gesunde Dinkel-Chia-Bananen-Cookies (ohne Butter)

enthält Werbung Die Kinder verlangen immer mal wieder nach leckeren Keksen und dann mache ich oft diese leckeren Dinkel-Chia-Bananen-Cookies. Besonders gerne mache ich diese, wenn ich mal wieder einen Haufen schön schwarzer Bananen verarbeiten muss – denn je brauner die Bananen, desto süßer sind diese und desto weniger Zucker muss ich verwenden. Diese Kekse sind das optimale Fingerfood…für lange Spaziergänge, Spielplatz- oder Schwimmbadbesuche.
Keine Schokolade die die Hände einsauen und das Tolle ist, dass die Kekse ganz ohne Butter sind. Ja genau, ohne Butter, aber soooo lecker. Mir werden diese Kekse immer von allen regelrecht aus den Händen gerissen.
Gesunde-Dinkel-Chia-Bananen-Cookies-ohne-Butter-aus-dem-Thermomix

Für die Brötchen benutze ich kein Backpapier sondern abwaschbare Dauerbackfolie (3 Stück)*. Dies habe ich schon hunderte Male benutzt (egal ob für Brot, Brötchen oder Pizza). Man muss diese nach dem Backen einfach kurz säubern und fertig ist sie dann für den nächsten Einsatz.

Zutaten für die Dinkel-Chia-Bananen-Cookies könnt ihr hier kaufen:

Bio-Chia* / Weinstein-Backpulver* / Dauerbackfolie (3 Stück)* / Zimt*
*Amazon Partnerlink – Durch den Kauf der im Post verlinkten Produkte erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch für Euch nicht. 

Print

gesunde Dinkel-Chia-Bananen-Cookies (ohne Butter)

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins
  • Category: Cookies

Zutaten

  • • 2 Eier
  • • 80 Gramm brauen Zucker
  • • 2 sehr reife Bananen
  • • Saft einer Zitrone
  • • 75 Gramm Vollkorn-Dinkel-Haferflocken
  • • 2-3 EL Chia
  • • 75 Gramm Milch
  • • 250 Gramm Dinkelmehl 630
  • • 3 TL Weinsteinbackpulver
  • • 1/2 TL Zimt
  • • 50 Gramm gemahlene Mandeln

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Ei und Zucker 1,5 Minuten / Stufe 4 schaumig rühren.
  2. Bananen und Zitronensaft hinzufügen 10 Sekunden / Stufe 5.
  3. Danach die restlichen Zutaten hinzufügen und 25 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  4. Etwa 1 Esslöffel der Masse auf ein Backblech geben und zu einem runden Keks platt drücken. Ich habe sehr große Cookies daraus gemacht…ca. 8 cm Durchmesser.
  5. In den vorgeheizten Backofen geben (Umluft 200 Grad) und 10-12 Minuten backen, bis die Kekse goldbraun sind.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Gesunde-Dinkel-Chia-Bananen-Cookies-ohne-Butter-aus-dem-Thermomix

Gesunde-Dinkel-Chia-Bananen-Cookies-ohne-Butter-aus-dem-Thermomix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating