So starte ich gerne in den Tag: Chia-Kokospudding & Açai-Skyr

Der Beitrag enthält Werbung

Unter der Woche gibt es bei mir ja zum Frühstück so gut wie nie Brot, sondern zum größten Teil Overnight Oats, Chia-Pudding, Bircher Müsli oder (grüne) Smoothies. Das sind mir in der Tat die liebsten Frühstückchen…denn sie sind nicht nur verdammt lecker, sondern sättigen richtig lange.

gesundes-fruehstueck-chia-kokospudding-acai-skyr
Und wer meine Rezepte kennt, der weiß, dass ich versuchte Zucker zu sparen wo es geht. Ja, im Kuchen kommt bei mir trotzdem Zucker, aber weniger als bei Vielen wahrscheinlich. Meine leckeren Frühstücke süße ich beispielsweise nie mit Industriezucker, sondern nutze meist Honig oder Agavendicksaft.

Und es gibt ja so viele leckere Honigsorten…um mal zu probieren, welchen Honig man besonders gerne mag, eignet sich TRY FOODS. Denn da kann man sich einfach quer durch die verschiedenen Honige testen (oder auch durch andere leckere Lebensmittel).

Was ist TRY FOODS?

TRY FOODS ist besonders etwas für Genießer und Menschen, die qualitativ hochwertige Lebensmittel schätzen, aber gerne mal kleine Mengen ausprobieren, bevor gleich eine großes Glas / Flasche gekauft wird. Bei TRY FOODS gibt es verschiedene Probiersets zu kaufen – so kann man schnell entdecken, was einem persönlich schmekct.

Bisher sind folgende Sets erschienen: TRY Olivenöl, TRY Kaffee, TRY Salz, TRY Pfeffer, TRY Schokolade, TRY Essig, TRY Gin, TRY Öl (mit heimischen Kernölen) und TRY Honig.

Ich habe mich für das TRY Honig-Probierset entschieden, da ich Honig unheimlich gerne mag. Egal ob zum Süßen oder auf dem frisch gebackenem Brötchen am Wochenende.

Besonders gut eignen sich der köstliche Blütenhonig und der Akazienhonig zum Süßen, da diese schön flüssig sind (es gibt aber noch 3 weitere Honige in der Box).

gesundes-fruehstueck-chia-kokospudding-acai-skyr

Chia-Kokospudding & Açai-Skyr

Ich mag ja Chia-Pudding sooo gerne – besonders mit Kokosmilch der Knaller. Und es ist wirklich das perfekte Meal-Prep. Abends vorbereiten (gerne für 2 Tage), in ein Schraubglas füllen und morgens ganz schnell mit zur Arbeit nehmen.

Bei den Zutaten seid Ihr völlig frei. Ihr müsst z.B. nicht Kokosmilch nehmen, sondern könnte jede andere Milch verwenden. Auch Skyr könnt Ihr durch Joghurt oder Quark ersetzten. Wenn Ihr kein Açai Pulver zu Hause habt, dann könnt Ihr Euch z.B. auch einige Früchte pürieren und diese unter den Skyr/Quark mischen.

 

Print

Chia-Kokospudding & Açai-Skyr

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 15 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins

Zutaten

  • Chia-Pudding:
  • • 250 Gramm Kokosmilch
  • • 2,5 EL Chia
  • • 1 TL TRY Blütenhonig
  • ———————————
  • Açai-Skyr:
  • • 200 Gramm Skyr
  • • 1 TL Açai Pulver
  • • 1 TL TRY Blütenhonig
  • ———————————
  • Extra:
  • • 1 Feige
  • • 150 Gramm Mango gewürfelt

Zubereitung im Zauberkessel

  1. CHIA-PUDDING: Alle Zutaten für den Chia-Pudding in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.
  2. Jetzt muss die Masse im Mixtopf ca. 30 Minuten quellen…alle 7-8 Minuten mal kurz auf Stufe 3 / Linkslauf durchmixen, damit der Chia-Pudding nicht anfängt zu klumpen.
  3. Nach ca. 30 Minuten ist der Chia-Pudding fertig.
  4. SKYR: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  5. Chia-Pudding in ein Glas geben, darüber die gewürfelte Mango und am Schluß den Açai-Skyr.
  6. Ich bereite den Chia-Pudding meist abends für morgens vor (hält sich aber auch 2-3 Tage im Kühlschrank).

Herkömmliche Zubereitung

1. CHIA-PUDDING: Alle Zutaten für den Chia-Pudding in eine kleine Schüssel geben und gut verrühren.
2. Jetzt muss die Masse ca. 30 Minuten quellen…alle 7-8 Minuten mal kurz mit der Gabel verquirlen, damit der Chia-Pudding nicht anfängt zu klumpen.
3. Nach ca. 30 Minuten ist der Chia-Pudding fertig.
4. SKYR: Alle Zutaten vermischen.
5. Chia-Pudding in ein Glas geben, darüber die gewürfelte Mango und am Schluss den Açai-Skyr.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

gesundes-fruehstueck-chia-kokospudding-acai-skyr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating