Sommer, Sonne & Blueberry-Smoothie-Frühstücksbowl

enthält Werbung in Form von Affiliate-Links Wenn man aufsteht, die Sonne lacht und schönstes Wetter ist, dann ist für mich ein gekühlter Blaubeer Smoothie-Frühstücksbowl das leckerste Frühstück überhaupt. Denn einen solchen Bowl stellt man mit leicht gefrorenen Zutaten her (Euren Lieblingsfrüchten) und toppt ihn mit eine paar Kernen oder Früchten und löffelt diesen dann genüsslich.

Für solch einen Bowl solltet Ihr immer etwas Obst im Tiefkühler haben. Besonders Bananen, Mango oder Blaubeeren landen bei mir oft im TK-Schrank, wenn sie schon sehr reif sind (natürlich kann man auch gekaufte TK-Ware nehmen) – so landet das Obst nicht im Müll und Ihr habt immer einen Vorrat für spontane Smoothie-Frühstücksbowls.

Sommer-Sonne- Blaubeer-Blueberry-Smoothie-Fruehstuecksbowl

Blaubeer Smoothie-Frühstücksbowl – fruchtige Frische am Morgen

Wichtig ist, dass Obst ganz leicht antauen zu lassen, dann bekommt Ihr eine perfekte cremig und sämige Konsistenz. Ich liebe jede Art von Bowl, egal ob mit Obst oder teilweise Gemüse. Zur Zeit verwende ich immer Unmengen an frischer Minze, da ich ein riesiges Beet mit unterschiedlichsten Minzarten habe (Erdbeer-, Marokkanische-, Mojito-, Schoko-, und Orangenminze).

Wenn Ihr weitere leckere Bowls sucht, dann könnt Ihr hier schauen: Kokos-Beeren Bowl, Brombeer-Bowl, grüner Smoothie-Bowl oder verschiedene Overnight OatsUnd eine große Anzahl von Smoothies findet Ihr natürlich auch auf meinem Blog.

Statt Wasser benutze ich meist Kokoswasser*, welches ich immer im praktischen Tetra-Pack, entweder 0,5 L oder 1 L bestelle. Kokoswasser hat absolut nichts mit Kokosmilch zu tun. Kokoswasser stammt aus der noch grünen unreifen Kokosnuss und ist ein natürlicher Iso-Drink. Und gesundes Bio-Kokosöl* sollte auch in keinem Smoothie fehlen.

 

Einkaufsliste für den Blaubeer Smoothie-Frühstücksbowl

*Amazon Partnerlink
Durch den Kauf der im Post verlinkten Produkte erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch für Euch nicht. 

 

Print

Blueberry-Smoothie-Frühstücksbowl

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 3 mins
  • Kochzeit: 2 mins
  • Gesamtzeit: 5 mins

Zutaten

Menge
  • 2 Stängel Minze
  • 1 gefrorene Banane
  • 120 Gramm Blaubeeren (oder Brombeeren)
  • 75 Gramm Kokoswasser
  • 50 Gramm Kokosmilch / oder eine andere Milch
  • Saft von 2 Orangen (ca. 130 Gramm)
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 TL Chia (alternativ Leinsamen)
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • Topping beliebig: Kokosraspel, Sonnenblumenkerne, gepufften Amaranth, Obst

 

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten (bis auf die Flohsamenschalen, Chia & Topping) in den Mixtopf geben und 50 Sekunden / Stufe 9 zerkleinern (alternativ geht das natürlich auch in einem leistungsstarken Mixer für ca. 1 Minute mixen).
  2. Flohsamenschalen dazu und nochmals 10 Sekunden Stufe 8.
  3. In eine Schüssel füllen und nach Wunsch mit einem Topping belegen.
  4. gekühlt genießen.

Herkömmliche Zubereitung

Alle Zutaten können auch in einem Food-Processor oder Hochleistungsmixer püriert werden.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Sommer-Sonne- Blaubeer-Blueberry-Smoothie-Fruehstuecksbowl
Ich wünsche Euch mit diesem leckeren Bowl einen guten Start in den Tag . Egal ob grün, lila oder gelb. Smoothie-Frühstücksbowls sind im Sommer für mich ein perfektes und erfrischendes Frühstück, welches in jedem guten Hochleistungsmixer hergestellt werden kann. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating