Körner-Hans: ein leckeres & schnelles Kastenbrot

Manchmal muss es schnell gehen und es bleibt keine Zeit ein Brot lange gehen zu lassen. Da ist der schnelle Körner-Hans genau das richtige. Ich lasse ja Brot am liebsten mehrere Stunden gehen, aber manchmal merkt man halt erst Nachmittags, dass da mal irgendwo Brot war und es wahrscheinlich irgendwer weggefuttert hat.

Aber neben meinen Brot ohne Gehzeit, ist auch der Körner-Haus ein ziemlich schnelles Brot und obendrein noch sooo lecker.
Körner-Hans-leckeres-schnelles-Kastenbrot-Thermomix
Es wird sofort nach dem zusammenmischen in die Kastenform gegeben und danach noch 15 Minuten gehen lassen. Ab in den Ofen und nach knapp einer Stunde habt Ihr ein fantastisches Körnerbrot mit ganz vielen Saaten & Körnern.

Sucht Ihr noch weitere leckere Brot? Wie wäre es damit:

 

Einkaufsliste für den Körner-Hans:

*  Amazon Partnerlink

 

Print

Körner-Hans: ein leckeres & schnelles Kastenbrot

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 60 mins
  • Gesamtzeit: 1 hour 5 mins

Zutaten

Menge
  • 200 Gramm Wasser
  • 250 Gramm Buttermilch
  • 15 Gramm Hefe
  • ½ TL Zucker
  • 200 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 150 Gramm Weizenmehl 550
  • 100 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL Chia (ca. 20 Gramm)
  • 2 EL Sesam
  • 15 Gramm Leinsamen
  • 35 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 50 Gramm feine Haferflocken
  • Haferflocken zum Bestreuen

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten / Stufe 1 / 37 Grad vermischen.
  2. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und 3 Minuten / Knetstufe.
  3. Die Masse sofort in den gefettete Form geben (ich benutze Dauerbackfolie) und ca. 15 Minuten gehen lassen
  4. Danach in den nicht vorgeheizten Backofen schieben und ca. 60 Minuten auf 200 Grad (O/U-Hitze) Backen – 10-15 Minuten vorher das Brot aus der Form nehmen und ohne Kastenform in den Backofen schieben.
  5. Sichtkontakt halten damit das Brot nicht zu dunkel wird.

Herkömmliche Zubereitung

Herstellung ohne Thermomix:
– Hefe und Zucker in laufwarmen Wasser auflösen
– Zur Hefe-Wasser Mischung alle restlichen Zutaten hinzugeben und gut verkneten (egal ob mit der Hand oder mit der Küchenmaschine)
– Die Masse sofort in den gefettete Kastenform geben (ich benutze Dauerbackfolie) und ca. 30 Minuten gehen lassen
– Danach in den nicht vorgeheizten Backofen schieben und ca. 60 Minuten auf 200 Grad (O/U-Hitze) Backen – 10-15 Minuten vorher das Brot aus der Form nehmen und ohne Kastenform in den Backofen schieben
– Sichtkontakt halten damit das Brot nicht zu dunkel wird

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Körner-Hans-leckeres-schnelles-Kastenbrot-Thermomix
Zutaten:

  • 200 Gramm Wasser
  • 250 Gramm Buttermilch
  • 15 Gramm Hefe
  • ½ TL Zucker
  • 200 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 150 Gramm Weizenmehl 550
  • 100 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL Chia (ca. 20 Gramm)
  • 2 EL Sesam
  • 15 Gramm Leinsamen
  • 35 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 50 Gramm feine Haferflocken
  • Haferflocken zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten / Stufe 1 / 37 Grad vermischen.
  2. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und 3 Minuten / Knetstufe.
  3. Die Masse sofort in den gefettete Form geben (ich benutze Dauerbackfolie) und ca. 15 Minuten gehen lassen
  4. Danach in den nicht vorgeheizten Backofen schieben und ca. 60 Minuten auf 200 Grad (O/U-Hitze) Backen – 10-15 Minuten vorher das Brot aus der Form nehmen und ohne Kastenform in den Backofen schieben.
  5. Sichtkontakt halten damit das Brot nicht zu dunkel wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating