Fingerfood: Rinder-Fleischbällchen aus dem Backofen & BBQ-Soße

Diese Rinder-Fleischbällchen sind in der Tat das perfekte Fingerfood. Warum…sie lassen sich nicht nur super vorbereiten (und dann am nächsten Tag mitnehmen) sondern dies leckeren runden Kugeln werden auch noch im Backofen “gebruzzelt” so dass ich mir das Fett spare bzw. mein Herd sauber bleibt.

Solche Rinder-Fleischbällchen sind ja auch ein Träumchen für jedes Buffet- sie schmecken warm wie kalt.
fingerfood-fleischbaellchen-backofen-bbq-sosse

Perfektes Fingerfood: gefüllte Rinder-Fleischbällchen aus dem Backofen & BBQ-Soße

Ich hab die Bällchen das lettze mal wieder in Großproduktion hergestellt. Entweder 2 x im TM mixen oder von Hand in einer großen Schüssel vermischen. Denn wenn ich mir die Arbeite mache, dann stelle ich gleich eine Großportion her. Meine Kids lieben solche Fleischbällchen nämlich. Passen auch super in die Vesper-Dose.

Ich mache ja mit diesen Fleischbällchen gerne mal einen schnellen Auflauf oder Hackbällchen Toskana gehen auch sehr schnell, wenn die Fleischbällchen dann schon mal fertig sind. Daher rate ich immer dazu, lieber gleich die doppelte Menge herzustellen, denn damit kann man im Handumdrehen verschiedenste Gerichte herstellen.

Das Rezept für die superleckere und grandiose BBQ-Soße findet Ihr übringens in meinem Beitrag Pulled Pork Burger mit BBQ-Soße.
Pulled-Pork-pikante-BBQ-Soße-selbstgemacht-Burger-Buns-Hamburger-Broetchen
Wenn Ihr noch weitere leckere Fingerfood-Rezepte sucht, dann schaut mal hier vorbei:

Print

Rinder-Fleischbällchen aus dem Backofen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 35 mins
  • Gesamtzeit: 40 mins

Zutaten

Menge
  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Ajvar (scharf)
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 2 TL Gemüsepaste
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Curry
  • ½ TL Paprikapulver
  • 1 Ei
  • Etwas Salz
  • 1 altes Brötchen, eingeweicht und ausgedrückt
  • 1 TL Kräuter (ich hatte TK-8-Kräuter)
  • 500 Gramm Rinderhackfleisch

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Zwiebel schälen und vierteln. 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern
  2. Olivenöl hinzugeben und 2,5 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten
  3. Alle weiteren Zutaten (bis auf das Hackfleisch) in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  4. Hackfleisch hinzugeben und 1,5 Minuten / Linkslauf / Stufe 3 vermischen
  5. runde Fleischbällchen formen und diese auf ein Backblech (mit Backpapier) legen
  6. im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten bei 210 Grad bruzzeln lassen

Herkömmliche Zubereitung

Herstellung ohne Thermomix®:
• Zwiebel schälen und klein schneiden
• Zusammen mit allen weiteren Zutaten gut vermischen und im Rezept oben weiter folgen

Keywords: Hackbällchen aus dem Backofen

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

fingerfood-fleischbaellchen-backofen-bbq-sosse
So meine Lieben…ich hoffe, Ihr mögt solche leckeren Fleischbällchen auch mal gerne. Aus dem Backofen einfach gut!

Wenn Ihr diesen köstlichen Fleischbällchen nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @sandy_loves_green oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

2 Kommentare zu „Fingerfood: Rinder-Fleischbällchen aus dem Backofen & BBQ-Soße“

  1. Elke Henschke

    Hallo Sandy,
    Ich habe schon einige Rezepte von Dir nachgekocht bzw. gebacken – und war jedesmal begeistert. Danke für Deine Inspirationen.
    Nuneine Frage zu den Hackbällchen – wieviel werden dies ca. bei der angegebenen Menge? Möchte meine Kollegen überraschen ????
    Danke für eine Antwort
    LG Elke

    1. Hallo Elke…Danke Dir für´s Kompliment 🙂 ! Freut mich sehr. Das ergibt ca. 25 Fleischbällchen – je nach Größe natürlich. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating