Print

Leckerste Tomatensoße der Welt

Für 4 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge
  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel (ca. 100 g)
  • 1 Karotte (ca. 100 g)
  • 1/2 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Gemüsepaste (LINK REZEPT)
  • 15 g Olivenöl
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
  • Optional: 10 g Zucker
  • 1 TL Petersilie
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 EL Creme fraiche / Frischkäse / Schmand

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Parmesan in den Mixtopf geben (ich mache meist das ganze Stück und hebe den Rest auf) und 3 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen
  2. Zwiebel abziehen und vierteln. Karotte schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit Knoblauchpaste und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Alles nach unten schieben.
  3. Olivenöl hinzugeben und 4 Minuten / Varoma / Stufe 2 andünsten.
  4. Gehackte Tomaten, Tomatenmark und optional Zucker hinzugeben 30 Sekunden / Stufe 9 pürieren.
  5. Anschließend 12 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen – ohne Mixtopfdeckel. Das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.
  6. Creme fraiche hinzufügen und nochmals 4 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 weiterkochen.
  7. Wenn Euch die Konsistenz noch nicht fein genug ist, nochmals ein paar Sekunden Stufe 10 pürieren.
  8. Petersilie hinzufügen und nochmals kurz Stufe 4durchmischen.
  9. Parallel die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Herkömmliche Zubereitung

  • Parmesan reiben.
  • Zwiebel abziehen, vierteln und klein hacken. Karotte schälen und raspeln. Zusammen mit Knoblauchpaste und Gemüsebrühe und Olivenöl in einen Topf geben und einige Minuten anschwitzen.
  • Gehackte Tomaten, Tomatenmark und optional Zucker hinzugeben und pürieren.
  • Anschließend 10-12 Minuten aufkochen.
  • Creme fraiche hinzufügen, gut untermischen und nochmals einige Minuten weiter köcheln lassen.
  • Wenn Euch die Konsistenz noch nicht fein genug ist, nochmals ein paar Sekunden pürieren.
  • Petersilie hinzufügen und kurz untermischen.
  • Parallel die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Keywords: Pasta, Tomatensoße, Nudeln,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!