Osterliche Orangen-Ingwer Marmelade mit Schuss

enthält Werbung Ihr wisst ja, dass ich Ingwer und Zitrusfrüchte liebe, da lag es nahe genau jetzt zur Osterzeit eine leckere Orangen-Ingwer Marmelade mit dem Thermomix zu zaubern. Gerne dürfte Ihr den Schuss in Form von etwas Orangenlikör mit dazu geben. Das ist doch noch das passende Geschenk für einen schönen Osterkorb oder?

Ohhh ich sage Euch, dass Zeug macht süchtig. Selten eine so leckere Marmelade gegessen und diese Farbe. Ach, da geht mir das Herz auf. Erinnert mich gleich an den Frühling, der hoffentlich bald vorbeischaut.
Osterliche-Orangen-Ingwer-Marmelade-mit-Schuss-aus-dem-Thermomix
Ich nutze hier für die Orangen-Ingwer Marmelade sowohl die Frucht, den Saft als auch die Schale. Daher solltet Ihr zum zesten unbedingt ungewachste Bio-Früchte verwenden. Ich werde immer wieder gefragt, wo ich meine Zitronen und Orangen bestelle.

Denn für viele meiner Gerichte wird nicht nur die Frucht selbst, sondern auch die Schale benutzt (z.B. Zitronen-Ingwer-BoosterKräuter-Hustensaft mit Ingwer-Booster oder die Zitronen-Limonade). Dafür sollte man unbedingt ungewachste Bio-Früchte verwenden, die man nicht wirklich überall bekommt. Ich bestelle schon seit Jahren meine Zitrusfrüchte (im Winter auch die Orangen) bei Fet a Soller in Mallorca. Unkomplizierte Abwicklung und sehr leckere Früchte.

Den tollen Etiketten – Designer findet Ihr übrigens auf der Thermomix-Homepage.
Osterliche-Orangen-Ingwer-Marmelade-mit-Schuss-aus-dem-Thermomix
Wenn die Marmelade frisch aus dem Mixtopf kommt, ist sie noch ziemlich scharf, wenn sie abgekühlt ist, “entschärft” sich das wieder. Wenn Ihr es nicht gern etwas scharf mögt, dann einfach weniger Ingwer nehmen.

Einkaufsliste Deko für die Orangen-Ingwer Marmelade:

* Amazon Partnerlink

 

Print

Osterliche Orangen-Ingwer Marmelade mit Schuss

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 15 mins
  • Kochzeit: 14 mins
  • Gesamtzeit: 29 mins

Zutaten

Menge
  • 125 Gramm Karotten
  • 60 Gramm Ingwer
  • 500 Gramm Orangenfruchtfleisch (keine Haut)
  • Schale einer ½ Zitronen & Orange
  • Saft von 2 Zitronen & Orangen
  • 23 EL Orangenlikör
  • 230 Gramm Gelierzucker 3:1

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten (ohne Gelierzucker) in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 10 pürieren.
  2. Orangenlikör & Gelierzucker hinzugeben und kurz auf Stufe 4 vermischen.
  3. Danach 14 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 – wer es ganz fein mag, am Ende nochmals 10 Sekunden / Stufe 10 pürieren.
  4. In sterilisierte Gläser abfüllen und Deckel drauf und ab in den Osterkorb.

Herkömmliche Zubereitung

Herstellung ohne Thermomix®:
• Karotten & Ingwer klein raspeln. Orangen filetieren
• Alle Zutaten in einen Topf geben und die Masse 20-30 Minuten aufkochen lassen. Die Masse sollte mind. 5 Minuten sprudelnd kochen, damit die Masse auch geliert.
• Am Ende alles pürieren und in sterilisierte Gläser füllen.

Keywords: Orangen-Ingwer Marmelade

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Osterliche-Orangen-Ingwer-Marmelade-mit-Schuss-aus-dem-Thermomix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating