmenge ab, aus der das WM-Fußballbrot entstehen soll und dann wird diese durch 16 geteilt. Und jedes Brötchen sollte dann schon ungefähr das gleiche Gewicht haben, damit es ein einheitliches Bild ergibt.
wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-otto

Fancy Dips für Mini-Brötchen und Nachos

Dips und Aufstriche sind auch immer unheimlich wichtig. Denn diese kann man nicht nur aufs Brot schmieren, nein, man kann sie auch gleich noch zu Nachos verspeisen. Damit wir beim schwarz-rot-gold Thema bleiben, hab ich das natürlich auch farblich beachtet: Oliven & Getrocknete Tomaten (schwarz), Ajvar-Wallnus (rot) und Mango-Curry (gelb).
wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-otto
Natürlich ist es farbtechnisch nicht so ganz einfach, schwarz-rot-gold in perfekten Farben bei Aufstrichen hinzubekommen. Und da ich ohne Lebensmittelfarben arbeite, sieht das doch ganz gut aus. Lecker sind die Aufstriche allemal. Besonders gut schmeckt mir Mango-Curry. Die leichte Schärfe des Currys vereint sich mit der Süße der Mango. Grandios kann ich Euch sagen.

Falls Ihr noch weitere leckere Dips & Aufstriche sucht, dann schaut auf jeden Fall unbedingt auf meinem Blog vorbei.
wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-otto

Print

WM-Fußballbrot & leckere Aufstriche

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 30 mins
  • Kochzeit: 30 mins
  • Gesamtzeit: 1 hour

Zutaten

Menge

WM-Fußballbrot:

  • 250 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Milch
  • 20 Gramm Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 675 Gramm Dinkel 630
  • 125 Gramm Joghurt 1,5 %
  • 2 TL Salz

Oliven & Getrocknete Tomaten-Aufstrich:

  • 100 Gramm schwarze Oliven
  • 75 Gramm getrocknete Tomaten in Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Blätter Basilikum
  • Etwas frischen Thymian
  • Etwas schwarzen Pfeffer
  • ½ Chili

Ajvar-Walnuss Aufstrich:

  • 40 Gramm Walnüsse
  • Frische Kräuter nach Gusto (Oregano, Thymian, Schnittlauch) – oder 2 EL TK-Kräuter
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 5 Minzblätter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 75 Gramm Feta
  • 175 Gramm Ajvar (mild oder scharf)
  • Ggf. Salz

Mango-Curry-Aufstrich:

  • 125 Gramm Mango
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1,5 TL Gemüsepaste
  • 1 TL Curry
  • Große Prise geräuchertes Paprikapulver
  • Saft ½ Limette
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 Gramm Frischkäse

Zubereitung im Zauberkessel

WM-FUSSBALLBROT:

  1. Hefe, Wasser, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten / Stufe 1 / 37 Grad vermischen. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Restliche Zutaten hinzugeben und 5 Minuten / Knetstufe. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.
  3. Aus der Teigmasse kann man entweder zwei kleine Brötchensonnen machen oder eine Große.
  4. Es müssen immer 16 Brötchen aus der Gesamtmenge entstehen. Egal ob große oder kleine Fußballsonne.
  5. Am besten wiegt Ihr den Gesamtteig und dann teilt Ihr die Teigmenge durch 16 und wiegt die Brötchen einzeln auf der Küchenwage ab, damit Ihr auch wirklich gleich große Brötchen heraus bekommt. Bei zwei kleinen Brötchensonnen, wiegen die einzelnen Teiglinge ca. 35 Gramm (was dann 32 Brötchen ergibt).
  6. Dann 3 Schalen bereitstellen. Eine mit Wasser, eine mit Sesam und einen mit schwarzem Sesam oder Mohn.
  7. Teiglinge etwas rund schleifen, ins Wasser tauchen und dann im Sesam wälzen. Brötchen mit etwas Abstand in eine runde Kuchenform oder Tortenring legen – Brötchen gehen noch auf. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
  8. Im vorgeheizten Backofen die Brötchen ca. 20-25 Minuten bei 230 Grad O/U-Hitze backen. Feuerfeste Schale mit Wasser in den Backofen stellen.

OLIVEN-AUFSTRICH:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
  2. Alles nach unten schieben und 2 x Turbo.

AJVAR-WALNUSS-AUFSTRICH:

  1. Nüsse, Kräuter, Minze, Gemüse- und Knoblauchpaste, Tomatenmark, Olivenöl in den Mixtopf geben und 3 x Turbo (immer wieder nach unten schieben).
  2. Feta hinzugeben und 4 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
  3. Ajvar hinzugeben und 15 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.

MANGO-CURRY-AUFSTRICH:

  1. Mango, Knoblauchpaste, Curry, Paprikapulver, Olivenöl und Limettensaft in den Mixtopf geben und 7 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
  2. Frischkäse hinzugeben und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 2 vermischen.

Herkömmliche Zubereitung

• WM-Fußballbrot: Lauwarme Milch & Wasser mit Zucker und Hefe vermischen – 10 Minuten ruhen lassen.
• Restlichen Zutaten hinzugeben und 7 Minuten in der Küchenmaschine kneten lassen.
• Weiter im Rezept folgen.
—————————————
• Olivenpaste: Alle Zutaten in die Küchenmaschine (oder Hochleistungsmixer) geben und so lange zerkleinern, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
—————————————
• Ajvar-Walnuss Aufstrich: Nüsse, Kräuter, Minze, Gemüse- und Knoblauchpaste, Tomatenmark, Olivenöl in die Küchenmaschine geben und gut zerkleinern.
• Feta hinzugeben und kurz weiter zerkleinern.
• Ajvar hinzugeben und gut vermischen.
—————————————
• Mango-Curry-Aufstrich: Mango, Knoblauchpaste, Curry, Paprikapulver, Olivenöl und Limettensaft in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zerkleinern.
• Frischkäse hinzugeben und gut vermischen.

Keywords: WM - Fussballbrot

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-ottoWeiteres leckere Idenn für Fingerfood findet sich natürlich auch bei mir auf dem Blog. Männer (und natürlich auch Frauen oder Kinder) mögen bestimmt auch gerne Nachos mit Chili-con Carne und Käse, Schinken-Schneckenschnelle Pizza-Brötchen oder Pizza-Hörnchen?

Alles schnell gemacht und vieles lässt sich super vorbereiten. Ich denke, aus alle den hier im Beitrag aufgezeigten Rezepten könnt Ihr Eure Liebsten ganz gut verwöhnen.

Habt viel Spaß bei der WM!
wm-fussballbrot-leckere-aufstriche-meine-zeitreise-mit-otto

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating