Pizzabrötchen – Herzhafter & schneller Mittagssnack

Kürzlich hatte ich einige alte Brötchen rumliegen, die ich normalerweise einfriere und dann zum Einweichen (z.B. für Fleischbällchen) benutze. Aber meine zwei Kids hatten Mittags mal wieder so großen Hunger, dass an´s kochen gar nicht zu denken war. Somit habe ich aus einigen Zutaten einen leckeren Belag für Pizzabrötchen gezaubert, diese kurz in den Airfryer gehauen und nach nicht mal 10 Minuten konnten die Kids Ihren Hunger stillen.

Die Brötchen schmecken übrigens auch kalt noch ziemlich gut .

Pizzabroetchen-Herzhafter-schneller Mittagssnack-Thermomix
Pizzabrötchen – Herzhafter & schneller Mittagssnack

Ich habe für die Pizzabrötchen einfache normale Baguettebrötchen genommen, die ich meist aus meinem Lieblings-Baguetteteig herstelle. Wenn diese nicht ganz aufgefuttert werden, friere ich diese sofort ein und nach dem Auftauen und einem kurzen Auftoasten sind diese wieder wie frisch.

Auch kann man diese Pizzabrötchen ganz fantastisch vorbereiten. Sie eigenen sich super für Partys, denn man kann die Pizzabrötchen komplett vorbereiten und muss diese dann nur noch in den Backofen / Airfryer schieben und knusprig backen. Den Belag kann man variieren. Statt Schinken kann man auch eine vegetarische Alternative ganz ohne Wurst machen machen oder man nutzt Salami / Hähnchenbrust. Das kann man so machen wie man möchte.

Wenn Ihr noch andere leckere Fingerfood – Ideen sucht (egal ob süß oder herzhaft), dann schaut mal hier vorbei:

Print

Pizzabrötchen – Herzhafter & schneller Mittagssnack

Reicht für ca. 8 Brötchenhälften

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 7 mins
  • Gesamtzeit: 12 mins

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 175 Gramm Schinken
  • 175 Käse (ich hatte Emmentaler am Stück)
  • 100 Gramm Ajvar (je nach Wunsch mild oder scharf)
  • 75 Gramm Tomatensoße
  • 2 EL Frischkäse
  • 23 EL frische Kräuter (z.B. Basilikum, Petersilie, Thymian)
  • 1 TL Gemüsepaste
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 20 Gramm Milch
  • EXTRA: Käse zum überbacken / 3-4 EL Schmand zum Beschmieren der Brötchen

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Käse in groben Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern (je nach Größenwunsch) – umfüllen
  2. Alle restlichen Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und 2 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern
  3. Käse hinzugeben und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 2 vermischen
  4. Backofen auf 170 Grad O/U-Hitze vorheizen / Alternativ den Airfryer
  5. Brötchen mit Schmand oder Frischkäse bestreichen und ca. 1 – 1,5 EL auf jedes Brötchen verteilen und den Käse darüber geben
  6. ca. 6-7 Minuten im Backofen / Airfryer backen

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Pizzabroetchen-Herzhafter-schneller Mittagssnack-Thermomix
Wenn´s mal schnell gehen muss oder Brötchen übrig sind, dann passen solche Pizzabrötchen super.

Wenn Ihr diese Pizzabrötchen nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @sandy_loves_green oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating