Leckere Blaubeer-Zimt-Schnecken……I love blueberries!

Wenn Ihr meinen Blog etwas verfolgt, dann habt Ihr sicherlich schon mitbekommen, dass ich ein Blaubeer-Freak bin. Da kommen leckere Blaubeer-Zimt-Schnecken gerade richtig.
Und ja, es kommt kein Ei und kein Zucker in den Teig. Es ist ein amerikanisches Rezept und ein bisschen anders als unsere Hefeteig-Schnecken. Aber durch die Füllung im Inneren ist es süß genug…nur ganz große Schleckermäuler sollten vielleicht doch etwas Zucker in den Teig geben :-).
Leckere-Blaubeer-Zimt-Schnecken

 

Zutaten für ca. 10 kleine Blaubeer-Zimt-Schnecken (bei Bedarf gerne das Rezept verdoppeln):

Teig:

  • 300 Gramm Mehl
  • 1,5 EL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 80 Gramm Buttermilch

Füllung:

  • 35 Gramm flüssige Butter
  • 1 TL Zimt
  • 25 Gramm Zucker
  • Blaubeeren

Topping:

  • 50 Gramm Puderzucker
  • 2 EL heißes Wasser

Zubereitung:

  1. Mehl, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 9 vermischen, bis es die Konsistenz von Brotkrumen hat.
  2. Buttermilch hinzufügen und 7 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Danach 2 Minuten / Knetstufe.
  3. Den Teig auf eine große Backmatte geben und zu einem großen ca. 30×40 cm großen Rechteck ausrollen.
  4. flüssige Butter auf dem Teig streichen (ca. 1 cm Rand freilassen).
  5. Zimt und Zucker vermischen und ebenfalls auf den Teig verstreuen. Blaubeeren auf den Teig geben.
  6. Vorsichtig anfangen den Teig länglich aufzurollen (Rand am Ende gut zusammen drücken) und ca. 20 Minuten in den Kühlschrank zum ruhen geben.
  7. Danach die Rolle in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und in eine Backform geben. Etwas Platz lassen zwischen den Schnecken, weil sie noch ein bisschen aufgehen.
  8. Schnecken ca. 20 Minuten bei 210 Grad im vorgeheizten Backofen backen bis diese goldbraun sind.
  9. Während die Schnecken abkühlen, das Topping machen. Da ich nicht so viel Zucker auf den Blaubeer-Schnecken mag, habe ich nur eine geringe Menge Puderzucker genommen, so dass nur etwas Guss über die Schnecken gemacht wird. Wer es gerne mag, dass die Schnecken bedeckt sind von Guss, der sollte die doppelte oder dreifache Menge nehmen.

Leckere-Blaubeer-Zimt-Schnecken

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.