Gazpacho andaluz & Gurken-Avocado-Basilikum Gazpacho

Gazpacho andaluz / Variationen von Gazpacho: Gazpacho andaluz & Gurken-Avocado-Basilikum Gazpacho. Eine tolle, kalorienarme Variante für ein Abendessen, ein Snack oder eine Vorspeise im Sommer.

Wir freuen uns ja über diese angenehm, heißen und sommerlichen Temperaturen. Aber die Frage nach dem Abendessen stellt sich ja täglich. Auf die Dauer ist Grillen ist auch langweilig.

Daher gibt es mal wieder ein leckeres kaltes, spanisches und gesundes Rezept, welches schnell zubereitet ist und jetzt bei der abendlichen Hitze total lecker schmeckt.Gazpacho-andaluz-Gurken-Avocado-Basilikum-Gazpacho-Thermomix

Gazpacho andaluz & Gurken-Avocado-Basilikum Gazpacho

Neben dem Salmorejo, ist die Gazpacho einer meiner liebsten Abendessen bei großer Hitze im Sommer.

Als erstes gibt es ein typisches andalusisches Gazpacho und weil es ja sozusagen Flüssignahrung ist. Als weitere Variante gibt es noch ein leckeres Gurken-Avocado-Basilikum Gazpacho dazu.

Und wer möchte, darf sich noch mein Lieblingsbaguette (das beste Baguette der Welt – Baguette Magique) dazu machen!

Die Zubereitung der Gazpacho andaluz ist auch denkbar einfach. Einfach alle Zutaten klein schneiden, pürieren, abschmecken und genießen!

Gazpacho-andaluz-Gurken-Avocado-Basilikum-Gazpacho-Thermomix

Das schmeckt auch im Sommer: Salmorejo

Salmorejo andaluz ist eine sehr leckere kalte andalusische Suppe, die man in Spanien als Vorspeise oder im Sommer auch oft als Hauptmahlzeit mit etwas Brot isst.

Dazu backt einfach mein leckeres frisches Lieblings-Baguette und schon habt Ihr das perfekte Abendessen. Viele weitere Brot & Brötchenrezepte findest Du auf meinem Blog. Wenn Du mein Buch “Brotliebe” noch nicht kennst, schau gerne mal in meinem Shop vorbei.

Diese kalte, sehr dickflüssige Suppe stammt aus Andalusien. Man sollte Salmorejo nicht mit einer Gazpacho verwechseln, denn bei Salmorejo werden weder Gurke noch Paprika verwendet. Es lässt sich perfekt schon einen Tag vorher zubereiten und kann am nächsten Tag schnell mit Ei und Schinken angerichtet werden.

Probiert es aus (die Zubereitung dauert keine 5 Minuten) – es ist soooo schmackhaft und gibt Euch das Gefühl von Sommer, Sonne und Urlaub. Ein leckeres Weinchen dazu und schon bin ich glücklich und Ihr bestimmt auch.

salmorejo-andaluz-kalte-suppe-tomatensuppe-spanien-andalusien

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine  Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Gazpacho andaluz & Gurken-Avocado-Basilikum Gazpacho

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Gurken-Avocado-Gazpacho

  • 30 g Olivenöl
  • 20 g Essig
  • 1 Handvoll frischen Basilikum
  • 250 g Bio-Gurke (mit Schale), aber ohne Kerne
  • 1/2 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT) oder 1 Knoblauchzehe
  • 1 reife Avocado
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Wasser
  • 1,5 TL Salz
  • Eiswürfel

Gazpacho andaluz

  • 350 g reife Tomaten
  • 30 g Olivenöl
  • 25 g Essig
  • optional: 1/2 cm Ingwer
  • 120 g Bio-Gurke (mit Schale), aber ohne Kerne
  • jeweils 1/2 grüne & rote Paprika
  • 1/2 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT) oder 1 Knoblauchzehe
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Wasser
  • 1,5 TL Salz
  • Eiswürfel

Zubereitung im Zauberkessel

Gurken-Avocado-Gazpacho

  1. Alle Zutaten in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben (ohne Eiswürfel) und 35 Sekunden / Stufe 10 pürieren. Alternativ im Hochleistungsmixer/Foodprocessor zerkleinern. 
  2. Danach eine Handvoll Eiswürfel dazu geben und nochmals 15 Sekunden / Stufe 10 mixen, damit es schön kalt wird.
  3. Ergibt ca. 4 kleine Weckgläser.

Gazpacho andaluz

  1. Alle Zutaten in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben (ohne Eiswürfel) und 35 Sekunden / Stufe 10 pürieren. Alternativ im Hochleistungsmixer/Foodprocessor zerkleinern. 
  2. Danach eine Handvoll Eiswürfel dazu geben und nochmals 15 Sekunden / Stufe 10 mixen, damit es schön kalt wird.
  3. Wer es etwas dickflüssiger mag, kann gerne noch etwas altes Brot hinzugeben.
  4. Ergibt ca. 4 kleine Weckgläser.

 

Keywords: Gazpacho, kalte Suppe,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Gazpacho-andaluz-Gurken-Avocado-Basilikum-Gazpacho-Thermomix

Ich kann Euch versprechen, dass es bei großer Hitze nichts Besseres gibt als eine kalte Gazpacho andaluz oder eine Salmorejo. Diese sind immer schnell gemixt und so lecker. Auch zum Grillen, als Vorspeise, eine ganz wunderbare Sache. Die Spanier wissen schon, warum sie das im Sommer zu sich nehmen.

Wenn du das Gazpacho andaluz nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

2 Kommentare zu „Gazpacho andaluz & Gurken-Avocado-Basilikum Gazpacho“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating