Saftige Lebkuchen ohne Industriezucker (vegan möglich)

enthält Werbung (Affiliate Links) Saftige Lebkuchen – das ist für mich ja etwas ganz Feines.

Da Ihr bei Instagram für gesündere Weihnachtsrezepte plädiert habt, mussten da natürlich auch eine tolle Variante von Lebkuchen ganz ohne Industriezucker dabei sein.

saftige-lebkuchen-ohne-industriezucker-vegan-moeglich

Wer saftige Lebkuchen und dann noch an einer gesünderen Variante interessiert ist, der sollte diese Lebkuchen ohne Industriezucker unbedingt einmal ausprobieren.

Saftige Lebkuchen ohne Industriezucker (vegan möglich)

Von Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen gibt es ja schon gefühlte eine Millionen Rezepte. Daher wollte ich dieses Jahr unbedingt ein paar gesunde Rezepte ausprobieren. Die Lebkuchen ohne Industriezucker sind nur eines von 4 Rezepten, auf welches Ihr Euch freuen dürft.

Die Lebkuchen werden natürlich trotzdem gesüßt und ja, sie haben auch Kalorien (denn Datteln und Nüsse sind nun mal nicht kalorienarm). Aber dafür nutzen wir überhaupt keine Art von weißem Zucker.

saftige-lebkuchen-ohne-industriezucker-vegan-moeglich

Wie gehe ich beim Lebkuchenbacken am besten vor?

Als aller erstes empfehle ich Euch unbedingt eine Lebkuchenglocke (KLICK) zu kaufen. Denn ohne diese ist es schwierig, die Masse auf die Oblaten zu bekommen. Schaut doch mal in mein Highlight bei Instagram, da seht Ihr die super einfache Handhabung.

Viele von Euch werden diese sicherlich schon besitzen, wer noch keine hat sollte diese unbedingt kaufen. Denn erst dann bekommt Ihr die Lebkuchen so schön rund, wie bei mir auf den Fotos zu sehen.

Nachdem Ihr die Masse in die Lebkuchenglocke gefüllt und glatt gestrichen habt, legt Ihr die Oblate darauf, dreht an der Lebkuchenglocke und schon fällt die Masse inklusive Oblate akkurat auf´s Backblech (siehe Foto in der Mitte oberes Bild).

saftige-lebkuchen-ohne-industriezucker-vegan-moeglich

Nach dem Backen der Lebkuchen ohne Industriezucker

Nach dem Backen müsst Ihr  die Lebkuchen nur noch überziehen, wenn Ihr wollt. Man kann diese natürlich auch ohne Schokoladenschicht essen. Nehmt möglichst dunkle Schokolade (ab 75%) und schmelzt diese zusammen mit etwas Kokosöl (alternativ neutrales Öl). Etwas antrocknen lassen, dekorieren und genießen.

Eine vegane Variante ist auch möglich

Zur besseren Bindung habe ich ein Ei untergemischt. Es ginge wahrscheinlich auch ohne. Wenn Ihr die vegane Variante ohne Ei machen wollt, dann einfach ein Chia-Ei (1 EL Chia + 2 EL Wasser quellen lassen) herstellen.

Einfach untermischen und so habt Ihr die Lebkuchen komplett vegan.

saftige-lebkuchen-ohne-industriezucker-vegan-moeglich

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine  Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.
Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Saftige Lebkuchen ohne Industriezucker

Für 20 Stück
 

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 100 g (Medjol)-Datteln, entsteint
  • 70 g Walnüsse
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 70 g gehackte Haselnüsse
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 20 g Orangensaft
  • Abrieb von einer kleinen Bio-Zitrone
  • 150 g Apfelmark (oder Apfelmus)
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Kakao, zuckerfrei
  • 35 g Cashewmus (oder ein anderes Nussmuss)
  • 4055 g Agavendicksaft
  • 1 Ei (Gr. L)
    • vegan (1 Chia „Ei“ = 1 EL Chia + 3 EL Wasser)
  • 1,5 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Natron

Schoko-Glasur

  • 100 g Schokolade (mind. 75%)
  • 10 g Kokosöl (alternativ Sonnenblumenöl)
  • Verzierung: Mandeln, gehackte Nüsse etc.

Extra

 

Zubereitung im Zauberkessel

Für die genaue Zubereitung schaue auch gerne in meine Highlights bei Instagram. Da findest Du einige Filmchen, die Dir die Zubereitung erleichtern. 
 
Mit meinem Code „WIEWOWAS“ erhaltet Ihr 5% Rabatt auf alle Produkte bei www.korodrogerie.deDort kaufe ich meine Datteln, zuckerfreies Kakaopulver, verschiedenste Nüsse, Cashewmus etc. Große Packungen zu günstigen Preisen und oft Bio-Qualität. 
 

  1. Datteln und Wallnüsse in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 7,5 zerkleinern.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzu geben und 12 Sekunden / Linkslauf / Stufe 5 vermischen.
  3. Backofen auf 170 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  4. Den Teig in die Lebkuchenglocke geben, glatt streichen, Oblate darauf legen. Die Lebkuchenglücke drehen und schon fällt der fertige Lebkuchen raus.
  5. Die Masse ergibt genau 20 Lebkuchen.
  6. 15-20 Minuten backen. Lebkuchen abkühlen lassen.
  7. Schokolade und Kokosöl im Wasserbad schmelzen.
  8. Die Lebkuchen mit einem Spieß aufspießen und kopfüber in die Schokolade tunken. Abtropfen lassen und nach Wunsch verzieren.

 

Herkömmliche Zubereitung

 

  • Datteln und Walnüsse im Foodprocessor / Küchenmaschine kurz zerkleinern. Alternativ klein hacken.
  • Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut verkneten. Es ist eine sehr zähe Masse, daher entweder mit viel Muskelkraft kneten oder einen leistungsstarken Foodprocessor / Mixer / Küchenmaschine arbeiten lassen.
  • Weiter im Rezept oben folgen.

Keywords: Lebkuchen, zuckerfreie Lebkuchen, Lebkuchen ohne Industriezucker,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

saftige-lebkuchen-ohne-industriezucker-vegan-moeglich

So meine Lieben…ich bin ja gespannt, ob die Lebkuchen Euch auch so gut schmecken wie uns.

Wenn Ihr die Lebkuchen ohne Industriezucker nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

4 Kommentare zu „Saftige Lebkuchen ohne Industriezucker (vegan möglich)“

  1. Hey,
    vielen Dank für deine tollen Rezepte.
    Die Lebkuchen waren super lecker und auch das Serranito Rezept habe ich letzte Woche ausprobiert.
    Beides sehr zu empfehlen.
    Ich freue mich immer sehr über leckere Rezepte mit natürlichen Zutaten und ohne Haushaltszucker 🙂
    Liebe Grüße,
    Jana

    1. Liebe Jana, ganz lieben Dank für Deine tolle Rückmeldung. Ich freue mich sehr, dass Dir alles so gut schmeckt :-). Liebe Grüße, Sandy

  2. Sehr, sehr lecker. Meiner Familie schmecken diese Lebkuchen besser als die Elisenlebkuchen mit Industriezucker ❤️ Das will was bedeuten bei Kindern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating