Vegane Bananen-Pancakes mit Obstkompott

Neben Pfannkuchen sind ja Bananen-Pancakes bei Kindern immer sehr beliebt. Diese gehen einfach, sind richtig lecker und man kann diese am nächsten Tag sogar noch mit in die Schule nehmen.

Kurzum…das perfekte Essen, wenn die Kids ausgehungert aus der Schule kommen.

vegane-bananen-pancakes-mit-kompott

Vegane Bananen-Pancakes mit Obstkompott

Macht Ihr auch so gerne Pancakes? Ich mache dieses Rezept gerne mit Bananen, so dass man nicht mal Zucker hinzufügen muss. Denn letztendlich wird ja ein Pancake sowieso mit Marmelade, Apfelmus oder Kompott gegessen.

Ich habe diesmal die Bananen-Pancakes mit köstlichem Zwetschgenkompott gegessen – so lecker kann ich Euch sagen. Zum Zwetschgenkompott passt übrigens ein selbstgemachter Vanillepudding ganz fantastisch.

Das Grundrezept für die Bananen-Pancakes habe ich von der lieben Bianca.

vegane-bananen-pancakes-mit-kompott

Print

Vegane Bananen-Pancakes

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 5 mins
  • Gesamtzeit: 10 mins

Zutaten

  • • 2 reife Banane
  • • Optional: 30 Gramm Zucker
  • • 100 Gramm Mineralwasser
  • • Zimt & Vanille nach Gusto
  • • 180 Gramm Milch nach Wahl (Mandel-, Sojamilch) / Für Nichtveganer geht natürlich auch Kuhmilch
  • • 250 Gramm Mehl
  • • 3 TL Backpulver
  • ———————————-
  • Toppings nach Wunsch. Rezept für das Kompott ist oben verlinkt.

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Banane (und Zucker) in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Wasser, Milch, Zimt, Vanille hinzugeben und 20 Sekunden / Stufe 5 vermischen.
  3. Mehl und Backpulver hinzugeben und 5 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  4. Immer 1-2 EL für einen Pancake in eine Pfanne geben (ggf. mit Öl oder Kokosöl einpinseln) und ca. 1,5 Minuten pro Seite ausbacken.

Herkömmliche Zubereitung

• Banane (und Zucker) pürieren.
• Wasser, Milch, Zimt, Vanille hinzugeben und mit dem Handrührgerät verquirlen.
• Mehl und Backpulver hinzugeben und kurz vermischen.
• Immer 1-2 EL für einen Pancake in eine Pfanne geben (ggf. mit Öl oder Kokosöl einpinseln) und ca. 1,5 Minuten pro Seite ausbacken.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

vegane-bananen-pancakes-mit-kompott

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating