Lachs-Quiche mit Lauch und Dinkelbaguette

Eine Lachs-Quiche mit Lauch stand schon lange auf meiner To-Do Liste. Ich liebe Lachs und Quiches. Warum die beiden Sachen nicht vereinen? Die Quiche ist wirklich recht schnell hergestellt und ist gar nicht schwierig. Zusammen mit leckerem frischen Baguette und schon ist das perfekt Abendessen fertig. Ein leckeres Weinchen dazu und schon bin ich zufrieden.
Mögt ihr Fisch auch so gerne? Also ich esse ja in Deutschland leider viel zu wenig Fisch. Der Grund ist einfach, dass ich hier keinen fangfrischen Fisch wie in Spanien bekomme. Aber Lachs bekomme ich zum Glück überall und ich liebe Lachs.
Lachs-Quiche-mit-Lauch-und-Dinkelbaguette-aus-dem-Thermomix

Print

Lachs-Quiche mit Lauch…ein Traum für laue Sommerabende

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 15 mins
  • Kochzeit: 45 mins
  • Gesamtzeit: 1 hour
  • Category: Fisch

Zutaten

  • Teig:
  • • 200 Gramm Mehl
  • • 80 Gramm Butter
  • • 1 Ei
  • • 1 Prise Salz
  • • 2 EL Milch
  • Füllung:
  • • 500 Gramm Lauch
  • • 1 Zwiebel
  • • 20 Gramm Olivenöl
  • • 200 Gramm geräucherter Lachs
  • • Saft einer 1/2 Zitrone
  • • 4 Eier
  • • 200 Gramm Creme fraiche
  • • Muskatnuss
  • • Salz/Pfeffer

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Mehl, Butter, Ei, Salz und Milch 15 Sekunden / Stufe 5 vermischen. Danach 1,5 Minuten Knetstufe.
  2. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Zwiebel schälen und vierteln und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  4. Lauch waschen und in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden. Ebenfalls in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5.
  5. Olivenöl hinzugeben und 4 Minuten / Varoma / Stufe 2.
  6. Eier, Creme fraiche, Zitrone, frische Muskatnuss, Salz und Pfeffer und den in Streifen geschnittenen Räucherlachs hinzugeben und 15 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  7. Teig in eine mit Butter gefettet Form geben und die Masse hineinschütten.
  8. Im vorgeheizten Backofen (200 Grad O/U) ca. 30 Minuten backen, bis die Quiche goldbraun wird.
  9. Etwas abkühlen lassen und mit frischem Brot und Kräuterbutter genießen…und natürlich ein gutes Glas Wein dazu 🙂

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Lachs-Quiche-mit-Lauch-und-Dinkelbaguette-aus-dem-Thermomix

Lachs-Quiche-mit-Lauch-und-Dinkelbaguette-aus-dem-Thermomix

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating