Sommerlicher Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

Zum Grillen benötigt man ja nicht nur Fleisch, Brot und Gemüse, nein besonders Salat ist ziemlich wichtig. Ganz gerne mache ich diesen schnellen sommerlichen mediterranen Nudelsalat mit getrockneten Tomaten & Mais und ganz viel leckerem Balsamico.

Neben dem Blumenkohlsalat und Feldsalat mit Mango ist der sommerliche Nudelsalat einer meiner Lieblingssalate.

Sommerlicher-Nudelsalat-thermomix-mit-getrockneten-Tomaten

Sommerlicher Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

In ziemlich alle meinen herzhaften Rezepten kommt Knoblauchpaste und Gemüsepaste vor. Diese sind aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Falls Ihr viel aus meinem Blog nachkocht, dann kommt Ihr um die Herstellung dieser Pasten eigentlich nicht drumrum. Denn ganz ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe schmeckt es einfach viel besser und ist natürlich auch noch viel gesünder.

Den Salat könnt Ihr gerne variieren. Man kann z.B. noch Schinkenwürfel hinzugeben oder andere Kräuter und Gemüse dazuschnippeln. Feta oder Mozzarella passt auch ganz fantastisch dazu. Mit einer kleinen Variation hat man ständig neue und leckere Salate.

Bei Grillen dürfen natürlich auch nicht Tomatenbutter & Avocado-Tzatziki Dip oder leckere selbstgemacht Grillsoßen fehlen. Wie immer sind all diese Gericht so einfach und so fix in unseren Zaubertöpfen herzustellen.

Ich muss dieses Nudelsalat sehr oft bei Einladungen mitbringen, denn er ist mal etwas anderes als Nudelsalat mit stinknormaler Mayonnaise.

 

Print

Sommerlicher Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins

Zutaten

Menge
  • 500 Gramm Nudeln
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1,5 TL Knoblauchpaste
  • 1,5 TL Gemüsepaste
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL scharfer Ajvar
  • 12 Stück getrocknete Tomaten in Öl (Öl nicht abtropfen lassen)
  • 30 Gramm dunkler Balsamico
  • 30 Gramm heller Balsamico
  • 1 TL Crema di Balsamico
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 50 Gramm Orangensaft
  • 1 TL frische Kräuter (oder TK-Kräuter)
  • 20 Basilikumblätter
  • 1 große Dose Mais
  • 15 Cocktailtomaten (geviertelt)
  • Etwas Parmesan
  • Salz & Pfeffer nach Gusto

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Nudeln kochen und abkühlen lassen
  2. Zwiebel schälen und vierteln und zusammen mit der Knoblauchpaste und Gemüsepaste in den Mixtopf 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern
  3. Dann 1 EL Olivenöl hinzugeben und 2,5 Minuten / Varoma / Stufe 1
  4. Ajvar, getrocknete Tomaten mit Öl, Balsamicos, Orangensaft, Olivenöl, Basilikum, Kräuter hinzugeben und 8 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern
  5. Prüfen ob es die gewünschte Konsistenz hat – falls nicht nochmals einige Sekunden mixen
  6. Die Nudeln in einer Schüssel zusammen mit der Soße aus dem Mixtopf vermischen
  7. die Dose Mais und die geviertelten Cherrytomaten hinzugeben und untermischen
  8. Dann noch 2-3 EL geraspelten Parmesan unter die Nudeln mischen
  9. Der Salat schmeckt sowohl lauwarm als auch kalt

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Sommerlicher-Nudelsalat-thermomix-mit-getrockneten-Tomaten
Da ganze Jahr sind wir doch auf der Suche nach köstlichen Salat, die man zum Grillen oder einfach so zubereiten kann.

Wenn Ihr diesen köstlichen Nudelsalat mit getrockneten Tomaten nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @sandy_loves_green oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating