Sonntagsritual: Pfannkuchen für die Kids…lecker und schnell zubereitet

Sonntags MUSS es bei den Kids immer Pfannkuchen geben. Habt Ihr auch so ein Sonntagsritual?

Bei mir gibt´s die Pfannkuchen natürlich ohne Zucker – denn sind wir mal ehrlich…gefüllt wird es sowieso immer mit etwas Süßem. Bei mir zur Zeit sehr gerne mit Zwetschgen-Zimt-Kompott.

Pfannkuchen- schnell-zubereitet-pflaumen-kompott-zwetschge-crepes

Sonntagsritual: Pfannkuchen für die Kids

Ja, wirklich fast jeden Sonntag gibt es Pfannkuchen. Ich mache wirklich immer gleich 15 Stück und da diese ohne Zucker sind, kann man den Rest am nächsten Tag noch herzhaft füllen (oder natürlich auch einfach nochmals warm machen). Oder aber, man macht z.B. so formvollendete Pfannkuchenspieße für die Brotdose der Kids – kommt immer ganz fantastisch an. Einfach mit Marmelade, dem Kompott oder Honig mit Banane füllen. Yummie!

Wichtig ist, dass der Teig wirklich ganz dünn ausgebacken wird, damit die Pfannkuchen schön fluffig weich sind.

Pfannkuchen- schnell-zubereitet-pflaumen-kompott-zwetschge-crepes

Print

Pfannkuchen – lecker und schnell zubereitet

Rezept reicht für ca. 12-15 Pfannkuchen, je nach Pfannengröße.

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 3 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 13 mins

Zutaten

  • Kompott ist oben verlinkt!
  • • 350 Gramm Milch
  • • 350 Gramm Sprudel/Mineralwasser
  • • 3 Eier
  • • 1 Prise Salz
  • • 325 Gramm Mehl
  • • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Milch, Sprudel, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 4.
  2. Danach Mehl und Backpulver hinzugeben und 20 Sekunden / Stufe 5 vermischen.
  3. Danach sollte der Teig 15-20 Minuten ruhen.
  4. Danach in der Pfanne ausbacken.

Herkömmliche Zubereitung

Milch, Sprudel, Eier und Salz in einer Schüssel mit dem Handrührgerät verquirlen.
Danach Mehl und Backpulver hinzugeben und nochmals kurz vermischen.
Danach sollte der Teig so 15-20 Minuten ruhen und in der Pfanne ausgebacken werden.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Pfannkuchen- schnell-zubereitet-pflaumen-kompott-zwetschge-crepes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating