Köstlicher Bolognese-Eintopf

Werbung / Affiliate Links Dieser köstliche Bolognese-Eintopf ist einfach mal Bolognese in einer anderen Form. Es muss nicht immer Spaghetti Bolognese sein.

Wir lieben diesen leckeren Bolognese-Eintopf und auch Eurer Familie wird dieser bestimmt ganz wunderbar schmecken.

koestlicher-bolognese-eintopf

Köstlicher Bolognese-Eintopf

Dieser Bolognese-Eintopf ist schon ganz was Feines. Mit vielen aromatischen Gewürzen, Gemüse und Rinderhack.

Bis auf das Rinderhack wird alles im Thermomix® zubereitet. Es geht schnell, so einfach und ist ein leckeres Mittag- oder Abendessen im Herbst und Winter.

Auch ist es prima als Meal-Prep geeignet. Reste einfach in Behälter mit Deckel umfüllen und am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen.

koestlicher-bolognese-eintopf

Habt Ihr Lust auf weitere Eintöpfe?

 

Köstliches Chili con carne (KLICK)

Ich kann Euch sagen, das war ein Gaumenschmauß. Denn ich liebe ja schon Chili con carne heiß und innig…aber mit Kürbis war das auch eine ganz tolle Variante.

Ich brate das Hackfleisch bei solchen Gerichte immer separat, da ich “anbraten” im Thermomix etwas suboptimal finde.

Das Chili con carne mit Kürbis ist auch binnen 45 Minuten auf dem Tisch und das perfekte Herbst-Food. Alle werden es lieben (also wenn Du keinen Kürbis magst, dann nimm anstatt nur 3 Kartoffeln einfach 6-8 Stück/600g und schneide diese klein).

Oma´s wärmender Kartoffel-Eintopf (KLICK)

Der Thermomix® macht diesen leckeren Kartoffel-Eintopf praktisch von ganz von allein (im Topf geht´s natürlich auch).

Ist das nicht ein Traum? Also wir lieben so einen Eintopf heiß und innig. Ihr müsst das unbedingt ausprobieren.

Ich nutze für den Kartoffel-Eintopf neben Kartoffeln noch Lauch und Karotten. Achtet unbedingt auf (vorwiegend) festkochende Kartoffeln, denn wen sie zu weich sind, dann gibt´s am Ende keine Kartoffelstückchen mehr (was aber auch nicht so schlimm wäre).

omas-kartoffel-eintopf

Linseneintopf mit Würstchen (KLICK)

Das tolle an diesem Linseneintopf mit Würstchen ist ja, dass der Thermomix® (oder der Topf) sozusagen die ganze Arbeit übernimmt.

Man schnippelt schnell alle Zutaten und gibt diese einfach nacheinander hinzu. Am Ende hat man einen sämigen, herbstlichen und kindgerechten Eintopf, welcher der ganzen Familie schmeckt.

Die Vegetarier/Veganer lassen einfach die Würstchen weg oder nutzen ein Ersatzprodukt.

linseneintopf-mit-wuerstchen

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine  Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Köstlicher Bolognese-Eintopf

Für 4-5 Portionen

  • Autor: Stauss

Zutaten

Menge

Mit dem Code „Sandy10“ erhältst du 10% Rabatt bei Deiner Bestellung bei Ankerkraut.

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut

***********************

  • 2 Karotten (ca. 175 g, geschält gewogen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika (ca. 150 g, geschält gewogen)
  • 20 g Rapsöl
  • 3 TL Gemüsepaste
  • 1,5 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1,5 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400g)
  • 500 g passierte Tomaten
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Oregano @ankerkraut
  • 400 g Hackfleisch (Rind)
  • 2 TL Buletten- und Frikadellengewürz @ankerkraut
  • 150200 g kleine Nudeln
  • Salz
  • 5 Stiele frischer Thymian
  • 1 Packung Mini-Mozzarella

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und vierteln.
  2. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Karotten 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Zwiebeln hinzugeben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Paprika und Rapsöl hinzugeben und 3 Minuten / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 andünsten.
  4. Alle Zutaten von Gemüsepaste bis Oregano hinzugeben, kurz auf Stufe 3 vermischen und dann 10 Minuten / 95 Grad / Linkslauf / Stufe 1 aufkochen.
  5. Nudeln (möglichst kleine) hinzugeben, untermischen und 8-12 Minuten kochen (je nach Sorte und Größe). Prüfen ob die Nudeln gar sind.
  6. Parallel das Hackfleisch mit 2 TL Bulettengewürz scharf anbraten.
  7. Wenn die Nudeln gar sind Hackfleisch und frischen Thymian hinzugeben und gut untermischen. Mit Salz abschmecken.
  8. Eintopf mit Mini-Mozzarella garnieren und ggf. mit Brot reichen.
  9. Der TM 6 ist voll, ggf. bei TM 31 die Mengen etwas reduzieren.

Herkömmliche Zubereitung

  • Karotten schälen und klein raspeln bzw. in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebel abziehen und klein hacken.
  • Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Alles zusammen in der Pfanne mit Rapsöl anbraten. Umfüllen.
  • Hackfleisch mit 2 TL Bulettengewürz scharf anbraten und angedünstetes Gemüse wieder hinzugeben.
  • Alle Zutaten von Gemüsepaste bis Oregano hinzugeben und gut vermischen. Ungefähr 10 Minuten köcheln lassen und immer mal wieder umrühren.
  • Nudeln (möglichst klein) hinzugeben, untermischen und weitere 8-12 Minuten kochen (je nach Sorte und Größe), bis die Nudeln gar sind.
  • Frischen Thymian hinzugeben, mit Salz abschmecken.
  • Eintopf mit Mini-Mozzarella garnieren und ggf. mit Brot reichen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Wenn Ihr Pasta mit Bolognese mögt, dann probiert unbedingt diesen leckeren Bolognese-Eintopf aus.

Wenn Ihr diesen Bolognese-Eintopf nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating