Smoothie Bowl: Mango & Himbeere trifft leckeren Chia-Pudding

enthält Werbung Heute gibt es für Euch diesen leckeren Guten-Morgen Smoothie Bowl mit Mango & Himbeeren und leckerem Chia Pudding (mit Bio-Chia*). Denn wenn draußen schon dermaßen kalte Temperaturen herrschen, dann hole ich mir wenigstens den Sommer in meine Schale.

Ich esse diesen Frühstücks-Bowl meist am späten Vormittag. Denn fast immer gibt es bei mir morgens flüssige und gesunde (grüne) Smoothies. Solch ein sättigender Bowl hält mich dann meist fast bis Abends satt. Bei der Herstellung der Bowl könnt Ihr eigentlich der Phantasie freien Lauf lassen. Ich schaue immer in meine Küche und scanne die Sachen die gegessen werden müssen, entwickle schnell das Rezept und schon habe ich ein leckeres, gesundes Frühstück.

Smoothie-Bowl-Mango-Himbeere-trifft-leckeren-Chia-Pudding

Ich bestelle Kokosmilch* immer im praktischen Tetra-Pack, entweder 0,5 L oder 1 L. Das Besondere an dieser Marke ist (und ich habe schon wirklich viel probiert), dass diese nicht verklumpt oder fest wird.

Die Koksmilch ist schön dickflüssig – nicht zu vergleichen mit Kokosmilch aus der Dose. Die restliche Kokosmilch, welche ich nicht verwendet habe, fülle ich in ein Marmeladenglas, stelle es in den Kühlschrank und verwende es einige Tage später weiter.

Print

Smoothie Bowl: Mango & Himbeere trifft leckeren Chia-Pudding

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins
  • Category: gesundes Frühstück

Zutaten

  • • 75 Gramm Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • • 200 Gramm Quark
  • • 150 griechischen Joghurt
  • • 100 Gramm Kokosmilch
  • • 2,5 EL Chia
  • • 1 EL Honig/Agavendicksaft
  • • Mango & Himbeeren und gepufften Amaranth für die Deko (optional noch etwas Oatmeal Spice von just spices)

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Himbeeren, Quark, Joghurt und Kokosmilch in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 6 pürieren.
  2. Chia, Honig/Agavendicksaft hinzugeben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  3. Chia-Pudding 20 Minuten im Mixtopf lassen und alle 5 Minuten 5 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf, damit nichts verklumpt
  4. Chia-Pudding in eine Schale füllen und mit Mango & Himbeeren belegen
  5. Amaranth darüber streuen

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Smoothie-Bowl-Mango-Himbeere-trifft-leckeren-Chia-Pudding
*Amazon Partnerlink – Durch den Kauf der im Post verlinkten Produkte erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch für Euch nicht. 

2 Kommentare zu „Smoothie Bowl: Mango & Himbeere trifft leckeren Chia-Pudding“

  1. Beatrice Fußgänger

    HAllo,
    kann ich das auch Abends schon vorbereiten udn dann zum Frühstück auf Arbeit essen????
    P.s. Ich habe Deinen Blog vor einigen Tagen erst entdeckt und finde ihn große Klasse!!!!
    Danke für all Deine Rezepte, Tipps und Tricks!!!
    VLG

    1. Hallo Beatrice…klar kannst du das auch Abends schon machen. Suche mal auf meinem Blog nach Overnight Oats…das sind besonders Rezepte, die ich habens fertig mache, in ein Glas packe und ins Büro mitnehme. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating