Süßer XXL Hefe-Osterhase für die Ostertafel

XXL Hefe-Osterhase. Ein Muss an Ostern!!

War nicht gerade erst Weihnachten? Also Ostern trifft mich ja jedes Jahr irgendwie unverhofft!

Weihnachten ist nun einmal immer am gleichen Tag, aber Ostern hüpft ja wohin es will. Wenn ich beim Einkaufen wieder Osterhasen & Co. im Laden sehe, dann weiß ich, dass das nächste Fest ansteht. Dieses Jahr ging´s ja mal wieder richtig flott.

hefe-osterhase-osterbacken-kaufland-hefeteig

Was gibt es typischeres als leckeren Hefeteig an Ostern (Hefeteige in allen Variationen, gibt es bei uns nicht nur an Ostern, sondern Hefezopf & Co. sind das ganze Jahr bei uns der Renner).

Wie wäre es dieses Jahr mit diesem putzigen XXL Osterhasen auf dem Sonntags-Kaffeetisch? Frischer, fluffiger Hefeteig mit Butter oder selbstgemachter Marmelade…ein Träumchen.

Süßer XXL Hefe-Osterhase für die Ostertafel

Solch ein schnuckliger XXL Hefe-Osterhase ist natürlich der Blickfang auf jedem Tisch.

Mit dem im Rezept genannten Mengen, erstreckt sich der Hefe-Osterhase aber nach dem Backen wirklich über ein ganzes Blech und ist in der Tat eine XXL – Version. Wenn Ihr lieber ein kleineres Exemplar wollt, dann teilt die Zutatenmenge einfach durch zwei.

Der Teig ist wirklich ein Universalteig. Ihr könnt damit kleine Hefenester mit Ei flechten oder einfach einen ganzen Hefezopf backen. Der geschmeidige Teig lässt sich ganz prima verarbeiten.

hefe-osterhase-osterbacken-kaufland-hefeteig

Teig immer gehen lassen, das macht den Hefe-Osterhase fluffig

Damit der Teig schön fluffig und weich wird, ist es natürlich wichtig, diesen mindestens eine Stunde gehen zu lassen. Theoretisch könnt Ihr den Teig auch abends ansetzten, dann aber nur mit 1/3 der Hefemenge. Lasst den Teig eine Stunde bei Raumtemperatur gehen und dann ab ins Kühle. Morgens vor dem Verarbeiten mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur nochmals gehen lassen.

Als Zähne könnte Ihr 2 ganze Mandeln nehmen (zur Not auch 2 Mandelplättchen) und die Augen sind aus Rosinen. Versucht zwei lange spitze Rosinen zu nehmen, die Ihr wirklich (ich habe mit einem kleinen Stäbchen vorgebohrt) tief in den Teig steckt. Wenn Ihr sie nur oberhalb reindrückt, dann fallen sie wahrscheinlich während des Backvorgangs raus.

Am Ende alles schön mit der Eigelb-Milch Mischung einstreichen und auf dem ganzen Körper (außer dem Kopf) Hagelzucker (sozusagen das Fell) verteilen. Nach dem Zusammenbauen sieht der Hase noch winzig aus – aber nach kürzester Zeit explodiert dieser im Backofen.

Schleifen ist wichtig, damit der Hefe-Osterhase nicht explodiert

Unten im Rezept habe ich angegeben, wie viel Gramm die einzelnen Körperteile ungefähr wiegen sollen, damit Ihr diesen knuffigen XXL-Osterhasen zusammenbauen könnt und die Proportionen auch stimmen.

Wichtig ist, den Teig mehrmals zu falten und die Arme, Beine und Kügelchen für das Gesicht schön rund zu schleifen.

Denn wenn die einzelnen Teile keine gute Spannung haben, dann explodieren die einzelnen Teile und man hat keinen formschönen Hasen. Das wollen wir natürlich nicht

hefe-osterhase-osterbacken-kaufland-hefeteig

Print

Süßer XXL Hefe-Osterhase

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge
    • 210 g Milch nach Wahl
    • 1 Würfel Hefe (42 g)
    • 60 g Butter oder vegane Variante
    • 50 g Zucker / Erythrit
    • Prise Salz
    • 2 Eier (vegan: 150 g Apfelmark)
    • ½ TL gemahlene Vanille oder Mark 1 Vanilleschote
    • 575 g Weizenmehl 550

Extra

  • Hagelzucker
  • 2 Rosinen (Augen)
  • 2 ganze Mandeln (Zähne)
  • 1 Eigelb & etwas Milch (zum Einstreichen)

 

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Milch, Hefe, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen. 10-15 Minuten ruhen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und 5Minuten / Knetstufe verarbeiten
  3. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Danach die Körperteile formen.
    • Körper = ca. 450 g
    • Arme = ca. 65 g
    • Beine = ca. 85 g
    • Kopf = ca. 250 g
    • Rest ist für Gesicht, Ohren und Herzchen
  5. Alles auf einem Backpapier anordnen (siehe Foto oben). Eigelb und etwas Milch vermischen und damit den Osterhasen einstreichen. Hagelzucker auf Bauch, Beine und Arme verteilen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad auf unterster Schiene (wenn Ihr zu weit oben backt, dann wird das Herz zu dunkel) ca. 30-35 Minuten backen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Hefe in lauwarme Milch auflösen. Butter und Zucker gut verrühren, so dass sich alle Komponenten aufgelöst haben. Dann 10-15 Minuten ruhen lassen.
  • Alle weiteren Zutaten hinzugeben und in der Knetmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten (mindestens 5 Minuten).
  • Weiter im Rezept oben folgen.

Keywords: Hefezopf, Osterhase, Hefe-Osterhase, Ostern,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

hefe-osterhase-osterbacken-kaufland-hefeteig

Backe den Hefe-Osterhase gerne einen Tag zuvor

Der “Zusammenbau” ist auch wirklich nicht schwierig- schaut Euch einfach genau die Rohversion (siehe oben) an.

Der XXL Hefe-Osterhase kann übrigens auch schon am Vortag gebacken werden. Am nächsten Tag ist dieser immer noch so fluffig weich, als wenn er gerade frisch aus dem Backofen kommen würde. Zu frischem Hefeteig esse ich am liebsten Butter oder selbstgemachte Marmelade. Wenn Ihr auch so ein großer Marmeladenfan seid, dann schaut doch mal bei mir auf dem Blog vorbei – dort gibt´s eine große Auswahl an verschiedensten Marmeladen.

Wer möchte, kann natürlich auch noch Rosinen in den Hefeteig kneten. Einfach während des Knetvorgangs einige TL Rosinen (je nach Wunsch) mit hinzugeben. Ich mag das ja sehr gerne, aber der Rest der Familie puhlt diese dann wieder raus – daher gibt´s bei uns immer ohne.

So meine Lieben, jetzt wünsche ich Euch erst einmal viel Spaß beim Einkaufen und natürlich beim Osterfest. Ich hoffe, dass wir die Ostereier im Freien suchen können. Nach den sibirischen Temperaturen, die bei uns Anfang März geherrscht haben, freue ich mich auf etwa Wärme und vieeeel Sonne.

22 Kommentare zu „Süßer XXL Hefe-Osterhase für die Ostertafel“

  1. wir legen besonders wert auf ein ausgiebiges osterfrühstück mit allem was dazu gehört: frische brötche und croissants,frühstückseier und viele kleinigkeiten und auf was wir an ostern nicht verzichten wollen ist unser osterlämmchen (Kuchen aus rührteig mit viel puderzucker)zum nachmittagskaffee

  2. Jutta Schaudinn

    Klar, ohne bunte Ostereier geht gar nichts! Und natürlich darf auch die Dekoration nicht fehlen (Osterhasenschule aus Seifen) und damit mein Mann auch glücklich ist, muss es auch Lamm geben 🙂

  3. Hallo Sandy,
    bei uns gibt es traditionell immer Nachmittags ein leckeres Osterlamm 🙂
    Liebe Grüße aus Köln
    Daniela

  4. wir machen immer kleine Osterhasen aus Hefe in zwei Formen (sitzend -> Schnecke + Kopf und rennend -> Bogen + Kopf) sowie verschiedene Freiformen wie Eier oder Buchstaben

  5. also , die selbst gefärbten Ostereier und der Schokohase gehören schon unbedingt dazu! und beim Osterfrühstück darf auch das Osterlamm nicht fehlen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating