Herpes-Lippenbalsam mit Zitronenmelisse

(Werbung/Affiliate-Links) Herpes-Lippenbalsam / Ich hab schon fast mein ganzes Leben  immer mal wieder mit Herpes zu kämpfen. Manchmal hatte ich es ein Jahr gar nicht, dann wieder zwei Mal in drei Monaten. Eigentlich bekomme ich es immer nur in Stresssituation – allerdings hatte ich es dieses Jahr das erste Mal im Urlaub, als ich mich richtig schlimm im Gesicht verbrannt habe (in der karibischen Sonne hab ich mich wirklich extrem schnell verbrannt).

Jeder der schon einmal von diesem Virus betroffen war weiß, welch unangenehmes Gefühl dieser Bläschen-Ausbruch an der Lippe ist. Man ist dankbar für jede Linderung und ein schnelles Abklingen der Bläschen. Natürlich kann man den Ausbruch kaum verhindern, man kann diesem nur entgegenwirken, eindämmen und lindern.

Herpes-Lippenbalsam-Zitronenmelisse-thermomix-Stick-oder-Tiegel

Herpes-Lippenbalsam aus Zitronenmelisse

Ich habe diesen Herpes-Virus von meinem Papa “geerbt”. Dieser hat es immer von der Sonne bekommen (meine Mama hatte es noch nie). Der Virus kann jahrzehntelang im Körper schlummern, bevor dieser irgendwann mal ausbricht (so wie bei meinem Mann, der es mit 40 Jahren kürzlich das erste Mal hatte). Warum, wieso und wann es ausbricht, weiß man nicht.

Viele von Euch haben sicher das gleiche Problem. Ach, was hab ich nicht alles versucht in den vielen Jahren. Zahnpasta, Kurkuma, Herpes-Pflaster, zig Sticks aus der Apotheke. Alle haben sie natürlich ein bisschen geholfen.

Was bei mir immer besonders wichtig ist, wenn der Virus dann mal ausgebrochen ist (um man merkt wirklich sofort am Morgen, wenn sich da was an der Lippe “zusammenbraut”), dann muss ich unbedingt immer cremen, damit meine Lippen geschmeidig bleiben.

Wenn der Virus einmal ausgebrochen ist, kann man nicht wirklich was dagegen unternehmen – nur Linderung verschaffen. Der wichtigste Inhaltsstoff (gegen die Herpesviren) ist die in der Zitronenmelisse enthaltene Rosmarinsäure.

Lippenbalsam-Zitronenmelisse

Wie stelle ich diesen Herpes-Lippenbalsam mit Zitronenmelisse her?

Ganz klar, zuerst benötigt ihr ganz viel Zitronenmelisse. Bei vielen von Euch wuchert sie bestimmt im Garten und man weiß gar nicht, was man damit anfangen soll. Genau so geht es mir auch. Daher ist es doch ein Leichtes, daraus diesen Herpes-Lippenbalsam herzustellen.

Zuerst muss man einen Ölauszug machen. Diesen könnt Ihr auf die langsame Art (Kaltauszug = Zitronenmelisse in Öl einlegen und mehrere Wochen ziehen lassen) oder die schnelle Art (Heißauzug) gewinnen.

2-3 Handvoll der Zitronemelissenblätter trocknen (dauert so 1-2 Tage). Ich lege die Blätter am liebsten in Mandelöl ein (alternativ könnte man z.B. auch Olivenöl benutzen).

Beim Kaltauszug die Blätter in ein Glas geben und mit Öl überschütten, bis die ganze Zitronenmelisse überdeckt ist. Das ganze solltet ihr dann 3-4 Wochen an einem dunklen nicht zu warmen Ort stehen lassen. Ab und zu schütteln. Für diejenigen, die es eiliger haben, kann man auch eine schnellere Methode benutzen. Dafür wird das Öl mit den Blättern auf niedriger Temperatur langsam erhitzt.

Lippenbalsam-Zitronenmelisse

Ich halte mich im Grundrezept an meinen erfrischenden Minz-Lippenbalsam. Statt dem Mandelöl nimmt man das Zitronenmelissen-Mazerat, welches Ihr mit dem Mandelöl herstellen müsst (egal ob Kalt-oder Heißauszug).

Wichtig ist, den Herpes-Lippenbalsam mit einem Wattestäbchen oder einem Spatel auf die Lippe aufzutragen, so dass man die Herpes-Viren nicht auf den Balsam gelangen – also nie direkt, wie man es mit einem Lippenstick tut, an die Lippen führen.

Print

Herpes-Lippenbalsam aus Zitronenmelisse

Gut verschlossen sind die Sticks/Tiegel ungefähr 1 Jahr haltbar

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Tiegel & Sticks, in welches Ihr das Herpes-Lippenbalsam füllen könnt:

 

  • Becherglas für das Auflösen der Zutaten im Wasserbad

Zubereitung im Zauberkessel

Zutaten & Rohstoffe welche ich nutze sind in der Zutatenliste verlinkt!
 
KALTAUZUG:

  1. Zitronenmelissenblätter 1-2 Tage trocknen, in ein Gefäß geben und mit 50 – 60 Gramm Mandelöl übergießen.
  2. Dann 3-4 Wochen ziehen lassen, ab und an schütteln. Am Ende das Öl abseien und die Blätter auspressen.

HEISSAUSZUG:

  1. Zitronenmelissenblätter 1-2 Tage trocknen, in den Mixtopf geben, 60 Gramm Mandelöl hinzugeben und 3 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 50 Grad erhitzen.
  2. In eine Schüssel füllen und über 2-3 Stunden ziehen lassen – dann das Öl abseien und die Blätter auspressen.

ZUBEREITUNG HERPES-LIPPENBALSAM:

  1. Kokosöl, Zitronenmelissen-Mazerat (Mandelöl) und Bienenwachs in den Mixtopf geben und 6-8 Minuten / 70 Grad / Sanftrührstufe (ab und zu in den Mixtopf schauen, wenn sich alles aufgelöst hat, dann könnt ihr eher ausschalten).
  2. Wenn sich alles aufgelöst hat, die Sheabutter hinzugeben und 3-4 Minuten / 37 Grad / Sanftrührstufe.
  3. Wenn sich alle Zutaten gut vermischt haben die ätherische Öle hinzugeben und nochmals 1 Minute / Sanftrührstufe.
  4.  Sobald es anfängt Schlieren am Rand des Mixtopf zu geben, ist das Gemisch bereit zum umfüllen.
  5. Dies muss schnell geschehen: umfüllen in Sticks oder Tiegel, da es schnell hart wird.
  6. Auskühlen lassen und dann erst mit dem Deckel verschließen.
  7. Ich spüle nach der Herstellung den Mixtopf wirklich sofort sehr gut per Hand. Danach kommt er nochmals in die Spülmaschine. Es bleiben keine Gerüche im Mixtopf zurück.

Herkömmliche Zubereitung

  • Kalt- oder Heißauszug herstellen, wie oben erklärt (Heißauszug: ganz langsam Zitronenmelissenblätter und Mandelöl im Topf erhitzen, nicht kochen!)
  • Den Auszug wieder leicht erhitzen und das Bienenwachs, Kokosöl & Sheabutter hinzugeben bis es sich aufgelöst hat – wenn es sich fast aufgelöst hat, die ätherischen Öle hinzugeben.
  • In Sticks/ kleine Gefäße füllen und abkühlen lassen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Lippenbalsam-Zitronenmelisse

Falls Du auch mit Herpes zu kämpfen hast, dann versuche doch mal diesen Herpes-Lippenbalsam. Vielleicht hilft dieser Dir auch so gut.

Wenn du den Herpes-Lippenbalsam nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

 

23 Kommentare zu „Herpes-Lippenbalsam mit Zitronenmelisse“

    1. Hallo Bianka,
      nein, die Wirkung bleibt die gleiche. Die ätherischen Öle sind mehrheitlich etwas für den Geruch, da ich z.B. manche Art von Sheabutter nicht so gut “riechen” kann. Pfefferminze erfrischt natürlich auch noch dazu. Probiere es mal aus – wenn´s ok für dich ist, dann super. Falls der Geruch für Dich noch gewöhnungsbedürftig ist, dann (wenn in kleine Tiegel gefüllt) gerne nochmals langsam erhitzen und die Öle hinzugeben. 😉 ! LG Sandy

  1. Helga van den Berg

    Hallo Sandy,,
    habe auch immer wieder das Problem mit Herpes. Aber wo bekomme ich im Moment frische Zitronenmelisse her??
    LG Helga

