Haferflocken-Abstechbrötchen – einfacher geht´s nicht

Haferflocken-Abstechbrötchen / Ich habe mal wieder ein irre einfaches Brötchenrezept für Euch. Das ist so einfach, dass das wirklich jeder hinbekommt. Du kannst es überall backen, denn Du brauchst nicht einmal eine Küchenmaschine.

Für das Rezept rühren wir einfach nur die Zutaten in einer Schüssel zusammen, lassen den Teig gehen (je nach Hefemenge unterschiedlich lang).

haferflocken-abstechbroetchen-anfaenger

Und auch müssen die Brötchen weder gefaltet, noch geformt werden, sondern man sticht sie einfach mit einem Löffel ab. Das war´s .

Haferflocken-Abstechbrötchen – einfacher geht´s nicht

Wer hat nicht Lust auf frische, duftende Brötchen, aber keine Lust auf den ganzen Aufwand? Diese Haferflocken-Abstechbrötchen sind die perfekte Lösung! Denn hier ist wirklich alles easy wie nie.

Das Rezept ist ein Kinderspiel: Einfach alle Zutaten wie Kefir, Mehl, Haferflocken, Hefe, Salz und Wasser in einer Schüssel verrühren – fertig ist der Teig. Keine komplizierte Falterei oder stundenlange Gehzeiten. Je nach verwendeter Hefemenge lässt man den Teig nur kurz kürzere Zeit oder etwas länger gehen – gerne auch die Variante über Nacht. Ich liebe Übernachtgare!!

Affiliate-Link/Werbung

Rührschüsseln 5er-Set, Wildone Edelstahl mit luftdichten Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, Messmarken und rutschfesten Böden, Größe 5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT, ideal zum Mischen und Servieren
9.474 Bewertungen
Rührschüsseln 5er-Set, Wildone Edelstahl mit luftdichten Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, Messmarken und rutschfesten Böden, Größe 5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT, ideal zum Mischen und Servieren
  • 🍄 [5 RÜHRSCHÜSSELN SET]: Das Wildone-Set enthält 5-teilige Edelstahl-Rührschüsseln (5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT), mit denen Benutzer Lebensmittel in einem Küchenwerkzeug messen, mischen, gießen und servieren können! Sie werden mit BPA-freien Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, rutschfesten Silikonböden und Messmarken geliefert.

Für das Gehenlassen meiner Teige nutze ich am liebsten Edelstahlschüsseln (und keine Plastikschüsseln) mit Deckel. So kannst Du es z.B. bei Übernachtgare perfekt im Kühlschrank lagern und der Teig trocknet nicht aus.

Dann heißt es: Abstechen und ab damit auf das Blech! Mit einem Löffel portioniert man einfach die gewünschte Brötchengröße. Wichtig ist es, den Löffel immer wieder in Wasser zu tunken, damit nichts am Löffel kleben bleibt.

Nach dem Backen hat man fluffige, knusprige Haferflocken-Brötchen mit einer tollen Kruste. Das Beste: Der nussige Geschmack der Haferflocken harmoniert perfekt mit der luftigen Krume.

In Rekordzeit selber gebacken und ohne großen Aufwand – so macht Brötchengenuss einfach Spaß! Ob zum Frühstück, zum Grillen oder als Snack, diese Brötchen sind dabei immer eine leckere Sache.

haferflocken-abstechbroetchen-anfaenger

Noch mehr Lust auf Haferflocken-Brötchen? Dann probiere diese Krusties

Frisch gebackene Brötchen sind einfach der pure Genuss – man weiß was „drinnen“ ist und es schmeckt einfach so gut! Es gibt kaum etwas Schöneres, als wenn die ersten Sonnenstrahlen in die Küche fallen und der Geruch von frischem Gebäck durch´s Haus strömt. Einfach nur toll!

Mit diesen Haferflocken-Krusties kannst Du diesen Traum umsetzen. Denn diese leckeren Abstechbrötchen sind auch für komplette Backanfänger geeignet.

Affiliate-Link/Werbung

Walfos Brotmesser, Edelstahl-Brotmesser mit Wellenschliff, Ultrascharf, Einteiliges Design, Ergonomischer Griff und 8-Zoll-Klinge, ideal zum Schneiden von Brot, Bagels, Kuchen
WMF Classic Line Brotmesser Wellenschliff 34 cm, Brötchenmesser, Spezialklingenstahl, Sägemesser, Messer scharf, Kunststoffgriff, Klinge 21 cm
PAUDIN Brotmesser mit Wellenschliff Profi 20 cm aus hochwertigem rostfreiem Edelstahl, extra scharfe Messerklinge mit ergonomischem Griff
Walfos Brotmesser, Edelstahl-Brotmesser mit Wellenschliff, Ultrascharf, Einteiliges Design, Ergonomischer Griff und 8-Zoll-Klinge, ideal zum Schneiden von Brot, Bagels, Kuchen
WMF Classic Line Brotmesser Wellenschliff 34 cm, Brötchenmesser, Spezialklingenstahl, Sägemesser, Messer scharf, Kunststoffgriff, Klinge 21 cm
PAUDIN Brotmesser mit Wellenschliff Profi 20 cm aus hochwertigem rostfreiem Edelstahl, extra scharfe Messerklinge mit ergonomischem Griff
15,19 EUR
24,99 EUR
25,26 EUR
-
-
-
Walfos Brotmesser, Edelstahl-Brotmesser mit Wellenschliff, Ultrascharf, Einteiliges Design, Ergonomischer Griff und 8-Zoll-Klinge, ideal zum Schneiden von Brot, Bagels, Kuchen
Walfos Brotmesser, Edelstahl-Brotmesser mit Wellenschliff, Ultrascharf, Einteiliges Design, Ergonomischer Griff und 8-Zoll-Klinge, ideal zum Schneiden von Brot, Bagels, Kuchen
15,19 EUR
-
WMF Classic Line Brotmesser Wellenschliff 34 cm, Brötchenmesser, Spezialklingenstahl, Sägemesser, Messer scharf, Kunststoffgriff, Klinge 21 cm
WMF Classic Line Brotmesser Wellenschliff 34 cm, Brötchenmesser, Spezialklingenstahl, Sägemesser, Messer scharf, Kunststoffgriff, Klinge 21 cm
24,99 EUR
-
PAUDIN Brotmesser mit Wellenschliff Profi 20 cm aus hochwertigem rostfreiem Edelstahl, extra scharfe Messerklinge mit ergonomischem Griff
PAUDIN Brotmesser mit Wellenschliff Profi 20 cm aus hochwertigem rostfreiem Edelstahl, extra scharfe Messerklinge mit ergonomischem Griff
25,26 EUR
-

Ein gutes Brotmesser ist elementar wichtig, wenn Du frisches Brot oder Brötchen schneidest. Für gute Brotmesser muss man mitunter tief in die Tasche greifen, aber es gibt auch einige günstige Alternativen. 

Das Resultat sind luftig-lockere Brötchen mit einer knusprigen Hafer-Kruste und tollem Aroma. Ob zum Frühstück, als Snack oder Beilage – diese einfachen Krusties passen nicht nur auf den Frühstückstisch.

Sie lassen sich wirklich so einfach zubereiten, da sie nur geknetet werden, anschließend gehen müssen und am Ende einfach abgestochen werden und auf´s Blech kommen. Kein falten und kein rund schleifen!!

Vegane-haferflocken-krusties

Viele weitere Brot & Brötchenrezepte findest Du auf meinem Blog. Wenn Du mein Buch „Brotliebe noch nicht kennst, schau gerne mal in meinem Shop vorbei.

Du möchtest wissen wie man Brot und Brötchen faltet? Dann schaue doch mal im Blogbeitrag „Brot und Brötchen falten“ (KLICK) vorbei. Dort siehst Du genau, was Falten und Schleifen von Brot und Brötchen eigentlich genau heißt.

Meine Kochbücher „Brotliebe: Band 1 & 2“

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du noch nach einfachen und gelingsicheren Rezepten für köstliches selbstgebackenes Brot und knusprige Brötchen bist, dann bist Du hier richtig!

Diese beiden Kochbücher sind perfekt für alle, die sich ohne komplizierte Sauerteigprozesse dem Backen widmen wollen. Mit dem Thermomix® als treuen Küchenhelfer werden selbst absolute Anfänger im Handumdrehen zu Backprofis.

Bücher-Brotliebe-Brötchen

In „Brotliebe 1+2“ findest du eine Vielzahl von Rezepten, die für jedermann geeignet sind. Von klassischen Baguettes bis hin zu herzhaften Vollkornbroten – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die klaren und verständlichen Anleitungen führen dich Schritt für Schritt durch den Backprozess, sodass nichts schiefgehen kann.

Das Besondere an meinen Büchern ist, dass sie komplett ohne Sauerteig auskommen. Das macht sie noch zugänglicher und einfacher für dich. Also schnapp dir deinen Thermomix® und tauche ein in die Welt des Brot- und Brötchenbackens ein.

Print

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram oder TikTok

**********************

Für 8 Brötchen

  • 225 g Wasser
  • 5 g frische Hefe (Übernachtgare) / 10 g bei 4 h / 18 g bei 1,5 h
  • 300 g Kefir
  • 110 g Haferflocken, zart
  • 425 g Dinkelmehl 630 oder Weizenmehl 550
  • 10 g Salz
  • Toppping: Haferflocken und Sesam

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37 Grad / Stufe 1 auflösen.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 4 Minuten Knetstufe verarbeiten. Der Teig ist sehr weich. Alternativ einfach wie unten ohne Küchenmaschine in der Schüssel verrühren.
  3. Abdecken und je nach Menge der eingesetzten Hefe gehen lassen.
  4. Backofen auf 230 Grad O/U-Hitze vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen.
  5. Eine Tasse mit Wasser befüllen. Einen großen Löffel (bestenfalls größer als ein Esslöffel, eher Richtung „Kelle“ ins Wasser eintauchen und die Teigmasse aus der Schüssel schöpfen und auf dem Blech ablegen. Es ergibt 8 Brötchen.
  6. Diese müssen nicht unbedingt gleich aussehen – aber die ungefähre Teigmenge pro Brötchen sollte für die Brötchen weitestgehend gleich sein.
  7. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
  8. Temperatur auf 190 Grad senken. Die Brötchen vorsichtig vom Backpapier lösen und auf einen Gitterrost ablegen. Anschließend nochmals 8-10 Minuten auf unterster Schiene backen, damit die Unterseite auch schön kross wird.
  9. Falls die Brötchen noch zu hell sind, Backzeit verlängern.

 

Herkömmliche Zubereitung

  • Handwarmes Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen.
  • Alle weiteren Zutaten hinzugeben und mit einem Löffel gut vermischen.
  • Abdecken und je nach Menge der eingesetzten Hefe gehen lassen.
  • Backofen auf 230 Grad O/U-Hitze vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen.
  • Eine Tasse mit Wasser befüllen. Einen großen Löffel (bestenfalls größer als ein Esslöffel, eher Richtung „Kelle“ ins Wasser eintauchen und die Teigmasse aus der Schüssel schöpfen und auf dem Blech ablegen. Es ergibt 8 Brötchen.
  • Diese müssen nicht unbedingt gleich aussehen – aber die ungefähre Teigmenge pro Brötchen sollte für die Brötchen weitestgehend gleich sein.
  • Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
  • Temperatur auf 190 Grad senken. Die Brötchen vorsichtig vom Backpapier lösen und auf einen Gitterrost ablegen. Anschließend nochmals 8-10 Minuten auf unterster Schiene backen, damit die Unterseite auch schön kross wird.
  • Falls die Brötchen noch zu hell sind, Backzeit verlängern.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Diese einfachen Haferflocken-Abstechbrötchen sind der Beweis, dass man kein Profi sein muss, um frische, leckere Brötchen zu genießen!

Mit diesem unkomplizierten Rezept für schnelle Haferflockenbrötchen zauberst Du im Handumdrehen super einfache und sooo leckere Brötchen für Dich und deine Familie.

Kein stundenlangen Kneten oder übernachten lassen des Teiges nötig – einfach die Zutaten verrühren, abstechen und backen (No-Knead-Rezept). So entstehen luftig-lockere Brötchen mit knuspriger Haferkruste und köstlichem Aroma. Ob zum Frühstück, als Snack oder zum Grillen – diese gesunden, veganen Brötchen mit der Extraportion Haferflocken sind vielseitig einsetzbar.

Wie immer findest Du die Zubereitung mit und ohne Thermomix® oben im Rezept.

Wenn du das Bärlauchsalz nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star