Schoko-Bananen-Milchshake mit selbstgemachtem Kakaopulver

Meine Kids mögen ja morgens recht gerne einen Bananen-Milchshake. Milch, etwas Joghurt und richtig schwarze Bananen. Rein in den Mixer oder Zauberkessel und nach nicht einmal einer Minute hat man einen leckeren & sättigenden Shake ganz ohne Industriezucker.

schoko-bananen-milchshake-selbstgemachtem-kakaopulver-fruehstueck
Ich nehme dafür dann immer die schwarzen Bananen die keiner mehr essen mag, welche aber voller Fruchtzucker sind und absolut genial schmecken. Falls Ihr mal ganz viele davon habt, einfach scheibchenweise die Banane einfrieren. Daraus kann man dann im Sommer (oder eigentlich das ganze Jahre) tolle Frühstücksbowls oder Nicecream zaubern.

Schoko-Bananen-Milchshake mit selbstgemachtem Kakaopulver

Neben einem leckeren Milchshake trinken meine Kids auch unheimlich gerne selbstgemachten Trinkjoghurt, welcher ebenfalls nur durch die Früchte (Banane, Himbeeren, Erdbeeren) gesüßt wird.

Und da ich ja auch meine Kakaopulver selber mache, schmeckt ein Schoko-Bananen-Milchshake natürlich absolut lecker. Ja, dieses Pulver ist mit Rohrohrzucker gemixt, so dass es hier kein richtig gesunder Shake ist – aber naja, lassen wir mal die Fünfe grade sein – gell!

Print

Schoko-Bananen-Milchshake mit selbstgemachtem Kakaopulver

Rezept für selbstgemachtes Kakaopulver ist oben verlinkt!

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 1 min
  • Kochzeit: 2 mins
  • Gesamtzeit: 3 mins

Zutaten

  • • 1 Banane (möglichst dunkel)
  • • 50 Gramm Joghurt
  • • 350 Gramm Milch
  • • 2 TL selbstgemachten Kakao

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1:20 Minute / Stufe 9 Mixen (oder im Hochleistungsmixer ca. 1 Minute mixen)

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

schoko-bananen-milchshake-selbstgemachtem-kakaopulver-fruehstueck

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating