Thunfisch-Aufstrich – lecker zu frischem Baguette

Der Thunfisch-Aufstrich ist eine sehr schneller und leckerer Aufstrich, den ihr fix zum Abendessen machen könnt. Meist backe ich frisches Baguette oder Brot dazu und schon hat man ein leckeres Abendessen. Ich liebe Thunfisch in jeder Variation und bin diejenige die im Metro die 800 Gramm Dosen kauft ;-), weil die Dosen aus dem Supermarkt einfach zu klein für unseren Verbrauch sind.

Probiert unbedingt dieses Baguette dazu aus. Es ist in 3 Minuten fertig und der Mixtopf bleibt so gut wie sauber. Wie das geht erfahrt ihr hier.

Thunfisch-Aufstrich –lecker-zu-frischem-Baguette

Print

Thunfisch-Aufstrich

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 3 mins
  • Kochzeit: 5 mins
  • Gesamtzeit: 8 mins
  • Category: Dips & Soßen

Zutaten

  • • 2 Frühlingszwiebeln
  • • 1/2 TL Knoblauchpaste
  • • 70 Gramm rote Paprika (ca. 1/2 Paprika)
  • • 130 Gramm Thunfisch
  • • 200 Gramm Frischkäse
  • • Salz, Pfeffer, Kurkuma

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Zwiebeln, Knoblauchpaste und Paprika 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. restlichen Zutaten hinzugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  3. Fertig

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Thunfisch-Aufstrich –lecker-zu-frischem-Baguette

2 Kommentare zu „Thunfisch-Aufstrich – lecker zu frischem Baguette“

    1. Hallo Sabine, es wird klein gemixt, aber nicht püriert. Also einfach gerne fein hacken und dann alle Zutaten vermischen :-). LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating