Müsliriegel – schnell gemacht, lecker und super für unterwegs

Ich versuche meinen Kids ab und zu was anderes außer Brot und Obst + Gemüse mit in den Kindergarten zu geben. Und dies Müsliriegel sind unheimlich schnell hergestellt und schmecken wunderbar.
Zutaten: 

  • 40 Gramm Nüsse (z.B. Haselnüsse)
  • 45 Gramm Mandeln
  • 3 EL Kokosflakes / Kokosraspel
  • 100 Gramm Goji-Beeren, Cranberries etc.
  • 210 Gramm Haferflocken
  • 2 EL Chia
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 35 Gramm Sonnenblumenöl
  • 120 Gramm Honig

Zubereitung:

  1. Nüsse, Mandeln und Kokosflakes 5 Sekunden / Stufe 7 mixen und in eine Schale füllen.
  2. Goji-Beeren 5 Sekunden / Stufe 7.
  3. Alle bereits gemixten Zutaten und Haferflocken, Chia, Sonnenblumenkerne, Kokosblütenzucker hinzugeben und kurz 3 Sekunden / Stufe 4 durch mischen.
  4. Danach Öl und Honig hinzugeben und 3 Minuten / 50 Grad / Stufe 3 vermischen.
  5. Danach die Masse auf einem Backblech mit Backpapier geben und flach drücken und versuchen, dass es eine rechteckige Form ergibt.
  6. 10 Minuten bei 150 Grad im Backofen (Heißluft).
  7. Nach dem Rausholen, die Masse kurz 2-3 Minuten erkalten lassen und dann in Streifen schneiden.

Nach dem Vermischen mit dem Honig.
 
Anschneiden und auskühlen lassen.
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.