Eis zum Frühstück: Schoko-Nicecream

Schoko-Nicecream / Im Sommer darf man Eis sogar zum Frühstück essen.

Es ist natürlich kein zuckriges und sahniges “normales” Eis, sondern eine zuckerfreie und proteinreiche Schoko-Nicecream.

eis-fruehstueck-schoko-nicecream

Ich kann Euch versichern, dass es einfach himmlisch ist, morgens um 9 so ein eisgekühltes Frühstück zu genießen. Probiert das unbedingt aus.

Eis zum Frühstück: Schoko-Nicecream

Sobald es bei mir dunkel Bananen gibt, wird diese in Scheiben eingefroren. Damit kann man dann allerlei leckere (vor allen Dingen meist zuckerfreie) Rezepte zubereiten.

Es ist wirklich von Vorteil, wenn die Bananen schon fast braun sind, denn je dunkler sie sind, desto mehr Fruchtzucker enthalten sie. Daher schmeißt solche Bananen auf keinen Fall jemals weg.

Wichtig ist wirklich, dass Ihr sie vorher in Scheiben schneidet. Denn wenn man sie am Stück einfriert, muss man einen großen Klumpen pürieren, was immer suboptimal für den Thermomix® / Food-Processor oder Hochleistungsmixer ist.

Ein unheimlich schnell gemixtes Frühstück / Snack

Das Gute ist, dass diese Schoko-Nicecream aka Frühstückseis in der Tat in 2 Minuten fertig ist.

Ja, es geht in der Tat sooo schnell und ist so ein kühles und frische Frühstück im Sommer. Natürlich kannst Du die Schoko-Nicecream auch einfach als Snack für die Kids am Nachmittag zubereiten. Meine Kinder lieben es!

eis-fruehstueck-schoko-nicecream

Protein-Energy-Balls: In 1 Minute gemixt

Diese leckeren Protein-Energy-Balls sind auch im Sommer ein wunderbarer kühler Snack.

Immer wenn der kleine Hunger auf was Süßes kommt, dann müsst Ihr genau solche Protein-Energy-Balls im Kühlschrank haben. Denn die Protein-Energy-Balls schmecken nicht nur absolut fantastisch, sondern sie stillen auch Eure Gelüste.

Ich verpasse den Energy-Balls auch noch eine Portion Protein – aber es geht natürlich auch ohne. Denn Eiweiß nehmen wir in der Regel jeden Tag zu wenig zu uns. Ich  kann Euch versichern, dass die Protein-Energy-Balls so köstlich sind. Meine Familie kann sich da immer ganz schlecht zurückhalten und in Null komma nix sind die dann auch verputzt.

protein-energy-balls

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Eis zum Frühstück: Schoko-Nicecream

Für 2 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 500 g TK-Bananen (ca. 3 große Bananen) – in Scheiben eingefroren!!
  • optional: 1-2 EL Nussmus
  • 25 g Kakaopulver
  • 50 g Milch
  • 1 TL Zimt
  • Toppings nach Wahl

Proteinvariante: + 40 g Proteinpulver (z.B. Schoko-Haselnuss)

 

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

  1. Bananen in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Bananen müssen unbedingt in Scheiben eingefroren werden, damit es kein großer Klotz ist.
  2. Restliche Zutaten hinzugeben und 8 Sekunden / Stufe 6 vermischen.
  3. In eine Schüssel umfüllen, mit Toppings nach Wahl versehen und sofort genießen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Bananen in Scheiben einfrieren.
  • In einen Hochleistungsmixer / Food-Processor geben und einige Sekunden auf höchster Stufe zerkleinern.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und auf mittlerer Stufe kurz vermischen.
  • In eine Schüssel umfüllen und sofort genießen.

Keywords: Nicecream, Schoko-Eiscreme, Frühstück,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Diese kühle Schoko-Nicecream ist für mich im Sommer, wenn es wirklich richtig, richtig heiß ist, in der Tat ein wunderbares Frühstück. Ich verbrauche endlich meine fruchtzuckerreichen Bananen und habe so ein leckeres, zuckerfreies und proteinreiches, Frühstück (oder Snack).

Wenn du die Schoko-Nicecream nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating