Süßes Fingerfood für eine Aloha-Sommer Party: bunt & lecker

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit www.der-ideen-shop.de und enthält Werbung

Ich mag´s ja gerne bunt – sehr bunt sogar. Für Partys und Kindergeburtstage darf´s immer richtig krachen bei den Farben. Aber ich habe immer ein Problem: wo kriege ich diese ganz schönen bunten, glitzernden Zutaten her ohne in zig Supermärkte zu rennen? Ja ich gebe es zu – ich bin ein Online-Shopaholic und der Postmann klingelt bei mir fast täglich. Ich wohne sehr ländlich und kann kaum aus den Vollen schöpfen was Supermärkte oder Läden angeht. Auch gibt es in den größeren Märkten meist nur das Standard-Deko-Back-Sortiment, was meine Farb- und Ideenpalette nicht so ganz abdeckt.

Daher ist der-ideen-shop.de das Paradies für mich. Tortendeko & Backzubehör en masse. Ich kann Euch sagen, ich hatte einen lustigen und entspannten Nachmittag mit meinen Kids. Sie hatten irre viel Spaß die Sachen zu dekorieren und zu bepinseln – daher achtet nicht auf die filigranen Feinheiten, die gibt es nicht bei manchen Keksen & Cupcakes 😉 !

Sueßes-Fingerfood-fuer-eine-Aloha-Sommer-Party-bunt-lecker
Der-ideen-shop.de – Shopping-Paradies für Tortendeko & Backzubehör

Viele von Euch kennen sicher die tollen Produkte von Günthart (diese gibt es in jedem größeren Supermarkt). Aber wie oben schon geschrieben, ist die Auswahl vor Ort natürlich begrenzt. Wenn Ihr wirklich mal was Besonderes sucht, dann schaut unbedingt bei der-ideen-shop.de vorbei. Dort habt Ihr wirklich eine riesige Auswahl und werdet zu (fast) jedem Thema fündig. Ganz besonders toll finde ich die Rubrik “Saison & Anlässe”. Denn oft suche ich einfach schöne Back-Deko zum Thema Geburtstag, Weihnachten, Einschulung oder Ostern und dort wird man auf jeden Fall fündig. 

Im Shop findet Ihr auch über 180 verschiedenen Backaromen (eine solche Auswahl gibt es fast nirgendwo) – viele davon Zuckerfrei, natürlich und teilweise auch ohne Alkohol. Auch Fondant gibt es in allen möglichen Farben – und diese sind ganz ohne Palmöl!!  Außerdem wurden im Jahr 2010 fast alle Produkte auf AZO freie Farben umgestellt.

Weiterhin findet man tolle Geschenk-Ideen im Shop. Ich hab mich mal mit einem wunderschönen, bunten Aloha – Backset mit meinen Kids ausgetobt.

Das tolle an dem Backset ist, dass es vielfach eingesetzt werden kann. Wie auf den Fotos zu sehen, könnt Ihr damit nicht nur süßes Fingerfood backen, sondern auch Herzhaftes mit den Ausstechern kreieren (z.B. Blätterteig mit Käse). Auch Obst am Stil ist eine tolle Sache für ein Sommer-Buffet. Im Set findet Ihr süße Ausstecher (Flamingo, Ananas und Palme), Muffinförmchen, bunte kleine Nonpareilles in Farben gelb, grün, rosa und schwarz, bunte Rezeptkarten und noch vieles mehr.

Es gibt übrigens nicht nur das Aloha – Backset zu kaufen, sondern auch noch ein Meerestiere – Backset und ein Bauernhof – Backset. Wenn Ihr also noch ein schönes Thema für den nächsten Kindergeburtstag sucht – ein solches Backset ist wirklich ganz fantastisch.

Sueßes-Fingerfood-fuer-eine-Aloha-Sommer-Party-bunt-lecker

Bunte Aloha-Kekse und Zitronen-Muffins mit Topping 

Für die Sommerparty habe ich stylische, bunte Aloha-Kekse und erfrischende Zitronenmuffins mit Frischkäse-Topping gebacken. Verwendet habe ich die coolen Ausstecher, die niedlichen, bunten kleinen Nonpareilles, Muffinförmchen und den Zuckerdekor. Die Zitronen-Muffins habe ich entweder mit einem Frischkäsetopping oder einer leckeren Zitronenglasur versehen.

Aloha-Kekse (ca. 15 Stück)

Zutaten:

  • 100 g weiche Butter
  • 55 Gramm Zucker
  • 180 g Mehl 405
  • 25 Gramm Milch
  • 50 g Speisestärke
  • große Messerspitze gemahlene Vanille
  • 1 Ei
  • zum Verzieren: Puderzucker, Lebensmittelfarbe, Nonpareilles-Perlen etc.

Zubereitung:

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Minuten / Knetstufe
  2. danach immer ein Stück Teig entnehmen und ausrollen
  3. Teig etwas dicker ausrollen, als für z.B. Weihnachtskekse, wenn Ihr einen Stiel reinmachen wollt. Wenn der Keksteig nämlich zu dünn ist, dann hält der Holzstiel nicht
  4. Backofen auf 185 Grad vorheizen und Kekse 10-15 Minuten backen, je nach Bräunungswunsch, Sichtkontakt halten, damit die Kekse nicht zu dunkel werden
  5. Nach dem Abkühlen Puderzucker mit etwas Zitronensaft vermischen und nach Herzenslust dekorieren

Sueßes-Fingerfood-fuer-eine-Aloha-Sommer-Party-bunt-lecker

Zitronen-Muffins mit Frischkäse-Topping

Zutaten:

  • Teig Muffins:
    • 125 Zucker
    • Zesten (Schale) einer ungewachsten Biozitrone
    • 125 Gramm weiche Butter
    • 2 Eier
    • 200 Gramm griechischer Joghurt
    • 50 Gramm Zitronensaft (ca.1,5 Zitronen)
    • Msp. Zimt
    • Msp. gemahlene Vanille (alternativ 1 Pkch. Vanillezucker)
    • 55 Gramm Buttermilch
    • 300 Gramm Mehl
    • 3 TL Weinsteinbackpulver (alternativ ¾ Pkch. Backpulver)
    • Prise Salz
  • Topping (reicht ungefähr für die Hälfte der Muffins)
    • 200 Gramm Frischkäse
    • 3 EL Puderzucker
    • 1 EL Mehl
    • 1 EL Milch
    • Messerspitze gemahlene Vanille
    • bunte Lebensmittelfarbe für das Einfärben

Zubereitung:

  1. Teig: Backofen auf 185 Grad (O/U)-Hitze vorheizen
  2. Zucker und Zitronenzesten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren, nach unten schieben
  3. Weiche Butter und Eier in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 4
  4. Griechischer Joghurt, Zitronensaft, Zimt, Vanille, Buttermilch, Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und 25 Sekunden / Stufe 4 vermischen
  5. In Muffinförmchen füllen und ca. 20-25 Minuten backen
  6. Stäbchenprobe machen, ob die Muffins durch sind
  7. Topping: Ich mache es mir ganz einfach und verrühre einfach alle Zutaten des Toppings in einer Schüssel mit einer Gabel, so bleibt der Mixtopf sauber (alternativ alle Zutaten in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 4 vermischen)
  8. wenn ein buntes Topping gewünscht ist, dann einfach ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in den Frischkäse geben
  9. mit einer Dekospritze das Topping auf die Muffins auftragen und ggf. noch weiter garnieren

Sueßes-Fingerfood-fuer-eine-Aloha-Sommer-Party-bunt-lecker So meine Lieben – ich hoffe ich konnte Euch ein paar Ideen für den nächsten Kindergeburtstag oder die Sommerparty geben. Natürlich sind die Back-Boxen auch ein tolles Geschenk für größere Kinder – denn welches Kind steht nicht gerne in der Küche und stellt diese süßen, kleinen Sauerein her. Ich hatte richtig Spaß mit meinen Kids – einzig auf das Chaos in der Küche nach einem Backmarathon würde ich gerne mal verzichten.

Falls Ihr noch weitere leckere Fingerfood-Rezepte sucht, schaut mal hier: Pizza-Hörnchen, Mini-Schweinsöhrchen mit Schokolade, Schinken-Schnecken, Dinkel-Bananen-Chia-Cookies oder Zupf-Käsekuchen-Muffins mit Streuseln.

Auf diesem Wege…Aloha und noch einen schönen Sommer.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.