    1. Hallo Helga, grad heute habe ich welche im Topf im Kaufland gesehen (standen dort wo die Blumen sind). Vielleicht hast Du ja auch eines in der Nähe. LG Sandy

  2. Hallo Sandy, ich habe nun auch endlich die anti Herpes Creme fertig gerührt. Ich würde meine Salben auch gerne so schön beschriften, hast du einen Tipp wie Du das gemacht hast? Schöne Grüsse Diana

    1. Hallo Diana, ich besitze einen Label-Drucker (also z.B. für Etiketten). Mit diesem lassen sich super Etiketten zum Aufkleben herstellen. Aber Du kannst z.B. auch auf normalen weißem Papier etwas ausdrucken, ausschneiden und die Hinterseite des Labels dann mit etwas Milch einstreichen und auf ein Glas kleben. Klebt auch ;-). LG Sandy

  3. Liebe Sandy, ich habe die Zitronenmelisse getrocknet und möchte nun mit deinem Rezept starten. Wieviele Portionen gab es bei dir aus deinem Rezept? Ich habe Tröpfchen a 50ml vorrätig. Vielen Dank für dein Feedback, liebe Grüsse aus de Schweiz

    1. Liebe Petra. Ich schätze, du bekommst 2-3 Tiegel á 50 ml raus. Liebe Grüße und viel Spaß bei der Zubereitung. Sandy

  4. Kleiner Tipp: Wenn du den Balsam aufträgst, sobald du das erste Pochen unter der Haut spürst, also bevor das Bläschen entsteht, kannst du die Blasenbildung komplett verhindern. Ich benutze da immer Melissentinktur, habe aber auch schon mal äth. Melissenöl in Lippenpflegestiften verarbeitet und damit hat es auch funktioniert. Aber wie gesagt, man muss es rechtzeitig auftragen, damit es klappt.

  5. Liebe Sandy,
    Ich möchte den Balsam auch gerne ansetzten. Welche Menge von Zitronenmelisse gibt man zu dem Öl. Ich kann keine Mengenangabe der getrockneten Blätter finden.

    1. Hallo Silke, einfach mal den ganzen Beitrag lesen…da steht “2-3 Handvoll der Zitronemelissenblätter trocknen (dauert so 1-2 Tage)”…ich glaube, das ist die Angebe die Du gesucht hast oder? Liebe Grüße, Sandy

  6. Hallo zusammen, ich mache diese Herpessalbe schon seit 5 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Mein Sohn und ich bekommenb mind. 2-3 mal im Jahr so einen Schub und Dank dieser Salbe bekommen wir das jetzt immer schnell in den Griff. Man muss nur bei ersten Kribbeln auf den Lippen, damit anfangen, dann ist es sehr schnell wieder weg. Ich mache immer Lippensticks und so fern dieses Herpes weg ist, wird die Hülle entleert und wieder gereinigt.
    Ja und für alle die eine Terrasse oder einen Balkon haben, Zitronenmelisse aus dem Supermarkt in einen Kübel oder dirket in den Garten pflanzen . Sie kommt jedes Jahr wieder. Sie sieht Dank ihrer schönen Blätter auch hübsch auf der Fensterbank aus. Aber auch da sollte sie gut gepflegt werden. Vertrocknete Blätter immer abzupfen, feucht halten . Sollte sie zu groß werden, kann man sie einfach teilen un d macht sich dann zwei schöne Melissenpflanzen. Ich habe im Garten mehrere Pflanzen durch teilen groß gezogen. Denn ohne Melisse geht bei gar nichts mehr .Im Winter werden sie herunter geschnitten und treiben im Führjahr immer wieder neu aus.

    1. Liebe Birgit, das freut mich sehr zu hören. Genauso mache ich es auch. Danke für deinen tollen Kommentar und Erfahrungen. LG Sandy

  7. Habe den Auszug mit Olivenöl angesetzt. Funktioniert dies auch anstelle von Mandelöl?
    Worauf muss ich bei den Ätherischen Ölen schauen?
    Danke im Voraus für die Antwort und dankeschön für das Rezept.
    LG Bettina

    1. Hallo Bettina. Klar, geht der Auszug auch mit einem anderen, hochwertigem Öl. Achte auf gute Qualität (z.B. Primavera). LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating