Spontane Sommer-Garten-Party mit blitzschnellen Rezepten

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit PENNY und enthält Werbung
Wer stimmt mir zu, dass so ziemlich spontane Parties einfach die Besten sind. Freitags ausgemacht, samstags schnell einkaufen, vorbereiten und die Sommer-Garten-Party kann starten – Halleluja. Zurzeit haben wir ja zum Glück Sonne satt und diese muss man voll auskosten. Wer weiß, wie lange uns der (Spät)-Sommer noch erhalten bleibt.

Ja, wir haben öfter volles Haus. Freunde, Nachbarn und viele Kinder sitzen bei mir oft in der Küche. Genug Essen gibt´s ja bei mir als Food-Blogger immer. Aber wie gestalte ich eine spontane Sommerparty? Ich als vollzeitarbeitende Zweifach-Mutter mit vielen Hobbies und Ehrenämtern habe für aufwendige Vorbereitungen meist keine Zeit (eigentlich bräuchte ich einen 48-Stunden Tag um alles unterzukriegen – Schlaf wird ja sowieso überbewertet). Und ja, ich mache gerne wahnsinnig viel selber, aber bei Partys gibt es bei mir einen Mix aus schnellen selbstgemachten Gerichten und leckeren fertig gekauften Sachen. Schön anrichten, dekorieren und vor allen Dingen Gerichte wählen, die man auch geschwind abends noch vorbereiten kann, wenn die Kids schon im Bett sind.

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken
Erstmal zu PENNY – Ein leckeres & schnelles Sommer-Party-Menü mit den PENNY Eigenmarken

Was……gleich ein ganzes Menü und dann noch alles in weniger als einer Stunde? Glaubt Ihr nicht? Doch, das ist ganz sicher möglich. Ich will Euch zeigen, dass Ihr mit einigen gekauften Lebensmitteln und den Basic-Zutaten, die eigentlich jeder zu Hause hat, wirklich sehr schnell ein leckeres 3-Gänge-Menü zaubern kann.

Als Vorspeise gibt es eine leckere Tomaten-Kräuter-Quiche, die uns zusammen mit einem leckeren eisgekühlten Weißwein den schönen Abend beginnen lässt. Gefolgt von selbstgemachten Taboule-Salat mit knackig frischem Gemüse der Saison. Gegrillt werden saftige Hamburger, Eye of Round Steak mit leckeren Grill-Soßen und schnellen Gemüse-Leberkäs-Spießen. Als Nachtisch gibt es einen Blueberry-Crunchy-Dream. Hört sich doch gut an, oder? 

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken

PENNY Eigenmarken Naturgut, penny heat & eat und Butcher’s Burger

Wenn ich einkaufen gehe, dann ist ganz klar, dass ich NUR in einem Discounter einkaufen gehe. Ich brauche eine große Sortimentsauswahl, denn ich habe keine Zeit in 3 Läden zu springen, weil mir noch Zutat C und D fehlt. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist natürlich auch sehr wichtig. Genau das finde ich alles bei PENNY. Wichtig für mich ist ein vorhandenes Bio bzw. Regional-Sortiment (besonders für Obst, Gemüse & Milchprodukte), eine gut sortierte Fleischtheke & Käsetheke, gesundes Superfood (Chia, Quinoa, Amaranth oder auch mal Kokosblütenzucker) und ganz besonders gerne mag ich die temporär verfügbaren und wechselnden Angebote (z.B. Sommerparty, spanische Woche, Superfood, Backen oder Vegan etc.).

PENNY Naturgut

Die PENNY Eigenmarke Naturgut führt mehr als 100 dauerhafte bio, veggie, vegane bzw. regionale Produkte. On top findet man immer wieder temporär verfügbare Artikel. Besonders toll finde ich, dass es auch Produkte ins Obst & Gemüseregal schaffen, die nicht ganz so perfekt sind. Denn es interessiert mich herzlich wenig, ob die Krümmung eine Gurke 10% von der Norm abweicht. Bio-Helden eben!

PENNY heat & eat & PENNY to go

Genau aus diesem Sortiment picke ich mir gerne einige Artikel raus, welche ich in mein Menü mit einbaue. Diese Artikel sind bereits fertig oder müssen nur gebacken/erhitzt werden. Leckeres Grillbaguette (mein Favorit ist ja das Laugen-Grillbaguette), kindgerechte Maultaschenspieße oder Leberkästaler, aus denen man in nicht mal 30 Sekunden einen leckeren Gemüse-Leberkäs-Spieß gezaubert hat (siehe Foto oben).

PENNY Butcher’s Burger

Das ist eine meiner Lieblingsmarken bei PENNY. Burger Buns, die um Welten besser schmecken als andere gekaufte Buns. Die Burger Patties mit leckerem Burger Cheese schmecken nicht wie Schuhsohlen und die verschiedenen Burger Soßen sind in kleinen Mini-Bechern erhältlich und schmecken sensationell (denn große Grillsoßen verenden immer elendig in meinem Kühlschrank – daher sind die portionierbaren 50 ml Becher genau mein Ding). Das von mir probierte Eye of Round Steak (Rindersteak, mariniert) war fantastisch. Ja, ich hatte meinen Mann, der es mir auch noch medium-rare gegrillt hat – ich war begeistert und Ihr werdet es hoffentlich auch sein.

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken

Blitzschnelles 3-Gänge-Sommer-Menü: schafft man das wirklich in so kurzer Zeit?

Ja meine Lieben, das ist tatsächlich zeitlich möglich. Wenn Ihr geübt seid, dann schafft Ihr Quiche, Salat und Nachtisch in unter 1 Stunde – ich schaffe es sogar noch den Tisch zu decken (aber ich bin als Frau ja auch multitaskingfähig und mache 3 Dinge gleichzeitig ;-)).

Denn ich möchte nicht der Sklave meiner Party sein und noch länger in der Küche stehen, als ich es sowieso schon immer tue (Rezepte entwickeln ist leider öfter etwas zeitaufreibend, denn immer klappen die Gerichte ja nicht wie man es gerne hätte!!). Daher habe ich Gerichte für Euch ausgesucht, die man allesamt theoretisch schon am Vortag oder morgens in Ruhe vorbereiten kann.

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken
1. Tomaten-Kräuter-Quiche

Auf den Fotos meiner Gerichte seht Ihr immer ein Vorher-Nachher Foto: welche Zutaten habe ich gekauft und was habe ich damit gekocht. Man kann sehen, dass nur einige Zutaten vor Ort im PENNY gekauft werden müssen und man viele Basics eigentlich zu Hause hat. Beispielsweise sind nur wenige Zutaten nötig, um diese leckere Tomaten-Kräuter-Quiche auf den Tisch zu bringen. Aromatische bunte Cherrytomaten, ein paar Kräuter, Creme fraiche und Frühlingszwiebeln. Mehl, Eier, Butter, Standartgewürze hat ja eigentlich jeder zu Hause. Katenschinken ist optional – die Veggies unter Euch lassen den Schinken einfach weg.

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken

Teig:
  • 80 Gramm Butter
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • 2 EL Milch
Füllung:
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 100 Gramm mageren Katenschinken
  • Saft ½ Zitrone
  • 4 Eier
  • 200 Gramm Creme fraiche
  • Etwas Muskatnuss
  • 1 TL Gemüsepaste
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 1 großer Zweig frischer Thymian
  • 2 TL 8 TK-Kräuter & 2 TL TK-Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer nach Gusto (durch Gemüse-und Knoblauchpaste ist Salz eigentlich nicht mehr notwendig)
  • EXTRA: 100 Gramm bunte Cherrytomaten
Zubereitung:
  1. TEIG: alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 / Sekunden / Stufe 5 vermischen
  2. Danach 1,5 Minuten Knetstufe – dann ca. 30 Minuten in Frischhaltefolie in den Kühlschrank legen
  3. FÜLLUNG: Backofen auf 200 Grad vorheizen
  4. Frühlingszwiebeln und Olivenöl in den Mixtopf geben und 4 Minuten / Varoma / Stufe 2
  5. Restlichen Zutaten (ohne die Tomaten) hinzufügen und 20 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  6. Quiche-Form einfetten und mit dem Teig auskleiden – Quichefüllung vorsichtig hineinschütten und 15 Minuten O/U-Hitze backen
  7. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten in der Mitte durchschneiden
  8. Nach 15 Minuten (wenn die Masse etwas gestockt ist), die Tomaten auf der Quiche verteilen und nochmals ca. 20 Minuten backen

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken
2. Taboule-Sommer-Salat mit knackig frischem Gemüse der Saison

Der leckere Taboule-Sommersalat hat es mir besonders angetan. Hierfür braucht man man nur die Naturgut-Bio-Taboule-Mischung (alternativ einfach Couscous oder Bulgur nehmen), wieder ganz viele Kräuter, frisch duftende Minze und knackiges Sommergemüse.

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken

Zutaten:
  • 200 Gramm Naturgut Bio-Taboule-Mischung (alternativ Bulgur / Couscous)
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 360 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Bio-Gurke
  • 10 Cherrytomaten
  • ½ rote Paprika
Dressing:
  • ½ Bund glatte Petersilie, klein geschnitten (oder 2 EL TK-Petersilie)
  • 2 Stiele frische Minze, nur die Blätter
  • Saft 1 Zitrone
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 20 Gramm Wasser
  • ½ TL Gemüsepaste
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 1,5 TL Honig
  • Pfeffer nach Gusto
  • Frische Kresse, ca. 2 EL
Zubereitung:
  1. Wasser, Knoblauchpaste und Gemüsepasten in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 erhitzen
  2. Taboule-Mischung oder Bulgur/Couscous hinzugeben und 5 Minuten / Linkslauf / Varoma / Stufe 1 quellen lassen
  3. alles in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen (ab und zu umrühren, damit die Masse nicht verklumpt)
  4. Gurke, Paprika und Tomaten in ganz kleine Stücke schneiden (ich mache das lieber mit der Hand, denn im TM wird das nicht so akkurat)
  5. Dressing: alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern
  6. Dressing hinzugeben und gut vermischen

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken
3. Grillfleisch, Hamburger & Fingerfood

In dieser Sparte gibt leckere (gekaufte) Grillsachen: Beef Burger Patties, Hamburger Buns, Burger Cheese, Burger-Soßen und Eye of Round Steak. Diese kommen alle aus dem PENNY Butcher’s Burger Sortiment. Die Auswahl ist noch weitaus größer. Es gibt verschiedene Arten von Burger Buns, verschiedene Patties (normal, scharf oder Chicken), mehrere leckere Soßen in süßen kleinen Dosen und natürlich die leckeren Rindfleisch-Varianten.

Ich genieße meine Burger übrigens am liebsten mit Rucola & Tomaten. Einen großen Klecks BBQ-Soße dazu und natürlich muss der Käse auf dem Pattie überbacken und schön zerlaufen sein!!

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken4. Nachtisch: Blueberry – Crunchy – Dream

Die liebe Blaubeere ist ja eines meiner Lieblingsfrüchte. Zusammen mit Joghurt, crunchigen Naturgut Bio-Krokant-Riegeln und Agavendicksaft habe ich euch ein schnelles und leckeres Dessert gemixt. Am besten nehmt Ihr schöne (fast schwarze) Bananen. Keiner mag diese mehr essen, aber durch die hohe Menge an Fruchtzucker sind diese unheimlich süß und Ihr braucht wirklich nur noch wenig Agavendicksaft zum Süßen.

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-EigenmarkenZutaten:

Lila Schicht:

  • 1 Banane
  • 150 Gramm Naturgut Bio-Blaubeeren
  • 125 Gramm Griechischen Joghurt
  • 2 TL Naturgut Bio-Agavendicksaft (alternativ Honig)
  • 100 Gramm 1,8% Naturgut Bio-Joghurt

Fliederfarbene Schicht:

  • 2-3 EL der lila Schicht im Mixtopf belassen
  • 1 Banane
  • 125 Gramm Griechischen Joghurt
  • 2 TL Naturgut Bio-Agavendicksaft (alternativ Honig)
  • 100 Gramm 1,8% Naturgut Bio-Joghurt
  • Gemahlene Vanille (alternativ 1 Pck. Vanillezucker oder Vanilleessenz)

Extra:

  • 2 Packungen Naturgut Bio-Krokant-Riegel (alternativ: Granola)
  • Blaubeeren für´s Topping
Zubereitung:
  1. Bio-Krokant-Riegel in den Mixtopf geben und 2 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern, umfüllen und Mixtopf nicht säubern
  2. LILA SCHICHT: Banane, Blaubeeren und griechischen Joghurt in den Mixtopf geben und 7 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern
  3. Restlichen Zutaten hinzugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  4. Auf 4 Dessertgläser verteilen – und 2-3 TL von der lila Masse im Mixtopf belassen
  5. 2-3 TL der zerkleinerten Riegel auf der lila Masse verteilen
  6. FLIEDERFARBENE SCHICHT: Banane und griechischen Joghurt in den Mixtopf geben und 7 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern
  7. Restlichen Zutaten hinzugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen und auf die gemixte Müsliriegel-Krokantschicht füllen
  8. Die restlichen Krokant-Riegel Reste auf der hellen Schicht verteilen und mit frischen Blaubeeren toppen

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken

Das wäre mein Menü-Vorschlag mit einem Mix aus leckeren selbstgemachten Gerichten und fertig gekauften Artikeln aus dem breit gefächerten PENNY Sortiment. Habt Spaß und genießt die letzten Sommermomente im Garten, auf der Terrasse, im Urlaub oder am See. Ich verbringen zur Zeit auch lieber die Stunden im Garten oder der Natur, als in der Küche – der Winter wird uns wieder schneller heimsuchen, als uns lieb ist.

So, ich habe fertig und gehe jetzt noch eine Runde leckeren Burger und Taboule-Sommer-Salat schnabulieren. Viel Spaß beim Einkaufen, nachkochen und genießen.

Sommer-Party-mit-blitzschnellen-Rezepten-mit-Penny-Eigenmarken

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.