Fett sparen mit Hackbällchen aus dem Ofen

Hackbällchen aus dem Ofen / Ich mache meine Hackbällchen schon seit vielen Jahren im Ofen. Es ist so viel einfacher!!

Warum? Ganz klar, weniger Fett, weniger Gestank, weniger Arbeit.

hackbaellchen-aus-dem-ofen-ohne-anbraten

Hackbällchen aus dem Ofen – Du sparst sooo viel Fett!!

Ich mache meine Hackbällchen/Albóndigas/Fleischküchle schon seit Jahren im Ofen. Es hat nämlich richtig viele Vorteile – die solltest Du unbedingt auch nutzen.

  • Herd bleibt sauber – keine Fettspritzer in der Küche.
  • Haus stinkt nicht – bei einer offenen Küche, riecht immer das ganze Haus.
  • Ich spare extrem viel Fett – schaue Dir meinen Reel auf Instagram an…da siehst Du, wie viel Fett noch austritt im Ofen.

Nicht nur beim Anbraten spare ich schon mal ordentlich Fett, sondern auch das austretende Fett beim Backen wird nicht mit gegessen. Obwohl ich schon mageres Rinderhack nehme, tritt noch ordentlich Fett aus.

Affiliate-Link/Werbung

Angebot
Herogo Schüssel mit Deckel, Edelstahl Salatschüssel Set 5er Set, Größe 4,5L/2,7L/1,5L/1,2L/0,7L, Stapelbar Rührschüssel für Küche Mischen und Servieren, Beinhalten Backen Zubehör, Spülmaschinenfest
27 Bewertungen
Herogo Schüssel mit Deckel, Edelstahl Salatschüssel Set 5er Set, Größe 4,5L/2,7L/1,5L/1,2L/0,7L, Stapelbar Rührschüssel für Küche Mischen und Servieren, Beinhalten Backen Zubehör, Spülmaschinenfest
  • 【5 Größe der Schüsseln】Salatschüssel 5er Set umfasst 4,5L, 2,7L, 1,5L, 1,2L, 0,7L, 5-teilig Küchenwerkzeuge umfasst Spatel, Löffelspatel, Backpinsel, Schaber Spatel, Schneebesen, Küchenzange, Perfekt für den täglichen Gebrauch auf der Küchenarbeitsplatte, als nützliches Schüssel-Set in Ihrer Küche

Rührschüsseln 5er-Set, Wildone Edelstahl mit luftdichten Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, Messmarken und rutschfesten Böden, Größe 5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT, ideal zum Mischen und Servieren
9.474 Bewertungen
Rührschüsseln 5er-Set, Wildone Edelstahl mit luftdichten Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, Messmarken und rutschfesten Böden, Größe 5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT, ideal zum Mischen und Servieren
  • 🍄 [5 RÜHRSCHÜSSELN SET]: Das Wildone-Set enthält 5-teilige Edelstahl-Rührschüsseln (5, 3, 2, 1,5, 0,63 QT), mit denen Benutzer Lebensmittel in einem Küchenwerkzeug messen, mischen, gießen und servieren können! Sie werden mit BPA-freien Deckeln, 3 Reibenaufsätzen, rutschfesten Silikonböden und Messmarken geliefert.

Am liebsten mische ich die Masse in Edelstahlschüsseln.

Zu Nudeln passen diese Fleischbällchen übrigens ganz hervorragend. Ich liebe diese krossen Hackbällchen nämlich in Tomatensoße. Natürlich koche ich die Tomatensoße im Handumdrehen selber. Das schmeckt soooooooo gut!!

hackbaellchen-aus-dem-ofen-ohne-anbraten

Zubereitung der Hackbällchen aus dem Ofen

Wenn Ihr einmal die Hackbällchen aus dem Ofen gemacht habt, werdet Ihr es immer wieder so machen. Glaubt mir – ich habe es seit meinem ersten Versuch immer wieder im Ofen gemacht.

Die Masse verknetet Ihr entweder mit dem Händen oder alternativ im Thermomix®. Anschließend werden aus der Masse 15 mittelgroße Kugeln geformt. Dann sind sie aber relativ groß. Gerne forme auch 20-22 Stück, dann sind sie wesentlich kleiner (aber auch schneller gar – sieht Rezept unten).

Affiliate-Link/Werbung

Angebot
MALACASA, Serie Bake.Bake, 4-teiliges Auflaufform Set aus kratzfestem Keramik in Rot | Enthält 4 Größen für die Zubereitung von Lasagne, Suppe, tiramisu und mehr
1.645 Bewertungen
MALACASA, Serie Bake.Bake, 4-teiliges Auflaufform Set aus kratzfestem Keramik in Rot | Enthält 4 Größen für die Zubereitung von Lasagne, Suppe, tiramisu und mehr
  • ✔ Sicher und gesund – Hergestellt aus lebensmittelechtem, sicherem Porzellan, umweltfreundliche und ungiftige Keramik. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass schädliche Giftstoffe in Ihre Lebensmittel gelangen. Dieses Auflaufform Set ist für alle Arten von Menschen geeignet, sowohl für Kinder als auch für ältere Menschen, sicher und gesund. Perfekt kompatibel mit kalten und heißen Lebensmitteln, ohne sich Gedanken über Chips, Kerben, Risse und Kratzer machen zu müssen.

In die Auflaufform brauchst du auch keinerlei Öl oder Fett zu geben, denn wie du auf dem Bild unten sehen kannst, tritt noch ordentlich Fett aus. Dieses Fett hättest Du komplett mitgegessen, wenn du diese in der Pfanne angebraten hättest.

Jedes Mal wenn ich die Hackbällchen aus dem Ofen mache, denke ich mir, wie einfach das doch geht. Und man spart noch einen Haufen Kalorien on top. Einfach grandios.

hackbaellchen-aus-dem-ofen-ohne-anbraten

Entdecke meine Kochbücher: Leckere Rezepte für die ganze Familie

Du liebst meine Thermomix®-Rezepte? Dann werde Dich meine Kochbücher begeistern! In meinem Shop findest Du eine Vielzahl an Büchern mit schnellen, ausgewogenen und vor allem leckeren Rezepten für jeden Geschmack und Anlass.

Ob herzhafte Familienküche, leichte Gerichte für den Alltag oder verführerische Desserts – meine Bücher bieten vielfältige Inspiration für die ganze Familie.

So vielfältig wie meine Rezepte sind auch meine Bücher:

  • Leicht & Lecker: Diese Reihe überzeugt mit kalorienarmen Rezepten, die gleichzeitig gesund und lecker sind. Perfekt für alle, die sich bewusst ernähren möchten, ohne auf Genuss zu verzichten.
  • Thermomix® Rezepte: Meine Thermomix®-Kochbücher bieten eine umfangreiche Sammlung an Rezepten, die speziell für den beliebten Küchenhelfer entwickelt wurden. So zauberst Du im Handumdrehen leckere Gerichte auf den Tisch.
  • Brot & Brötchen: Von himmlischen Kuchen und Muffins bis hin zu herzhaften Broten und Brötchen – meine Backbücher lassen das Herz jedes Hobbybäckers höherschlagen.
  • meine-Buecher-thermomix

Egal ob Du Anfänger oder erfahrener Koch bist, meine Bücher bieten Dir:

  • Einfache und verständliche Rezepte: Alle sind wirklich einfach, so dass auch Kochanfänger sie leicht nachmachen können.
  • Gelinggarantie: Alle Rezepte wurden von mir selbst ausprobiert und perfektioniert, so dass Du sicher sein kannst, dass jedes Gericht gelingt.
  • Hochwertige Zutaten: Ich lege großen Wert auf frische und hochwertige Zutaten, die den Geschmack der Gerichte unterstreichen.

Entdecke jetzt meine Kochbücher und lass Dich von meiner Leidenschaft fürs Kochen inspirieren!

Besuche meinen Shop: https://www.wiewowasistgut.com/shop/

Print

Hackbällchen aus dem Ofen

Für 15 Hackbällchen

 

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 20 g Senf, mittelscharf
  • 1 TL Knoblauchpaste oder 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 3 TL Gemüsepaste
  • 2 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1 Ei
  • 30 g Semmelbrösel
  • 2 TL Petersilie (TK oder frisch)
  • optional: 1 EL Paprikamark, scharf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen. Alternativ mit der Hand verkneten.
  2. Aus der Masse 15 Mini-Hackbällchen formen und in eine Auflaufform oder ein Backblech legen.
  3. Backofen auf 230 Grad O/U-Hitze vorheizen und Hackbällchen auf mittlerer Schiene ca. 15-22 Minuten (je nach Ofen) backen, bis die Bällchen eine leichte Färbung erhalten. Prüfe ein Hackbällchen, ob es durchgebacken ist, ansonsten die Backzeit verlängern.

Tipp: Forme gerne kleinere Bällchen (ca. 20-22 Stück) und backe diese nur 12-15 Minuten.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Ich liebe diese super einfachen Hackbällchen aus dem Ofen. Du kannst diese einfach als Fingerfood nutzen (toll auf einem Buffet, dann mache sie aber etwas kleiner). Gerne nutze ich diese auch für Pasta. Eine schnelle Tomatensoße kochen und dann kannst Du die Hackbällchen mit Tomatensoße servieren. Einer unserer großen Lieblinge.

Einen Low-Carb Hackfleisch-Brokkoli-Auflauf kann ich Dir damit aber auch empfehlen.

Wenn du die Hackbällchen aus dem Ofen nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

 

14 Kommentare zu „Fett sparen mit Hackbällchen aus dem Ofen“

  1. Anton Schneider

    Hackbällchen aus dem Ofen klingt schon sehr vielversprechend. Vor allem, wenn weniger Fett dabei ist. Ich werde es auch mal ausprobieren.

  2. Huhu!
    Der Tipp ist echt super, kann ich nur verifizieren! So sehr mich der Geruch auch anfangs jedes Mal freut, so schrecklich ist es dann, wenn einen Tag später alles nach altem Fett & Hack riecht. Außerdem finde ich es super, dass man so nicht mehr die ganze Zeit daneben stehen muss, wie am HErd, sondern man hat die Hackbällchen erst einmal im Ofen und kann sich auf andere Dinge konzentrieren (zum Beispiel schon einmal aufräumen, dann hat man nach dem Essen vollgestopft weniger zu tun!)

  3. Die Hackbällchen sind super lecker, nur mit der Zeit komme ich nicht hin. Nach 15min sind sie noch überwiegend roh. Hab ich da was falsch verstanden?
    LG Peggy






    1. Guten Morgen Peggy, also ich mache die immer in dieser Zeit. Das einzige was sein kann ist, dass Du die Bällchen viel größer machst und dann dauern sie natürlich viel länger. Ins Rezept hab ich jetzt noch mit aufgenommen, dass man einfach einen nach der angegeben Zeit probieren soll, ansonsten die Zeit verlängern. Jeder Backofen ist auch anders.
      Wie lange backst Du die denn? Viele Grüße, Sandy

  4. GENIAL!!! Das ganze Fett brät aus, kein Schmutz auf dem Herd, die schmurgeln alleine vor sich hin und dann: LECKER 🙂 Mache ich nur noch so.

    Anscheinend ist mein Herd eine lahme Ente – ich habe bei 230° fast 20 Minuten gebraucht… aber egal, man muß ja nichts tun 🙂






    1. Hi Doris, ja das ist je Nach Herd unterschiedlich. Aber man kann das ja prüfen und einfach mal einen aufschneiden. Hängt auch von der Größe ab…größere dauern natürlich länger ;-). LG Sandy

      1. Super lecker und genial einfach.
        Ich habe den Rost mit Backpapier belegt, Löcher in das Papier gestochen und den Rost auf ein Blech gesetzt. So könnte die austretende Flüssigkeit un das Fett abfließen.






Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star