DIY Aua-Zauberstick für unsere Kleinen: bei Insektenstichen, Prellungen & kleinen Wunden

(Werbung in Form vom Affiliate-Links) Heute habe ich wieder was ganz tolles für Euch und besonders für Eure Kids: einen Aua-Zauberstick bei Insektenstichen, Prellungen & kleinen Wunden. Einige kennen vielleicht meine Salbe aus Spitzwegerich, die ich für Insektenstiche oder kleine Wunden nutze. Aus diesem Rezept habe ich auch den Aua-Zauberstick hergestellt, weil dieser einfach handlicher ist und sich ganz toll und einfach von den Kindern selber auftragen lässt.

Wir kennen es doch alle zur Genüge, wie oft Kinder sich etwas aufschürfen, Prellungen bekommen oder von irgendetwas gestochen werden. Genau dann nutzen wir diesen tollen Stick. Die Salbe hat natürlich genau die gleichen Inhalte, allerdings ist der Stick wesentlich einfacher zu handhaben für die Kinder und man kann diesen auch ganz bequem in der Handtasche mitführen.
Thermomix-Aua-Zauberstick-für-unsere-Kleinen-bei-Insektenstichen-Prellungen-kleinen WundenHier oben auf der schwäbischen Alb wächst der Spitzwegerich aktuell zwar noch nicht, aber im Flachland lässt er sich ab Ende März / Anfang April sehen. Spitzwegerich, die Basis des Aua-Zaubersticks, wächst eigentlich überall. Viele haben es im Garten (ich zum Glück auch), auf Wiesen wächst er in rauen Mengen oder an Wald- und Wanderwegen.

Mein lieber Allrounder der Spitzwegerich ist übrigens nicht nur ganz toll in dieser Salbe, sondern diesen kann man auch frisch gepflückt verwenden. Wenn sich z.B. ein Kind das Knie oder die Hände aufschlägt muss man nur etwas frischen Spitzwegrich pflücken, diesen in den Händen zerreiben und rauf auf die Wunde. Ich sag Euch…besser als die Natur heilt´s niemand.

Der Zauberstick enthält ätherische Öle – bitte Vorsicht bei kleinen Kindern! Ggf. ätherische Öle weglassen.
Thermomix-Aua-Zauberstick-für-unsere-Kleinen-bei-Insektenstichen-Prellungen-kleinen WundenKennst Du schon meine anderen Naturheilmittel & Naturkosmetik-Rezepte? Wie wäre es mit meinem Mix aus Kräuter – Hustensaft und Ingwer-Zitronen-Booster, dem Erkältungsbalsam, Majoranbalsam für Schnupfnasen oder einem Kräuter-Hustensaft
Thermomix-Aua-Zauberstick-für-unsere-Kleinen-bei-Insektenstichen-Prellungen-kleinen Wunden

Print

DIY Aua-Zauberstick: bei Insektenstichen, Prellungen & kleinen Wunden

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 20 mins

Zutaten

Menge

Tiegel & Sticks findet Ihr hier:

Zubereitung im Zauberkessel

Zutaten & Rohstoffe welche ich nutze sind in der Zutatenliste verlinkt!

  1. Spitzwegerich in den Mixtopf geben und 1-2 Sekunden Stufe 5 zerkleinern – alternativ bei kleinen Mengen den Wegerich einfach zerrupfen.
  2. Olivenöl hinzugeben und 3 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 50 Grad.
  3. Über Nacht in eine Schale geben und abkühlen lassen.
  4. Am nächsten Tag den Spitzwegerich abseien und den Auszug in den Mixtopf geben.
  5. Bienenwachs hinzugeben und 6-8 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 70 Grad (prüfen ob das Bienenwachs sich aufgelöst hat – ansonsten noch etwas Zeit dranhängen).
  6. Wenn sich das Bienenwachs fast aufgelöst hat ätherische Öle hinzugeben (für kleine Kinder die ätherischen Öle am besten weglassen).
  7. In Sticks/ kleine Gefäße füllen und abkühlen lassen. Mixtopf sofort gründlich spülen. Ich spüle nach der Herstellung den Mixtopf wirklich sofort sehr gut per Hand. Danach kommt er nochmals in die Spülmaschine. Es bleiben keine Gerüche im Mixtopf zurück.
  8. Gut verschlossen ist die Salbe mindestens 1 Jahr haltbar.

Herkömmliche Zubereitung

  • Spitzwegerich mit der Hand zerrupfen und in einen kleinen Topf geben. Olivenöl hinzugeben und ca. 5-8 Minuten auf niedriger Temperatur erhitzen.
  • Abkühlen lassen und am nächsten Tag den Auszug abseien.
  • Den Auszug wieder leicht erhitzen und das Bienenwachs hinzugeben bis es sich aufgelöst hat.
  • Wenn es sich fast aufgelöst hat, die ätherischen Öle hinzugeben (für kleine Kinder die ätherischen Öle am besten weglassen).
  • In Sticks/ kleine Gefäße füllen und abkühlen lassen.

Keywords: Aua-Stick

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Thermomix-Aua-Zauberstick-für-unsere-Kleinen-bei-Insektenstichen-Prellungen-kleinen Wunden
Dieses  Hausmittel-Rezept ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Apotheke.

Disclaimer
Ich bin weder Kosmetikerin, noch Laborantin oder Medizinerin. Ich kenne nicht deinen Hauttyp oder den derer, für die Du die Kosmetik herstellen willst.
Ich stelle von mir erprobte Rezepte auf meinen Blog, die ich erdacht, getestet und ausprobiert habe.
DAHER: Wenn du meine Rezepte nachmachst, dann handelst du auf eigene Gefahr.

44 Kommentare zu „DIY Aua-Zauberstick für unsere Kleinen: bei Insektenstichen, Prellungen & kleinen Wunden“

    1. Hallo, kann ich gar nicht genau sagen. Aber wenn Du nur Sticks machst, dann einige. Ich mache immer Sticks und kleine Tiegel, daher kann ich Dir die genaue Anzahl nicht nennen. Wenn Du nur 3 Sticks machen willst, funktioniert das natürlich schlecht. Einige Tiegel und Sticks sollten es schon sein, damit die “Produktion” lohnt. LG Sandy

      1. Hallo Sandy, habe nur Sticks gemacht – schönes Geschenk… 🙂
        Und habe knapp Sticks heraus bekommen.
        Liebe Grüße Ka

        1. Hallo Katrin…toll….kannst DU mir nochmals sagen, wieviel Sticks raus gekommen sind, die Zahl hat es irgendwie verschluckt. Dann kann ich es mit in den Beitrag aufnehmen. Danke Dir. LG Sandy

  1. Hallo….ich habe schon mal so ne Salbe gemacht….im Kühlschrank ist Sie auch richtig fest aber bei Zimmertempratur (vor allem im Sommer) wird Sie sehr flüssig. Wie ist das bei der Rezeptur mit den Sticks? Finde ich echt super praktisch für Kinder,
    LG Petra

    1. Hallo Petra. Der Stick bleibt fest – bei 35 Grad in der Sonne wird er natürlich sehr weich. Aber ich lagere diesen auch im Kühlschrank und nehme immer nur 1 Stick mit für unterwegs. Funktioniert super! LG Sandy

  2. Hallo.
    Wenn ich keinen frischen Spitzwegerich zur Hand habe, kann ich den durch getrockneten ersetzen und wenn ja in welcher Menge etwa ?
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea, ich habe es noch nie mit getrocknetemSpitzwegerich versucht. Wenn Du gar keinen findest, dann versuche es einfach. Aber Spitzwegerich wird die nächsten Wochen wieder sprießen oder sprießt schon. Daher würde ich immer frischen bevorzugen. Liebe Grüße, Sandy

  3. Hallo liebe sandy!! Ich werde bald deine sticks machen. Die Menge ist mir aber nur für “aua” bisl viel. Ich habe oft mit spröden Lippen zu kämpfen. Hast du das schon mal als labello benutzt oder ist die heilende Wirkung zu krass für die Lippen??

    1. Hallo Sabrina, ich habe es noch nie für die Lippen benutzt. Aber warum denn nicht – die Inhaltsstoffe sind ja (bis auf den Spitzwegerichauszug) fast die gleichen wie bei einem Lippenbalsam. Dann aber etwas vorsichtig mit den ätherischen Ölen, ich weiß nicht ob das so gut für die Lippen ist. Etwas Pfefferminzöl mag ich gerne…aber Teebaumöl? Musst Du probieren 😉 ! LG Sandy

    1. Hallo Anke,
      alle Zutaten und Lippenstifthülsen sind im Beitrag verlinkt – kann man ganz einfach online bestellen. LG Sandy

  4. Hallo Sandy, ich habe habe zwei Fragen.
    Erstens, wie füllst die die Masse in die Sticks?
    Zweitens, wenn ich die Salbe auf Schürfwunden anwende, brennt es nicht durch die ätherischen Öle?

    1. Hallo Claudia, ich nutze so ein Becherglas (welches vorne eine Ausgusshilfe hat – kann es grad so schlecht beschreiben), damit lässt es sich ganz gut in die Sticks füllen. Ist aber auch so nicht ganz einfach und man braucht eine sehr ruhige Hand. Nein, die ätherischen Öl brennen eigentlich nicht. Wenn Du Dir unsicher bist, dann lass die ätherischen Öle weg (besonders, wenn Du es für ganz kleine Kinder nutzt). Liebe Grüße, Sandy

    1. Hallo Sabine, da müsstest Du mal googeln, ob Breitwegerich dieselben Inhaltsstoffe hat. Kann ich adhoc ar nicht sagen. LG Sandy

        1. Hallo Stefanie,
          es sollte auch Rapsöl gehen. Meines Wissens nach, kann man das auch ohne Probleme erhitzen ;-). LG Sandy

  5. Andrea Hirschenauer

    Hallo Sandy,
    meinst du, daß statt Bienenwachs auch Japanwachs (Beerenwachs) funktionieren würde?
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea, klar, das geht auch. Aber bitte drauf achten, dass Beerenwachs glaube in etwas anderer Menge eingesetzt werden muss. LG Sandy

  6. Hallo liebe Sandy.
    Meine ganze Familie ist richtig begeistert von deinen Aua-Zauberstick! Er wirkt bei Mückenstichen innerhalb kürzester Zeit.
    Ich habe mir allerdings getrockneten Spitzwegerich aus der Apotheke gekauft. Diesen habe ich für 1 Woche in Olivenöl eingelegt.
    Vielen Dank für das tolle DIY Rezept.

  7. hallo
    ich finde diese creme gegen insektenstiche super, meine freundin hat sie gemacht und mir wegen juckreiz und schöne schwellung auf die mückenstiche gegeben
    hab sie jetzt auch bei hornissenstich angewandt, gut eingecremt, kompresse drauf, eingewickelt und nach 4h drunter geschaut, genial rötung und wärme gut zurück gegangen
    ich kann sie nur empfehlen

  8. Tolle Idee!! Habe dieses Jahr das erste Jahr einen Garten und habe gleich Unmengen Spitzwegerich geerntet. Große Freude!
    Magst Du mir zufällig die Etiketten zukommen lassen? Die passen so perfekt, dann muss ich mich nicht mehr selbst verkünsteln, was das Etikett angeht. Meine Email sollte Dir angezeigt werden oder? Herzliche Grüße und lieben Dank!
    PS: Ich würde die Sticks gerne einfrieren. Sollte eigentlich kein Problem sein oder?

  9. Hallo Sandy,
    ich möchte den Stick heuer unbedingt machen. Weißt du vielleicht auch ab welchem Alter man die ätherischen Öle verwenden kann? Meine Kleine ist jetzt 14 Monate. Soll ich die ätherischen Öle lieber weglassen oder reduzieren???
    Danke schonmal für deine Antwort!
    Lg, Marianne

    1. Hi Marianne, das musst Du selber entscheiden…vielleicht googlest Du mal nach ätherische Öl und äußerliche Anwendung bei Kleinkindern. Dazu kann ich Dir leider keine Tipps geben. Liebe Grüße, Sandy

  10. Liebe Sandy, ich bin soeben auf dein tolles Rezept des Aua-Sticks gestossen. Umwerfend toll! Ich werde es in den nächsten Tagen ausprobieren. Sag, hättest du mir vlt. auch die Vorlage der wunderhübschen Etiketten? So müsste ich nicht herumdoktern. Das wäre sehr nett.
    Herzlichen Dank, Franziska

    1. Hallo Franziska, gerne würde ich Dir da eine Vorlage geben, allerdings ist das einfach nur auf meinem Labeldrucker ausgedruckt, den ich für die Adresseaufkleber für den Versand meiner Kochbücher verwende. LG Sandy

  11. Hallo Sandy,
    hab heute die Salbe gemacht und es wohl etwas zu gut gemeint: Im Auszug war Pflanzensaft vom Spitzwegerich, der sich natürlich nicht mit dem Öl verbunden hat. Es sind nun kleine grüne Tropfen in den Tiegeln. Nach dem Abfüllen in ein weiteres Glas, habe ich dieses beim erkalten geschüttelt. Jetzt hat die Salbe eine unansehnliche grün-braune Farbe 🙁
    Ansonsten ist das immer unsere Notfallsalbe. Hab sie nach einem anderen Rezept schon mal gemacht und wir schwören alle darauf.

    1. Hallo Anja, ja ich schwöre auch darauf :-). Über die Farbe kann man glaub hinwegsehen, Hauptsache sie hilft. LG Sandy

      1. Hallo zusammen,
        ich mache die Spitzwegerichsalbe auch schon seit Jahren und just im letzten Jahr kam mir auch der Gedanke, das Stifthülsen ja viel praktischer sind, gedacht getan und dann lese ich hier das Du das auch machst:-) Ich benutze den Stift auch als Lippenpflege, habe allerdings keine ätherischen Öle benutzt, er ist auch prima bei wunder Schnupfennase anzuwenden.LG Christiane

        1. Hallo Christiane, lieben Dank für die Rückmeldung. Ja, so in Hülsen fülle ich das schon ganz lange ab ;-). Und na klar, für die wunde Schnupfnase ist das natürlich auch super. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating