Geschenk-Tipp: Dreierlei Marmelade vom Apfel

Marmelade ist doch immer ein schönes und einfach herzustellendes Geschenk. Alles in den Mixtopf, pürieren, aufkochen, abfüllen und fertig. Daher hab ich meine lieben Gartenäpfel auch hier verarbeitet, denn Marmeladen sind immer eine schöne Geschenkidee.

Gemixt habe ich für Euch folgende leckere winterliche Varianten: winterliche Apfel-Zimt Marmelade, Apfel-Pflaumen-Amaretto Marmelade und ganz besonders phänomenal ist die Apfel-Orangen-Ingwer Marmelade.

geschenk-tipp-thermomix-dreierlei-marmelade-vom-apfel

Geschenk-Tipp: Dreierlei Marmelade vom Apfel

 

Ich bin ja ein riesiger Marmeladen-Fan und habe immer einen großen Vorrat im Keller. Im Sommer und Herbst wird immer fleißig aus frischem Obst aus dem Garten produziert, damit für den Winter der Keller voll ist. Sowohl für mich, als auch für Familie & Freunde. Denn es gibt wirklich nichts einfacheres, als Marmelade im Thermomix® zu fabrizieren.

Mögt Ihr auch so gerne Marmelade – dann schaut doch mal in meinem Fundus vorbei:

Print

Dreierlei Marmelade vom Apfel

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 14 mins
  • Gesamtzeit: 19 mins

Zutaten

Menge

Winterliche Apfel-Zimt Marmelade

  • 300 Gramm Äpfel, geschält und in groben Stücken
  • ½ TL Zimt
  • Msp. Gemahlen Vanille (alternativ 1 Pck. Vanillezucker)
  • Saft ½ Zitrone
  • 120 Gramm Gelierzucker 3:1

 
Apfel-Pflaumen-Amaretto Marmelade

  • 200 Gramm Äpfel, geschält und in groben Stücken
  • 200 Gramm Pflaumen, entkernt
  • ½ TL Zimt
  • Msp. Gemahlen Vanille (alternativ 1 Pck. Vanillezucker)
  • Saft 1 Zitrone
  • 30 Gramm Amaretto
  • 150 Gramm Gelierzucker 3:1

 
Apfel-Orangen-Ingwer Marmelade

  • 250 Gramm Äpfel, geschält und in groben Stücken
  • 250 Gramm Orange, filetiert (ohne die weiße Haut!)
  • 25 Gramm Ingwer
  • ½ TL Zimt
  • Msp. Gemahlen Vanille (alternativ 1 Pck. Vanillezucker)
  • Saft ½ Zitrone
  • 185 Gramm Gelierzucker 3:1

Zubereitung im Zauberkessel

Für alle Marmeladen gilt:

  1. alle Früchte in den Mixtopf geben und 25 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern (wer gerne Stückchen mag, Zeit halbieren).
  2. alle restlichen Zutaten hinzugeben und nochmals kurz 5 Sekunden / Stufe 5 vermischen.
  3. dann 14 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 (ohne Messbecher) aufkochen.
  4. Marmelade sollte mindestens 5 Minuten sprudelnd kochen.
  5. Abfüllen, Deckel drauf und abkühlen lassen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

geschenk-tipp-thermomix-dreierlei-marmelade-vom-apfel
Zutaten:

Winterliche Apfel-Zimt Marmelade

  • 300 Gramm Äpfel, geschält und in groben Stücken
  • ½ TL Zimt
  • Msp. Gemahlen Vanille (alternativ 1 Pck. Vanillezucker)
  • Saft ½ Zitrone
  • 120 Gramm Gelierzucker 3:1

Apfel-Pflaumen-Amaretto Marmelade

  • 200 Gramm Äpfel, geschält und in groben Stücken
  • 200 Gramm Pflaumen, entkernt
  • ½ TL Zimt
  • Msp. Gemahlen Vanille (alternativ 1 Pck. Vanillezucker)
  • Saft 1 Zitrone
  • 30 Gramm Amaretto
  • 150 Gramm Gelierzucker 3:1

Apfel-Orangen-Ingwer Marmelade

  • 250 Gramm Äpfel, geschält und in groben Stücken
  • 250 Gramm Orange, filetiert (ohne die weiße Haut!)
  • 25 Gramm Ingwer
  • ½ TL Zimt
  • Msp. Gemahlen Vanille (alternativ 1 Pck. Vanillezucker)
  • Saft ½ Zitrone
  • 185 Gramm Gelierzucker 3:1

6 Kommentare zu „Geschenk-Tipp: Dreierlei Marmelade vom Apfel“

  1. Das mit dem Apfel und der Orange klingt toll. Doch wie bringe ich die beiden zeitlich zusammen, dass beide Sorten optimale Reife haben ?
    Unsere Äpfel sind im August reif, die reifen Orangen kommen ja erst viel später

  2. Das werde ich direkt probieren; vielen Dank für diese Inspiration 🙂
    Eine Frage, welche Gläsergröße hast Du auf dem Bild abgebildet?
    LG Melanie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating