Schoko-Bananen-Muffins {schwarze Bananen & Osterhasen ade}

Sobald man schöne, schwarze überreife Bananen hat, die bombastisch süß sind (das spart nämlich eine Menge Zucker) und in Kombination dazu noch alte Oster- oder Weihnachtsmänner aufbrauchen muss, kann ich nur zu der Herstellung dieser oberleckeren Schoko-Bananen-Muffins raten. Wenn schon süß, dann darf es ruhig mit wenig Zucker (Bananen haben ja schließlich genug Fruchtzucker) und Butter. Diese sind wie immer sehr schnell hergestellt.

Diese sind lauwarm, frisch aus dem Ofen ein wahrer Genuss. Auch die Kids freuen sich, wenn sie anstatt von einem Käsebrot einen Muffin in der Vesperdose finden 🙂 !

Schoko-Bananen-Muffins {schwarze Bananen & Osterhasen ade} Thermomix

Print

Schoko-Bananen-Muffins

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 20 mins
  • Gesamtzeit: 25 mins
  • Category: Kuchen, Tartes & Torten

Zutaten

  • • 80 Gramm Schokolade (bei mir waren es zwei kleine Osterhasen)
  • • 3 Eier
  • • 2 fast schwarze Bananen
  • • 40 Gramm Butter
  • • 30 Gramm Milch
  • • 190 Gramm Mehl
  • • ½ Vanilleextrakt (oder 1 x Vanillezucker)
  • • 2 EL Weinsteinbackpulver
  • • 30 Gramm Rohrohrzucker
  • • 1 Prise Salz

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Schokolade in grobe Stücke zerbrechen, in den Mixtopf geben und 2 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
  2. Restliche Zutaten hinzugeben und 15 Sekunden / Stufe 5 vermischen
  3. In Muffinförmchen füllen und ca. 20 Minuten bei 175 Grad im vorgeheizten Backofen backen
  4. Am besten noch lauwarm genießen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Schoko-Bananen-Muffins {schwarze Bananen & Osterhasen ade} aus dem Thermomix – einfach und schnell
Schoko-Bananen-Muffins {schwarze Bananen & Osterhasen ade} mit dem Thermomix – einfach und schnell

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating