Print

Fluffige Pizza-Rolls zum Snacken

Für 1 Auflaufform mit ca. 25  cm Durchmesser

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Teig

  • 175 g Wasser
  • 12 g frische Hefe
  • 320 g Weizenmehl 550
  • 8 g Salz
  • 20 g Olivenöl

Belag

  • 75 g passierte Tomaten
  • 1 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Gemüsepaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Oregano
  • 8 Scheiben Salami
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 100 g Mozzarella, gerieben

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten“)

  1. Wasser und frische Hefe in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 3 vermischen. Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und 5 Minuten / Knetstufe verarbeiten.
  2. In eine Schüssel umfüllen, abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
  3. Teig zu einem Rechteck ausrollen.
  4. Zutaten von Tomaten bis Oregano in einem Schälchen vermischen und den Teig damit einstreichen.
  5. Salami und Schinken klein schneiden und darauf verteilen. 75 g des Mozzarellas darauf verteilen und von der langen Seite aufrollen.
  6. Aus der Rolle 12 Stücke schneiden und in die gefettete Form legen.
  7. Backofen 10 Minuten auf 220 Grad O/U-Hitze vorheizen und die Pizza Rolls so lange noch abgedeckt an einem warmen Platz gehen lassen.
  8. Auf mittlerer Schiene ca. 18 Minuten backen. Den restlichen Käse darüber verteilen und nochmals 5-8 Minuten auf oberster Schiene backen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Alle weiteren Zutaten hinzugeben ungefähr 5 Minuten von der Knetmaschine verarbeiten lassen.
  • In eine Schüssel umfüllen, abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
  • Teig zu einem Rechteck ausrollen.
  • Zutaten von Tomaten bis Oregano in einem Schälchen vermischen und den Teig damit einstreichen.
  • Salami und Schinken klein schneiden und darauf verteilen. 75 g des Mozzarellas darauf verteilen und von der langen Seite aufrollen.
  • Aus der Rolle 12 Stücke schneiden und in die gefettete Form legen.
  • Aus der Rolle 12 Stücke schneiden und in die gefettete Form legen.
  • Backofen 10 Minuten auf 220 Grad O/U-Hitze vorheizen und die Pizza Rolls so lange noch abgedeckt an einem warmen Platz gehen lassen.
  • Auf mittlerer Schiene ca. 18 Minuten backen. Den restlichen Käse darüber verteilen und nochmals 5-8 Minuten auf oberster Schiene backen.

Keywords: Pizzaschnecken, Pizza, Pizza Rolls

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!