Selbstgemachter Döner – so einfach und lecker

Selbstgemachter Döner / Ja, Döner kannst Du wunderbar selber machen. Dafür backst Du dir dein Fladenbrot einfach selbst und füllst diesen nach Lust und Laune.

Geht wirklich einfach und schmeckt so gut!

selbstgemachter-doener-so-einfach-und-lecker

Selbstgemachter Döner – so einfach und lecker

Meine Kinder lieben Döner – deine sicher auch oder? Und ja – du kannst diesen wirklich selbst machen. Mit meinem einfachen Rezept für selbstgemachten Döner könnt ihr den Kultklassiker ganz bequem zu Hause nachmachen. Frisch, lecker und genau nach eurem Geschmack.

Was gibt es Besseres als einen saftigen Dönerteller mit knusprigen Fladenbroten, frischem Salat und einer leckeren Knoblauchsoße ? Mit meinem Rezept wird der Dönertraum wahr – ganz ohne Schlangen an der Imbissbude.

Affiliate-Link/Werbung

Ankerkraut Döner Gewürz, Gewürzmischung, Döner Kebap für zuhause, 90g im Korkenglas
301 Bewertungen
Ankerkraut Döner Gewürz, Gewürzmischung, Döner Kebap für zuhause, 90g im Korkenglas
  • [GESCHMACK] Ich hab 'ne Zwiebel auf'm Kopf, ich bin ein Döner! Ran an den Grillspieß und losgelegt! Unsere Gewürzmischung hat einen würzig, leicht scharfen Geschmack und kommt damit sehr nah an den originalen Dönergeschmack ran, den jeder kennt!

Mit diesem leckeren Dönergewürz kannst Du dein Fleisch perfekt würzen. 

Als Basis nehmt ihr einfach Fleisch nach Wahl und würzt mit einem Dönergewürz. Mittlerweile gibt es auch Dönerfleisch fertig zu kaufen. Wir kaufen unser Fleisch immer bei unserem Lieblingsdönerladen (sozusagen der Rest, der am Abend übrig bleibt).

Zusätzlich backt ihr ganz einfach leckere Mini-Fladenbrote selbst, was wirklich ganz leicht geht. Ihr braucht nur Mehl, Hefe, Salz und Wasser für den luftigen Brotteig.

Zum Schluss ist Döner-Bauzeit: Belegt die Fladenbrote mit dem saftigen Fleisch, frischem Salat, Zwiebeln, Tomaten und Gurken sowie den Soßen eurer Wahl wie z.B. Knoblauchsoße, dessen Rezept Du unten findest. Und schon habt ihr euren heißgeliebten Döner-Teller daheim!

selbstgemachter-doener-so-einfach-und-lecker

Selbstgemachte Mini-Fladenbrote

Backe Dir deine Fladenbrote unbedingt selbst – sie gehen wirklich einfach und schmecken sooooo gut!

Selbstgemachte Fladenbrote sind eine wunderbare Ergänzung zu jeder Mahlzeit und überraschend einfach zuzubereiten, selbst für Anfänger. Mit nur wenigen Zutaten – Mehl, Wasser, Hefe, Salz und etwas Olivenöl – kannst Du diese im Handumdrehen selbst backen.

Der Teig muss lediglich gemischt, geknetet und für eine Weile ruhen gelassen werden.

Affiliate-Link/Werbung

Angebot
Rührschüsseln 5er-Set, Wildone Edelstahl mit luftdichten Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, Messmarken und rutschfesten Böden, Größe 5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT, ideal zum Mischen und Servieren
9.474 Bewertungen
Rührschüsseln 5er-Set, Wildone Edelstahl mit luftdichten Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, Messmarken und rutschfesten Böden, Größe 5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT, ideal zum Mischen und Servieren
  • 🍄 [5 RÜHRSCHÜSSELN SET]: Das Wildone-Set enthält 5-teilige Edelstahl-Rührschüsseln (5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT), mit denen Benutzer Lebensmittel in einem Küchenwerkzeug messen, mischen, gießen und servieren können! Sie werden mit BPA-freien Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, rutschfesten Silikonböden und Messmarken geliefert.

Für das Gehenlassen meiner Teige nutze ich am liebsten Edelstahlschüsseln (und keine Plastikschüsseln) mit Deckel. So kannst Du es z.B. bei Übernachtgare perfekt im Kühlschrank lagern und der Teig trocknet nicht aus.

Nach dem Gehen wird der Teig in 6 Portionen geteilt, geformt und benötigt nochmals eine kurze Gehzeit. Mit einer Ei-Joghurtmischung einpinseln und backen.

Das Ergebnis sind weiche, aromatische Fladenbrote, die sich perfekt für Dips, als Beilage zu Suppen und Salaten oder als Basis für leckere Sandwiches eignen.

Auch zum Grillen absolut perfekt. Oder natürlich für deinen selbstgemachten Döner.

homemade-mini-fladenbrote-fuer-doener-gyros

Meine Kochbücher „Brotliebe: Band 1 & 2“

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du noch nach einfachen und gelingsicheren Rezepten für köstliches selbstgebackenes Brot und knusprige Brötchen bist, dann bist Du hier richtig!

Diese beiden Brotback-Bücher sind perfekt für alle, die sich ohne komplizierte Sauerteigprozesse dem Backen widmen wollen. Mit dem Thermomix® als treuen Küchenhelfer werden selbst absolute Anfänger im Handumdrehen zu Backprofis.

Bücher-Brotliebe-Brötchen

In „Brotliebe 1+2“ findest du eine Vielzahl von Rezepten, die für jedermann geeignet sind. Von klassischen Baguettes bis hin zu herzhaften Vollkornbroten – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die klaren und verständlichen Anleitungen führen dich Schritt für Schritt durch den Backprozess, sodass nichts schiefgehen kann.

Das Besondere an diesen Büchern ist, dass sie komplett ohne Sauerteig auskommen. Das macht sie noch zugänglicher und einfacher für dich. Also schnapp dir deinen Thermomix® und tauche ein in die Welt des Brot- und Brötchenbackens.

Print

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram oder TikTok

**********************

Rezept für die Fladenbrote (KLICK)

Dönersoße für 4 Portionen

  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 TL Knoblauchpaste (KLICK) oder 1 Zehe, gepresst
  • 75 g Mayonnaise, alternativ mit griechischem Joghurt ersetzten 
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL gemischte Kräuter (TK)
  • Salz und Pfeffer

Zutaten Döner

  • 4 Fladenbrote (KLICK Rezept)
  • Salat
  • Dönerfleisch
  • Tomaten
  • Gurken
  • mehr Gemüse nach Wunsch

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3.5 vermischen. Alternativ in einer kleinen Schüssel vermischen. 
  2. Das Gemüse klein schneiden und das Dönerfleisch anbraten.
  3. Anschließend den Döner nach Wunsch belegen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Selbstgemachte Fladenbrote sind die perfekte Grundlage für einen leckeren selbstgemachten Döner. Mit diesem Rezept kannst Du den besten Döner für zu Hause zaubern und deine Gäste beeindrucken.

Egal ob im Thermomix TM5, TM6 oder TM31 zubereitet, dieses einfache Rezept gelingt immer. Selbstgemachter Döner mit frisch gebackenem Fladenbrot schmeckt einfach unvergleichlich und ist eine tolle Alternative zum gekauften Döner Kebap.

Wie immer findest Du die Zubereitung mit und ohne Thermomix® oben im Rezept.

Wenn du den selbstgemachten Döner nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Rezept des Tages

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star