Fluffige Pizza-Rolls zum Snacken

Pizza-Rolls / Hossa, draußen scheint die Sonne und wir knacken tagsüber schon die 10 Grad Marke…das schreit nach Frühling!

Frühling impliziert für mich endlich wieder in den Nachmittagsstunden auf der Terrasse zu sitzen, der Sonne beim Wandern zuzusehen, ein schönes Glas Wein genießen, mit einer Freundin zu plaudern und natürlich auch was „handliches“ für unseren Gaumen.

pizza-rolls-snack-pizza-schnecken

Da wären solche fluffigen, gefüllten Pizza-Rolls genau das Richtige oder?

Pizza in handlicher Form – das ist sooo lecker!

Pizza-Rolls sind ein fantastischer Snack für unterwegs oder zu Hause. Diese fluffigen Leckerbissen sind einfach zuzubereiten und richtig köstlich. Alles, was du brauchst, sind Pizzateig, Pizza-Soße, Käse und deine Lieblingszutaten wie Schinken, Salami oder Gemüse.

Um die Pizza-Rolls zuzubereiten, rollst du den Teig aus und verteilst eine Schicht Pizza-Soße darauf. Dann streust du großzügig Käse und deine Lieblingszutaten darauf. Anschließend rollst du den Teig ein und schneidest ihn in kleine Stücke.

Affiliate-Link/Werbung

Diese tolle Quichform eignet sich nicht nur für diese leckeren Pizza Rolls, sondern auch für Hefeschnecken oder anderes Gebäck. 

Die kleinen Rollen werden auf ein eine Form gelegt gelegt und im Ofen goldbraun gebacken. Wenn sie fertig sind, sind sie warm, weich und voller Geschmack.

Diese Pizza-Rolls sind perfekt für Snack-Zeit, Partys oder wenn du einfach etwas Leckeres zum Essen brauchst. Sie sind handlich und können leicht mitgenommen werden. Probiere sie unbedingt einmal aus und genieße den köstlichen Geschmack von frischer Pizza in handlicher Form!

pizza-rolls-snack-pizza-schnecken

Fluffige Pizza-Rolls zum Snacken

Na, lachen Euch diese kleinen Pizza-Schnecken aka Pizza-Rolls auch an? Als kleiner Snack passen die ganze wunderbar, nicht nur zu einem Wein.

Ich mache den Teig natürlich selbst und benutze keinen Blätterteig. Das geht auch in der Tat sehr einfach. Teig kneten und gehen lassen. Zu einem Rechteck ausrollen. Mit etwas gepimpter Tomatensoße bestreichen und nach Wunsch belegen.

Affiliate-Link/Werbung

Angebot
MALACASA, Serie Bake.Bake, 4-teiliges Auflaufform Set aus kratzfestem Keramik in Rot | Enthält 4 Größen für die Zubereitung von Lasagne, Suppe, tiramisu und mehr
1.645 Bewertungen
MALACASA, Serie Bake.Bake, 4-teiliges Auflaufform Set aus kratzfestem Keramik in Rot | Enthält 4 Größen für die Zubereitung von Lasagne, Suppe, tiramisu und mehr
  • ✔ Sicher und gesund – Hergestellt aus lebensmittelechtem, sicherem Porzellan, umweltfreundliche und ungiftige Keramik. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass schädliche Giftstoffe in Ihre Lebensmittel gelangen. Dieses Auflaufform Set ist für alle Arten von Menschen geeignet, sowohl für Kinder als auch für ältere Menschen, sicher und gesund. Perfekt kompatibel mit kalten und heißen Lebensmitteln, ohne sich Gedanken über Chips, Kerben, Risse und Kratzer machen zu müssen.

Natürlich kannst Du alternativ auch eine rechteckige oder quadratische Form für das Gebäck nehmen.

Ich hatte mich diesmal für Prosciutto, Salami und viel geriebenen Mozzarella entschieden. Danach wird das ganze eingerollt, in Scheiben geschnitten, in der Form drappiert und kommt ab in den Ofen.

Nach nicht einmal 30 Minuten kommen duftende Pizza-Rolls aus dem Ofen – aber Vorsicht, die sind ganz schnell vertilgt!

pizza-rolls-snack-pizza-schnecken

Wenn Du Pizza liebst, dann probiere gerne meine „richtige Pizza“

Die Kunst der perfekten Pizza liegt im Herzen ihrer Zubereitung: dem Pizzateig. Zeit ist dabei der entscheidende Faktor, denn je länger er ruht, desto besser wird das Ergebnis.

Als begeisterter Hobbykoch hat mein Mann im Laufe der Zeit die Pizza perfektioniert, und eine wichtige Erkenntnis dabei ist: Geduld zahlt sich aus.

Auch der Pizzaofen ist natürlich wichtig. Klar kann man seine Pizza auch im Ofen backen, aber im ooni bei mehr als 350 Grad, ist die Pizza in etwas mehr als 1 Minute fertig und besser als in jeder Pizzeria (denn die machen die Pizza nicht mit soviel Liebe wie man selbst!!).

Affiliate-Link/Werbung

Ooni Preisgekrönter Koda 12 Gas Pizzaofen – 37 mBar Outdoor Pizzaofen – Tragbarer Pizzaofen – Gartenofen für Pizzas – Backt authentische neopolitanische Pizza zu Hause
  • Komfort – Als gasbetriebener Pizzaofen ist der Ooni Koda 12 einfach einzurichten und bietet Konsistenz und Komfort, wenn du zu Hause Pizza in Restaurantqualität zubereitest.

Wer Pizza liebt, für den ist der Ooni definitiv das ultimative Gadget. Wir haben den Koda 12 mit Gas und sind super zufrieden. 

In diesem Blogbeitrag werde ich mit dir die Geheimnisse eines gelungenen Pizzateigs teilen, sowie meine Erfahrungen und Tipps für den Einsatz des Ooni Ofens für ein unvergleichliches Pizzavergnügen.

Beste-pizza-pizzateig

Entdecke meine Kochbücher: Leckere Rezepte für die ganze Familie

Du liebst meine Thermomix®-Rezepte? Dann werde Dich meine Kochbücher begeistern! In meinem Shop findest Du eine Vielzahl an Büchern mit schnellen, ausgewogenen und vor allem leckeren Rezepten für jeden Geschmack und Anlass.

Ob herzhafte Familienküche, leichte Gerichte für den Alltag oder verführerische Desserts – meine Bücher bieten vielfältige Inspiration für die ganze Familie.

So vielfältig wie meine Rezepte sind auch meine Bücher:

  • Leicht & Lecker: Diese Reihe überzeugt mit kalorienarmen Rezepten, die gleichzeitig gesund und lecker sind. Perfekt für alle, die sich bewusst ernähren möchten, ohne auf Genuss zu verzichten.
  • Thermomix® Rezepte: Meine Thermomix®-Kochbücher bieten eine umfangreiche Sammlung an Rezepten, die speziell für den beliebten Küchenhelfer entwickelt wurden. So zauberst Du im Handumdrehen leckere Gerichte auf den Tisch.
  • Brot & Brötchen: Von himmlischen Kuchen und Muffins bis hin zu herzhaften Broten und Brötchen – meine Backbücher lassen das Herz jedes Hobbybäckers höherschlagen.

meine-Buecher-Thermomix®

Egal ob Du Anfänger oder erfahrener Koch bist, meine Bücher bieten Dir:

  • Einfache und verständliche Rezepte: Alle sind wirklich einfach, so dass auch Kochanfänger sie leicht nachmachen können.
  • Gelinggarantie: Alle Rezepte wurden von mir selbst ausprobiert und perfektioniert, so dass Du sicher sein kannst, dass jedes Gericht gelingt.
  • Hochwertige Zutaten: Ich lege großen Wert auf frische und hochwertige Zutaten, die den Geschmack der Gerichte unterstreichen.

Entdecke jetzt meine Kochbücher und lass Dich von meiner Leidenschaft fürs Kochen inspirieren!

Besuche meinen Shop: https://www.wiewowasistgut.com/shop/

Print

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Für 1 runde Quiche-Auflaufform mit ca. 25-28  cm Durchmesser

Teig

  • 175 g Wasser
  • 12 g frische Hefe
  • 320 g Weizenmehl 550
  • 8 g Salz
  • 20 g Olivenöl

Belag

  • 75 g passierte Tomaten
  • 1 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Gemüsepaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Oregano
  • 8 Scheiben Salami
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 100 g Mozzarella, gerieben

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten“)

  1. Wasser und frische Hefe in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 3 vermischen. Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und 5 Minuten / Knetstufe verarbeiten.
  2. In eine Schüssel umfüllen, abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
  3. Teig zu einem Rechteck ausrollen.
  4. Zutaten von Tomaten bis Oregano in einem Schälchen vermischen und den Teig damit einstreichen.
  5. Salami und Schinken klein schneiden und darauf verteilen. 75 g des Mozzarellas darauf verteilen und von der langen Seite aufrollen.
  6. Aus der Rolle 12 Stücke schneiden und in die gefettete Form legen.
  7. Backofen 10 Minuten auf 220 Grad O/U-Hitze vorheizen und die Pizza Rolls so lange noch abgedeckt an einem warmen Platz gehen lassen.
  8. Auf mittlerer Schiene ca. 18 Minuten backen. Den restlichen Käse darüber verteilen und nochmals 5-8 Minuten auf oberster Schiene backen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Alle weiteren Zutaten hinzugeben ungefähr 5 Minuten von der Knetmaschine verarbeiten lassen.
  • In eine Schüssel umfüllen, abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
  • Teig zu einem Rechteck ausrollen.
  • Zutaten von Tomaten bis Oregano in einem Schälchen vermischen und den Teig damit einstreichen.
  • Salami und Schinken klein schneiden und darauf verteilen. 75 g des Mozzarellas darauf verteilen und von der langen Seite aufrollen.
  • Aus der Rolle 12 Stücke schneiden und in die gefettete Form legen.
  • Aus der Rolle 12 Stücke schneiden und in die gefettete Form legen.
  • Backofen 10 Minuten auf 220 Grad O/U-Hitze vorheizen und die Pizza Rolls so lange noch abgedeckt an einem warmen Platz gehen lassen.
  • Auf mittlerer Schiene ca. 18 Minuten backen. Den restlichen Käse darüber verteilen und nochmals 5-8 Minuten auf oberster Schiene backen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Ich hoffe, dass diese köstlichen Pizza Rolls auch bei euch für Begeisterung sorgen werden. Sie eignen sich perfekt für gemütliche Abende mit Freunden, als schneller Snack zwischendurch oder sogar als Mitbringsel für Partys. Probiert sie aus und lasst eurer Fantasie freien Lauf, indem ihr verschiedene Zutaten nach Belieben kombiniert. Ich bin gespannt darauf, von euren eigenen Kreationen zu hören! Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachmachen!

Wenn Ihr diese Pizza-Rolls nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Rezept des Tages

4 Kommentare zu „Fluffige Pizza-Rolls zum Snacken“

  1. Haben die Rolls am Wochenende gemacht. Waren echt lecker! Der Teig ist super aufgegangen und ließ sich gut verarbeiten. Haben allerdings für die Sosse die beiden Pasten ersetzt.

    1. Hallo Tim, das freut mich sehr. Ja, die Pasten kannst du natürlich anderweitig ersetzten. Schön, dass es Euch geschmeckt hat. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star