Alkoholfreier Aperol Spritz

Alkoholfreier Aperol Spritz / Je älter ich werde, desto weniger vertrage ich Alkohol einfach. Daher trinke ich weniger als früher oder weiche einfach auf mögliche alkoholfreie Varianten aus.

Für Aperol Spritz ist das absolut möglich – hier im Blogbeitrag zeige ich Dir mehrere Alternativen.

alkoholfreier-aperol-spritz

Alkoholfreier Aperol Spritz – der Kult-Drink für heiße Sommertage…geht auch ohne Alkohol!

An lauen Abenden auf der Terrasse oder beim Picknick im Park – dieser erfrischende Aperitif ist der ideale Begleiter. Mit seinem spritzigen Geschmack nach Orange und einer Prise Bittermandel ist er ein wahrer Gaumenschmaus.

Die klassische Rezeptur mit 3 Teilen Prosecco/Sekt, 2 Teilen Aperol und 1 Teil Sprudel machst du ganz einfach alkoholfrei. Statt Prosecco nimmst du einfach eine alkoholfreie Sekt-Alternative. Der Geschmack bleibt unverkennbar Aperol Spritz, nur ohne den Alkoholanteil.

Für mich die perfekte Wahl, denn auf Alkohol verzichte ich immer öfter, weil ich es einfach in meinem Alter nicht mehr so gut vertrag.  Mit der alkoholfreien Variante kann ich aber nach wie vor diesen Kult-Drink genießen!

Ob bei einer Grillparty mit Freunden, zum Sonnenuntergang auf dem Balkon oder einfach zwischendurch – der Aperol Spritz ohne Alkohol ist erfrischend, lecker und macht einfach gute Laune.

alkoholfreier-aperol-spritz

Aperol Spritz ohne Alkohol: Welche Alternativen kann ich nehmen?

Als erstes kannst Du dir bei Aldi Apice kaufen – das ist ein alkoholfreier Aperitivo und kommt dem Aperol recht nahe. Ist auch relativ günstig – kostet glaube ich 2,99 € für 0,7 Liter. Dann mischst Du Dir einfach den Aperol wie unten im Rezept angegeben.

Alternativ kannst Du Dir bei Amazon auch einen Sirup bestellen.

Affiliate-Link/Werbung

Monin Orange Spritz Sirup 70cl
  • Monin Orange Spritz Sirup fängt die Essenz dieses raffinierten und verführerischen Cocktails ein. Unwiderstehlich auffällig, es verbindet perfekt den saftigen sauren Geschmack von Orange mit den zarten Noten von Weißwein und der richtigen Menge an Bitterkeit. Wenn die Sonne untergeht, drehen Sie alle Ihre Klassiker und Limonaden mit Monin Orange Spritz Sirup und "La Dolce Vita" ist für immer deins.

Anstelle des alkoholfreien Aperols kannst Du Dir davon etwas in dein Getränk mischen – hierfür verwende ich keinen alkoholfreien Sekt. Für ein Glas wäre dann z.B. folgend Mischung möglich:

  • 100 ml Mineralwasser
  • 250 ml Ginger Ale (oder Tonic Water)
  • 60 ml Monin Sirup Orange Spritz (siehe oben)
  • Deko: Eiswürfel & Orangenscheibe

alkoholfreier-aperol-spritz

Alkoholfreier Hugo – auch eine leckere spritzige Variante

Der Hugo ist einer der Kult-Drinks, wenn es um spritzige Erfrischung geht.  Und das Beste: Der spritzige Genuss lässt sich ganz einfach alkoholfrei nachstellen – probiere den alkoholfreien Hugo unbedingt einmal aus!

Der alkoholfreie Hugo ist in der Tat total leicht, spritzig, aromatisch und einfach der Knaller. Es steht dem Original in nichts nach.

Gebe Eiswürfel, frische Minze und etwas Limettensaft und -scheiben in ein Glas. Dann folgt Sprudel und Ginger Ale. Am Ende natürlich noch einen großen Schuss Holunderblütensirup. Das ist natürlich mit das Wichtigste. Kurz verrühren – fertig ist der leckere Hugo.

Der blumig-fruchtige Geschmack ist ein wahrer Gaumenschmaus und die spritzige Leichtigkeit erfrischend pur. Ob beim Grillen mit Freunden, bei einer gemütlichen Gartenparty oder einfach nur so zum Sundowner auf der Terrasse – dieser Drink ist der ideale Begleiter für heiße Tage.

Also, hol dir eine schicke Karaffe oder ein großes Weinglas mit Stiel, mix die Zutaten und genieße den unnachahmlichen Geschmack des alkoholfreien Hugos. Der Sommer kann kommen!

alkoholfreier-hugo

Print

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram oder TikTok

Eine weitere alkoholfreie Alternative findest Du weiter oben im Blogbeitrag

**********************

Für 1 Getränk

  • 150 ml alkoholfreier Sekt
  • 100 ml alkoholfreier Aperol
  • 50 ml Sprudel
  • Eiswürfel
  • 1 Orangenscheibe

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Gebe die Eiswürfel in dein Glas. Anschließend die Orangenscheibe.
  2. Fülle mit Sekt/Prosecco, alkoholfreiem Aperol und Mineralwasser auf und misch nochmals gut mit einem Löffel durch.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Lass dich in diesem Sommer vom erfrischenden Genuss des alkoholfreien Aperol Spritz verwöhnen! Dieser Kult-Cocktail ohne Alkohol ist die perfekte Erfrischung bei gemütlichen Grillabenden, Picknicks oder einem entspannten Cocktailabend auf der Terrasse.

Mit seinen spritzigen Noten nach Orange und Bittermandel ist er ein wahrer Gaumenschmaus – ohne den üblichen Alkoholanteil. Probiere das leckere Aperol Spritz Rezept mit alkoholfreiem Sekt oder Prosecco und genieße diesen einzigartigen Sommer-Aperitif in seiner unbeschwerten, alkoholfreien Variante.

Cocktails und Longdrinks selbst mixen macht einfach Spaß!

Wenn du den alkoholfreien Aperol Spritz nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star