Gruselige Mini-Halloween Pizzen für die Kids

Es gibt PIZZA! Und nicht irgendeine Pizza, sondern gruselige, vegetarische Mini-Halloween Pizza für unsere Kids. Sehen die nicht gruselig aus?

veggie-challenge-mit-penny-mini-pizza-halloween

Halloween goes Veggie – leckere vegetarische Halloween Mini-Pizza

 

Wie gefallen Euch die schaurigen Veggie Halloween Mini-Pizza im Grusellook? Wir feiern Halloween immer mit einigen Familien zusammen an der frischen Luft und jedes Mal gibt´s ein schönes Themen-Buffet. Dieses Jahr wird es definitiv einige von den Halloween Mini-Pizzen geben. Meine Kids haben mir hier wieder ganz wunderbar mitgeholfen, daher ist manche Pizza vielleicht nicht ganz akkurat – aber dafür mit viel Liebe gemacht.

Pizzateig wie im Rezept ca. 1 Stunde gehen lassen. Danach 8 größere Kugeln und 4 kleinere Kugeln abstechen und gut rund schleifen. Dann nochmals 15 Minuten gehen lassen. Bitte die Kugel nicht ausrollen, sondern platt drücken und mit der Hand die Ränder nach außen ziehen und zu einer runden Pizza formen.

veggie-challenge-mit-penny-mini-pizza-halloween
Wichtig bei der Herstellung der Halloween Mini-Pizza ist, dass diese mit etwas Tomatensoße fast fertig gebacken werden. Erst 1 Minute bevor sie fertig sind, werden diese kurz aus dem Backofen genommen und dann erst mit Käse belegt (Olivenbeine oder –körper kommen erst am Ende der Backzeit drauf). Wenn Ihr den Käse von Anfang an auf die Halloween Mini-Pizza geben würdet, dann sieht man die Struktur des Käses nicht mehr, weil alles ineinander verschmolzen ist.

veggie-challenge-mit-penny-mini-pizza-kinder

Mini-Tiefkühl-Pizza – Roh in den Tiefkühlschrank und einfach aufbacken wenn´s mal schnell gehen soll

 

Was Ihr auch ganz wunderbar mit dem Pizzateig und der Pizzasoße machen könnt, sind leckere Tiefkühl-Mini-Pizzas. Wenn Ihr z.B. etwas von dem Teig übrig habt, dann nehmt ca. 50 Gramm Teiglinge rollt diese zu runden Mini-Pizzen aus, bestreicht diese mit Tomatensoße und belegt diese nach Wunsch.

Diese werden komplett fertig gemacht (inklusive Käse) und werden dann für 3 Stunden z.B. auf einem Küchenbrett gerade in das Tiefkühlfach gelegt. Wenn alles gefroren ist, könnt Ihr diese in Tupperschüsseln oder Tüten verstauen. Wenn die Zeit dann knapp ist, könnt Ihr die TK-Rohlinge schnell in den Backofen schieben und habt ein schnelles Mittagessen für die Kids.

Print

Halloween Mini-Pizza

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 20 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 30 mins

Zutaten

Menge

Pizzateig:

  • 470 Gramm 550 Weizenmehl
  • ½ TL Salz
  • 10 Gramm frische Hefe
  • 290 Gramm kaltes Wasser

Tomatensoße:

Pizzabelag:

  • 1 Mozzarella (oder vegane Alternative)
  • geriebener Käse (oder vegane Alternative)
  • 56 schwarze Oliven

Zubereitung im Zauberkessel

PIZZATEIG:

  1. Hefe und kaltes Wasser in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / Stufe 2 vermischen (ohne Temperatur!!).
  2. Mehl und Salz hinzugeben und 2,5 Minuten / Knetstufe.
  3. Teig in eine Schüssel geben und ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Danach 8 größere Kugeln (ca. 80 Gramm) und 4 kleinere Kugeln (ca. 60 Gramm) abstechen und schleifen – nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
  5. Backofen auf 250 Grad O/U vorheizen.

TOMATENSOSSE:

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 6 pürieren
  2. Teigkugeln platt drücken und kleine runde Pizzen formen
  3. Mit Tomatensoße einstreichen und ca. 7 Minuten bei 250 Grad im Backofen backen
  4. Wieder entnehmen und Pizza belegen (Oliven werden erst nach dem endgültigen Backen darauf gegeben)
  5. Für Mumie: dünne Käsestreifen oben quer und seitlich verteilen
  6. Für Spinnenuntergrund: 2 runde Scheiben Mozzarella auf die Pizza legen
  7. Für Spinnennetz: aus den Käsestreifen ein Spinnennetz auf der Pizza auslegen
  8. Nochmals ca. 1 Minute backen
  9. Danach aus den Oliven die Spinnenkörper,, Kopf und Beine schneiden

Herkömmliche Zubereitung

– Pizzateig: Hefe in kaltem Wasser auflösen, dann Mehl und Salz hinzugeben und gut verkneten
– Tomatensoße: alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und pürieren
– Alle anderen Schritte sind wie in obigem Rezept

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

veggie-challenge-mit-penny-mini-pizza-halloween

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating