Leckerste Tomatensoße der Welt – meine Kids lieben sie

Diese Tomatensoße ist wirklich eine Wucht und so lecker – definitiv eines unserer Lieblingsgerichte.

Gestern hab ich meine Kids gefragt, was sie gerne mittags essen wollen. Wie so oft kam die Antwort: Nudeln mit Würstle. Immer das gleiche…Nudeln pur ohne Soße, nur mit Würstchen.Leckerste Tomatensoße der Welt aus dem Thermomix - meine Kids lieben sie

Stattdessen hab ich lieber diese superleckere Tomatensoße fabriziert. Das gute ist, dass darin noch Karotte mit verarbeitet wird. Das heißt mehr Gemüse und die Karotte macht die Tomatensoße gleich noch etwas „süßer.

Denn ich weiß immer, dass diese leckerste Tomatensoße der Welt immer reißenden Absatz findet.

Leckerste Tomatensoße der Welt – meine Kids lieben sie

Die Tomatensoße ist auch wirklich sehr schnell gekocht und sind wir mal ehrlich, im Thermomix® macht sich so eine Soße ja von allein.

Daher kocht diese leckere Tomatensoße unbedingt mal für Eure Familie. Sie werden diese hoffentlich ebenso mögen wie wir.

Leckerste Tomatensoße der Welt aus dem Thermomix - meine Kids lieben sie

Suchst Du noch weitere leckere Familiengerichte?

Wir Mamas benötigen ja immer leckere und schnelle Rezepte, denn es muss schließlich mittags oder abends schnell gehen.

Wenn Ihr Euch wieder mal fragt, was in knapp 15 Minuten auf den Tisch kommen soll, dann probiert unbedingt diese 15-Minuten Feierabend-Lachspfanne mit Reis.

Dann probiert diesen saftigen Lachs mit Gemüse und einer cremigen Spinatsoße einmal aus. Schnell gekocht und wahnsinnig lecker (ja, in der Tat sind Lachs & Soße in ungefähr 15 Minuten zubereitet). Ein wahres Blitzessen!!

lachspfanne-spinat

Dieser köstliche Bolognese-Eintopf ist einfach mal Bolognese in einer anderen Form. Es muss nicht immer Spaghetti Bolognese sein.

Wir lieben diesen leckeren Bolognese-Eintopf und auch Eurer Familie wird dieser bestimmt ganz wunderbar schmecken.

Bis auf das Rinderhack wird alles im Thermomix® zubereitet. Es geht schnell, so einfach und ist ein leckeres Mittag- oder Abendessen im Herbst und Winter.

Auch ist es prima als Meal-Prep geeignet. Reste einfach in Behälter mit Deckel umfüllen und am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen.

bolognese-Eintopf

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine  Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Leckerste Tomatensoße der Welt

Für 4 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge
  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel (ca. 100 g)
  • 1 Karotte (ca. 100 g)
  • 1/2 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Gemüsepaste (LINK REZEPT)
  • 15 g Olivenöl
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
  • Optional: 10 g Zucker
  • 1 TL Petersilie
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 EL Creme fraiche / Frischkäse / Schmand

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Parmesan in den Mixtopf geben (ich mache meist das ganze Stück und hebe den Rest auf) und 3 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen
  2. Zwiebel abziehen und vierteln. Karotte schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit Knoblauchpaste und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Alles nach unten schieben.
  3. Olivenöl hinzugeben und 4 Minuten / Varoma / Stufe 2 andünsten.
  4. Gehackte Tomaten, Tomatenmark und optional Zucker hinzugeben 30 Sekunden / Stufe 9 pürieren.
  5. Anschließend 12 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen – ohne Mixtopfdeckel. Das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.
  6. Creme fraiche hinzufügen und nochmals 4 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 weiterkochen.
  7. Wenn Euch die Konsistenz noch nicht fein genug ist, nochmals ein paar Sekunden Stufe 10 pürieren.
  8. Petersilie hinzufügen und nochmals kurz Stufe 4durchmischen.
  9. Parallel die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Herkömmliche Zubereitung

  • Parmesan reiben.
  • Zwiebel abziehen, vierteln und klein hacken. Karotte schälen und raspeln. Zusammen mit Knoblauchpaste und Gemüsebrühe und Olivenöl in einen Topf geben und einige Minuten anschwitzen.
  • Gehackte Tomaten, Tomatenmark und optional Zucker hinzugeben und pürieren.
  • Anschließend 10-12 Minuten aufkochen.
  • Creme fraiche hinzufügen, gut untermischen und nochmals einige Minuten weiter köcheln lassen.
  • Wenn Euch die Konsistenz noch nicht fein genug ist, nochmals ein paar Sekunden pürieren.
  • Petersilie hinzufügen und kurz untermischen.
  • Parallel die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Keywords: Pasta, Tomatensoße, Nudeln,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

 

Wenn Ihr Tomatensoße liebt, dann probiert diese leckereste Tomatensoße der Welt unbedingt aus. Bei uns gibt es diese ganz oft. Falls Euch die Menge zu groß ist, dann könnt Ihr die Soße gut verschlossen mindestens 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder Ihr friert diese einfach ein. Danach einfach bei Bedarf auftauen. So mag ich das.

Wenn Ihr leckereste Tomatensoße der Welt nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

 

10 Kommentare zu „Leckerste Tomatensoße der Welt – meine Kids lieben sie“

    1. Liebe Alex…das freut mich total 🙂 ! Ist schon toll, wie lecker eine Soße schmeckt, die aus Resten geboren wurde! Bei mir gibt es die bestimmt diese Woche auch wieder 😉 !!

  1. Wir haben die Soße jetzt bestimmt schon sechs mal gekocht , sie schmeckt einfach gut ????
    Außerdem finde ich nichts praktischer als Rezepte aus Zutaten die ich sowieso zu hause habe . ????
    Vielen Dang für dieses tolle Rezept ! ❤️

  2. Hallo Sandy,
    da sich Dein Rezept sehr lecker anhört, wollte ich es gerne für die KiTa morgen vorbereiten…für wieviele Personen/Kinder ist das Rezept ausgelegt? Danke Dir für eine kurze Info & LG Flo

    1. Hallo Flo, das kann ich gar nicht so genau sagen, denn es hängt ja davon wer (Erwachsene oder Kinder) davon isst. Also bei 400 Gramm gehackten Tomaten sind das vielleicht 4 Kinderportionen ;-). LG Sandy

  3. Wieder ein superleckeres Rezept von dir. Wenn’s mal fleischlos sein soll, gibst jetzt diese Soße??Ich habe allerdings mit eingesetztem Messbecher gekocht, weil sonst die Soße, für unseren Geschmack zu dick geworden wäre.
    LG Martina

    1. Hallo Martina, das freut mich, wenn´s Dir wieder geschmeckt hat. Ja, wir mögen es gerne dickflüssig :-). Wünsche Dir einen schönen, sonnigen Tag. LG Sandy

    1. Hallo Maren…na klar, das sollte funktionieren. Wenn Du es im TM machen solltest, dann passt das aber wahrscheinlich nicht alles. Im Topf kein Problem und einwecken ist super! LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating