Gesund durch den Winter: Minz-Ingwer-Zitronen Wasser

Die letzten Wochen war mein Zitronen-Ingwer Wasser wieder einer der meist geklickten Beiträge auf meinem Blog. Wie immer zur kalten Jahreszeit! Schließlich müssen wir vorsorgen und am besten gar nicht erst an einer Erkältung oder Halsschmerzen erkranken!

Wie man aus den Beiträgen der letzten Wochen weiß, hab ich noch haufenweise Minze und Zitronenmelisse im Garten, die ich jetzt wirklich langsam aufbrauchen muss. Daher habe ich das Zitronen-Ingwer-Wasser einfach um die leckere Minze ergänzt und eine neue Variation hergestellt: Minz-Ingwer-Zitronen Wasser.

gesund-durch-den-winter-minz-ingwer-zitronen-wasser-und-pascoe-naturmedizin

gesund-durch-den-winter-minz-ingwer-zitronen-wasser-und-pascoe-naturmedizin

Halsschmerzen – die 4 beliebtesten Halswickel

 

Was haben denn früher unsere Omas oder Uromas gemacht, wenn Familienmitglieder krank waren? Genau das frage ich mich immer, wenn bei uns in der Familie jemand kränkelt. Am liebsten versuche ich meine Familie mit alten Hausmittelchen zu kurieren. So z.B. bei Halsschmerzen. Eine heute schon fast vergessene Linderung verschafft der gute alte Halswickel. Unterscheiden müssen wir zwischen warmen Wickeln (z.B. Kartoffelwickel, der eher zur Schleimlösung dient) und kalten Wickelt (z.B. bei akuten Halsschmerzen gibt es Varianten mit Quark oder Zitrone).

gesund-durch-den-winter-minz-ingwer-zitronen-wasser-und-pascoe-naturmedizin

Obacht! – Grundsätzliches zur Anwendung bei Halswickeln

 

Man sollte Halswickel immer nur so lange anwenden, wie man es als angenehm empfindet. Unbedingt auf die Temperatur achten – warme Wickel nicht übermäßig heiß auflegen und kalte Wickel sollten kühlen, aber nicht eisig sein. Nutzt dafür am besten Naturfasern wie Baumwolle oder Leinen, denn diese nehmen die Feuchtigkeit besser auf als Synthetikfasern.

Linderung bei Halsweh – 4 verschiedene Wickel

  • warme Zwiebelwickel: Der Klassiker schlechthin, denn die entzündungshemmenden Eigenschaften der Zwiebel helfen unserem Hals. 2-3 Zwiebeln kleinhacken (im Thermomix: Zwiebeln schälen und vierteln und 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern). Zwiebeln in ein Küchentuch geben und erwärmen. Das Tuch um den Hals schlingen und einen Schal darum wickeln.
  • warme Kartoffelwickel: heiße Kartoffeln in ein dickes Küchentuch legen und zerdrücken. Das Tuch einschlagen (Vorsicht – darf nicht zu heiß sein) und um den Hals legen. Ebenfalls einen Schal darum wickeln. Solange aufliegen lassen, bis der Wickel abgekühlt ist.
  • kalte Quarkwickel: 200 Gramm Magerquark auf ein Küchentuch streichen, einschlagen und um den Hals legen. Am besten mit einem warmen Handtuch oder einem Schal umwickeln. Nach 2-3 Stunden entfernen.
  • kalte Zitronenwickel: eine ungespritze Bio-Zitrone mit der Gabel von außen einstechen und dann in Scheiben schneiden. In ein Küchentuch einschlagen und etwas drücken, damit der Zitronensaft austritt. Dann den Wickel um den Hals legen und mit einem Schal fixieren. Ungefähr eine Stunde um den Hals belassen.

gesund-durch-den-winter-minz-ingwer-zitronen-wasser-und-pascoe-naturmedizinGesundheit im Winter: Minz-Ingwer-Zitronen Wasser

 

Wenn jetzt zur kalten Jahreszeit mal wieder der Hals kratzt oder sich eine Erkältung anschleicht, dann mixt Euch doch einfach dieses leckere Minz-Ingwer-Zitronen Wasser zusätzlich zu den oben aufgezeigten Halswickeln.

Ich trinke diesen Booster (egal ob mit oder ohne Minze) ganzjährig und war schon ewig nicht mehr erkältet (und das bei zwei kleinen Kindern). Eigentlich trinke ich das Minz-Ingwer-Zitronen Wasser prophylaktisch. Im Sommer mische ich es z.B. ins Wasser und im Winter gebe ich es in den Tee. Ich nutze keinen Zucker bei der Herstellung, daher ist es auch kein Sirup, sondern bleibt einfach ein gesundes Wässerchen. Ja, der Zucker dient der Konservierung – aber ich setzte das Minz-Ingwer-Zitronen Wasser lieber häufiger an und verzichte komplett auf Zucker. 4-6 Tage hält sich dieser im Kühlschrank.

Wenn Ihr die Schärfe des Ingwers nicht gewohnt seid, dann reduziert die Menge etwas. Bitte unbedingt darauf achten, dass Ihr ungewachste Bio-Zitronen und auch Ingwer in Bio-Qualität verwendet, da beides mit Schale verarbeitet wird.

gesund-durch-den-winter-minz-ingwer-zitronen-wasser-und-pascoe-naturmedizin

Print

Minz-Ingwer-Zitronen Wasser

hält sich 10-14 Tage (gekühlt) täglich 1-2 Schnapsgläser davon trinken

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 100 Gramm Bio-Ingwer (wer es schärfer möchte kann gerne mehr nehmen)
  • 4 Handvoll Minz- und/oder Zitronenmelissenblätter
  • 5 Bio Zitronen
  • ca. 1,3 l Wasser (Mixtopf darf bis zum 2. Strich mit Wasser bedeckt sein)

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. Ingwer in 2-3 cm Stücke schneiden und zusammen mit den Minz & Zitronenmelissenblättern im Mixtopf 3 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  2. Die Zitronen achteln und hinzugeben – das Wasser ebenfalls.
  3. Dann 18 Minuten / 80 Grad / Stufe 1
  4. Durch ein Sieb abseien und in Flaschen füllen.
  5. Ich gebe keinen Zucker oder Honig dazu. Wer den leicht scharfen Geschmack von Ingwer nicht gewohnt ist, kann Zucker oder Honig (erst wenn die Flüssikeit schon sehr abgekühlt ist – auf jeden Fall unter 40 Grad) nach Gusto hinzufügen.

Herkömmliche Zubereitung

Herstellung ohne Thermomix:
– den Ingwer klein raspeln und in einen Topf geben
– Minz- und Zitronenmelissenblätter in den Topf schnippeln (am besten mit der Hand etwas zerrupfen)
– Zitronen achteln und Wasser dazugeben und ca. 20 min leicht köcheln lassen
– Abseien und in Falschen umfüllen.

Keywords: Limonade

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

gesund-durch-den-winter-minz-ingwer-zitronen-wasser-und-pascoe-naturmedizin
Wenn Ihr noch auf der Suche nach weiteren leckeren und vor allen Dingen gesunden Trink-Rezepten seid, dann schaut doch einfach mal auf meinem Blog vorbei: Switchel, Goldene Milch oder Heiße Zitrone!

Kommt gesund durch die kalte Jahreszeit meine Lieben!

7 Kommentare zu „Gesund durch den Winter: Minz-Ingwer-Zitronen Wasser“

  1. Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Gerade jetzt im Winter sollte man sich wieder gut vorbereiten, was die nasskalten Tage angeht. Tees sind da immer eine gute Wahl.
    Mit besten Grüßen,
    Berna

  2. Melanie Oswald

    Hmmmm, lecker!!!!! Ich habe das Wässerchen heute gebraut. Ich habe es in 3 Flaschen abgefüllt. Du schreibst, die Haltbarkeit liegt bei 10-14 Tagen. Ist es so bei der angebrochenen Flasche, oder auch bei den anderen Flaschen?
    Liebe Grüße
    Melanie 🙂

    1. Hallo Melanie…ich hab jetzt lieber die Zeit halbiert (im Beitrag abgeändert). Ich trinke, dass seit langer Zeit binnen 2-3 Tagen auf und hab das jetzt schon so lange nicht mehr länger als 4 Tage im Kühlschrank gehabt. Einfach mal ausprobieren. Aber bei mir ist das immer ganz schnell weg. LG Sandy

  3. Könnte man das Zitronenwssser auch einfrieren und dann 1-2 Eiswürfel in den Tee geben? Bei Gemüse sagt man ja, dass die Vitamine durch schnelles Einfrieren erhalten bleiben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating