Mediterraner Pizzakranz – Pizza mal anders…

Pizza in jeder Variante ist einfach immer lecker. Wie alle Kids, sind meine da nicht anders….und naja, wir Erwachsenen mögen sowas ja auch ganz gerne. Daher gibt´s heute mal für Euch einen mediterranen Pizzakranz.

Das ist leckerer Pizzateig, gefüllt nach Wunsch. Bei mir Schinken, Käse und Erbsen (ja etwas eigenartige Kreation, aber mein Kühlschrank war leider leer). Und da ich ja immer versuche, meine Reste bestmöglichst zu verwerten, gab´s diese Kombination. Sie hat meinen Kids übrigens ganz hervorragend gemundet.
mediterraner-pizzakranz-pizza-gefülltMediterraner Pizzakranz – Pizza mal anders…
Zum Thema Pizza & Flammkuchen findet sich ja schon einiges auf meinem Blog. Ich habe einen Universal-Pizzateig, den ich wirklich total gerne für fast alle “Pizza-Variationen” mache. Das Gute ist, dass es egal ist, ob er 30 Minuten geht oder 3 Stunden (dann aber die Hefe etwas reduzieren).

Das wichtige ist, dass man die Hefe in kaltem Wasser verrührt. Fragt mich nicht warum, aber ich habe das Rezept von einem alten Italiener und der meinte Hefe kalt verrühren. Nun gut, so mache ich es jetzt schon einige Jahre und der Pizza-Teig ist einfach grandios.

Falls Ihr noch weitere Rezepte rund um die Pizza sucht, dann schaut doch mal hier vorbei:

mediterraner-pizzakranz-pizza-gefüllt

Print

Mediterraner Pizzakranz

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 30 mins
  • Gesamtzeit: 40 mins

Zutaten

Menge

Teig:

  • 15 Gramm Hefe
  • 275 Gramm kaltes Wasser
  • 500 Gramm Weizen 550
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl (ca. 20 Gramm)

Soße:

  • 125 Gramm passierte Tomaten
  • 2 EL Ajvar
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 3 TL Kräuter der Provence oder frischen Thymian & Rosmarin (klein geschnitten)
  • Pfeffer nach Gusto
  • 1 TL Paprikapulver (rosenscharf)

Belag:

  • 1 Packung gekochten Schinken (ich nehme am liebsten Prosciutto)
  • 1 Packung Gratinkäse gerieben (200 Gramm)
  • 50 Gramm Erbsen

Extra:

  • Etwas Olivenöl zum Einstreichen des Kranzes

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Hefe und kaltes Wasser in den Mixtopf geben und 3 Minuten / Stufe 2 vermischen (ohne Temperatur).
  2. Alle weiteren Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 3 Minuten / Knetstufe.
  3. Teig mind. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Soße: alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 7 vermischen.
  5. Danach ein großes Rechteck ausrollen – ca. 50 cm x 30 cm (nicht zu dünn, sonst reißt der Teig beim Einrollen).
  6. Darauf zuerst die Soße verteilen, dann den Prosciutto in ganzen Scheiben darauf legen und die Erbsen verteilen.
  7. Von unten aufrollen, zu einem Ring/Kranz formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  8. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.

Herkömmliche Zubereitung

• Hefe in kaltem Wasser auflösen.
• Alle weiteren Zutaten für den Teig hinzugeben und mit der Knetmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten.
• Teig mind. 1 Stunde gehen lassen.
• Soße: alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Gabel vermengen
• Weiter oben im Rezept folgen.

Keywords: Mediterraner Pizzakranz

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

mediterraner-pizzakranz-pizza-gefüllt
So meine Lieben…ich hoffe, dass dieser Pizzakranz mal eine schöne Anregung zum Abendessen ist. Beim Belegen seid Ihr völlig frei – vegetarisch ist natürlich auch möglich!

Wenn Ihr diesen köstlichen Mediterranen Pizzakranz nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @sandy_loves_green oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating