Geschenkidee an Weihnachten: Erdbeerlimes in der Winteredition

Macht Ihr auch so gerne selbstgemachte Geschenke für Eure Lieben? Ich finde das so viel persönlicher, als irgendetwas zu kaufen. Daher liebe ich solche selbstgemachten Sachen in der Weihnachtszeit.

Wenn Ihr noch ein blitzschnelles Geschenk oder Mitbringsel in der Weihnachtszeit sucht, dann probiert doch mal meinen Erdbeerlimes in der Winteredition.

geschenkidee-im-winter-erdbeerlimes-in-der-winteredition-erdbeeren-likör

Geschenkidee im Winter: Erdbeerlimes in der Winteredition

Ich liebe Erdbeerlimes…das ganze Jahr über. Und nicht nur ich, sondern jeder der diesen bisher probiert hat, ist total begeistert.

Ich mag ja diese sahnelastigen Liköre überhaupt nicht. Wenn ich ein Likörchen zubereite, dann sollte es fruchtig sein. Daher ist dieser Erdbeerlimes in der Winteredition eine total leckere und fruchtige Alternative.

Wenn Ihr noch eine tolle Übersicht über sucht, über viele schöne Ideen und Geschenke rund um die Weihnachtszeit (KLICK) sucht, dann schaut unbedingt mal in dem Blogbeitrag vorbei.

geschenkidee-im-winter-erdbeerlimes-in-der-winteredition-erdbeeren-likör

Mein Kochbuch: Fix gemixt – Leicht & Lecker

Lust auf weitere leckere Rezepte? Wirf doch gerne mal einen Blick in mein Buch “Fix gemixt: Leicht & Lecker“. Dort findest Du eine große Auswahl gesunder und schnell zubereiteter Gerichte.

Über 60 neue Rezepte findest Du darin, die es nicht auf dem Blog gibt.

Hier ein Überblick über die Kategorien im Buch:
➡️ Der gesunde Start in den Tag – Frühstück
➡️ Hauptgerichte leicht & schnell
➡️ Leckere Salate ohne Aufwand
➡️ Brot & Brötchen für den maximalen Genuss
➡️ Wenn´s schnell gehen soll: Dips & Soßen
➡️ Für den süßen Zahn

kochbuch-fix-gemixt-leicht-lecker-60-neue-thermomix-rezepte

Print

Erdbeerlimes in der Winteredition

Für 2 x 500 ml Flaschen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 1
  • Kochzeit: 2
  • Gesamtzeit: 3 minutes

Zutaten

Menge

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

  • 750 Gramm Erdbeeren (TK)
  • 50 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Vanille-Sirup
  • Saft von 2 Limetten
  • ½ TL gemahlene Vanille
  • 250 Gramm Korn oder Wodka
  • optional: 1 TL Zimt oder Spekulatiusgewürz

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. TK-Erdbeeren abtauen lassen.
  2. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 7 pürieren.
  3. In heiß ausgespülte Flaschen füllen.
  4. Hält sich mind. 4 Wochen, bestimmt auch länger, da keine Sahne verwendet wird.

Herkömmliche Zubereitung

  • Alternativ einfach alle Zutaten im Food-Processor oder Mixer pürieren.

Keywords: Weihnachtlicher Erdbeerlimes

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

geschenkidee-im-winter-erdbeerlimes-in-der-winteredition-erdbeeren-likör

So meine Lieben, ich hoffe das ganze Viele von Euch diesen leckeren Erdbeerlimes in der Adventszeit ausprobieren. Egal ob Sommer oder Winter – Erdbeerlimes passt immer.

Wenn Ihr den Erdbeerlimes nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann.
Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit.

12 Kommentare zu „Geschenkidee an Weihnachten: Erdbeerlimes in der Winteredition“

  1. Pingback: #vegandurchdenadvent - green freckles

  2. Pingback: Veganer Adventskalender - Probier ess Mahl!

  3. Pingback: Veganismus Challenge für Anfänger - Elisa Stangl

  4. Pingback: #vegandurchdenadvent: Der vegane Blogger-Adventskalender - Simply Vegan

  5. Pingback: Weihnachtliche Waffeln mit Spekulatius - oh sweet coco

  6. Pingback: Winterlicher Rotweinkuchen / vegan & aromatisch - Glücksgenuss

  7. Pingback: Vegane Salty Caramel Cracker - FroileinFux - einfache, vegane Rezepte

  8. Pingback: Winterlich gefüllte Berliner - the vegan lovers club

  9. Pingback: Schnelles Apfelkuchen Rezept mit Marzipan & ayurevdischem Jaggery

  10. Pingback: Vegane & glutenfreie Apfel Pies | Foodreich Vegan Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating