Fluffige Schoko-Muffins für den Kindergeburtstag & Fasching

Schoko-Muffins / Ich bin Superwoman – ganz klar. Denn sonst würde ich Kinder, Arbeit (sehr viel Arbeit!!), Haus, Ehrenämter und das ganze Organisations-Chaos einer 4-köpfigen Familie gar nicht unter einen Hut bringen.

Aber es gibt nicht nur Superwoman bei mir zu Hause, sondern auch noch ein ganz süßes 8-jähriges Supergirl. Ganz genau, die Frauenpower ist übermächtig hier im Haus (naja, nicht ganz…unsere zwei männlichen Pendants haben es auch faustdick hinter den Ohren).

supergirl-supergirl-schoko-muffins-dc-super-hero-girls

Daher gibt´s von mir für alle starken, taffen Frauen, Mütter und Mädels diese leckeren Schoko-Muffins. Und wenn die männlichen Familienmitglieder lieb sind, kriegen sie auch einen Schoko-Muffin ab.

Fluffige Schoko-Muffins

Diese leckeren, fluffigen Schoko-Muffins sind einer meiner schnellen Lieblinge. Sie sind superweich, fluffig, granatenmäßig lecker und gar nicht speckig, wie viele Muffins die ich im Laufe meines Lebens gebacken habe.

Das Wichtigste ist, dass Ihr die trockenen Zutaten nur ganz kurz vermischt. Wenn man die flüssigen und trockenen Zutaten zu lange mischt, dann werden Kuchen oder Muffins speckig.

Das Rezept ist sozusagen ein Grundrezept. Ihr könnt dieses ohne Backkakao und mit mehr Vanille backen oder z.B. Schokodrops untermischen oder Marmor-Muffins daraus machen.

Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich liebe diese Grundrezepte, die man einfach abändert. Gelinggarantie gesichert!!

Falls Ihr noch auf der Suche nach weiteren leckeren Kuchen & süßen Stückchen für Eure Kids seid, dann schaut doch mal hier vorbei: Spiegelei-Kuchen, Streusel-Taler, Zupf-Käsekuchen-Muffins, Blaubeer-Buttermilch-Streuselkuchen oder Schoko-Karotten-Cupcakes mit Frosting.

supergirl-schoko-muffins-dc-super-hero-girls

Spiegelei-Muffins (Walnuss-Karotten-Muffins)

Nicht nur an Ostern sind diese Spiegelei-Muffins der absolute Knaller. Auch ohne das Topping, schmecken diese Muffins richtig lecker.

Die leckeren Muffins passen in der Tat das ganze Jahr. Sie sind saftig, nicht zu süß und für mich mit viel Zimt. Viel Zimt gibt es bei mir übrigens immer das ganze Jahr in Kuchen und Gebäck – ich liebe es einfach.

Wie bereits oben erwähnt, muss man nicht diese Spiegelei-Muffins machen – backe einfach die Muffins und genieße sie ohne das Topping. So bleiben die Muffins auch wesentlich länger haltbar – mindestens 2 oder 3 Tage.

ostern-spiegelei-muffins-karotten-walnuss

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch nicht dort veröffentlicht.

meine-Buecher-Thermomix®

Print

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Für 12 Stück

  • 2 Eier, Gr. L
  • 200 g Buttermilch, zimmerwarm
  • 100 g neutrales Öl
  • 130 g Zucker
  • 60 g Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Zimt
  • 10 g Backpulver
  • 250 g Weizenmehl oder Dinkelmehl 630

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

  1. Eier und Zucker 1,5 Minuten / Stufe 4 aufschlagen.
  2. Zutaten von Buttermilch bis Zimt hinzugeben 25 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  3. Die restlichen Zutaten hinzugeben und 6 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  4. Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 20-25 Minuten (auf mittlerer Schiene) im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unter-Hitze backen.
  5. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Eier und Zucker mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine ungefähr 1,5 Minuten aufschlagen.
  • Zutaten von Buttermilch bis Zimt hinzugeben und vermischen.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und einige Sekunden unterheben.
  • Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 20-25 Minuten (auf mittlerer Schiene) im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unter-Hitze backen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

supergirl-schoko-muffins-dc-super-hero-girlsWer Muffins liebt, Kinder hat und öfter Kindergarten, Schule oder Sportverein backen muss, der sollte diese knallermäßigen Schoko-Muffins unbedingt einmal ausprobieren. Da diese in 2 Minuten gemixt sind, gibt es keine Ausreden es nicht zu tun.

Wie immer findest Du die Zubereitung mit und ohne Thermomix® oben im Rezept.

Wenn du die Schoko-Muffins nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

5 Kommentare zu „Fluffige Schoko-Muffins für den Kindergeburtstag & Fasching“

  1. Liebe Sandy,
    dir Muffins klingen super, die muss ich bald mal mit meinen beiden Supergirls machen. Wo hast du denn die tolle Deko her?
    Viele Grüße
    Sabine

    1. Liebe Stephanie, ich hab´s jetzt noch mit ins Rezept aufgeführt (hat komischerweise gefehlt)…es sind ca. 12 Stück, soviele wie wie auf ein Muffinblech passen. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star