Gebratene Hähnchenbrust auf Linsen-Porree von HelloFresh

Dieser Beitrag enthält Werbung
Ich als Food-Blogger bin ja ständig am Rezepte entwickeln, Kochen, Backen und Ausprobieren. Ich koche jedoch meist Gerichte, von denen ich weiß, dass diese meiner Familie schmecken und meinen Lesern gefallen (könnten).

Als die Anfrage von HelloFresh kam, bei welche man übrigens seit einiger Zeit auch eine Box rund um den Thermomix bestellen kann, war ich natürlich gerne dabei das auszutesten. Neue Dinge zu probieren finde ich immer super. Zumal ich hier auf dem Land nicht wirklich immer an superfrische Bio-Lebensmittel rankomme. Dafür muss ich immer 15 km zu meinem Bio-Laden fahren. Als viel arbeitende Mama mit 2 kleinen Kindern, ist mir das oft nicht möglich.
Gebratene-Hähnchenbrust-auf-Linsen-Poree-Bett-von-Hello-Fresh-Thermomix

Lieferung und Inhalt der HelloFresh Box

Man kann sich das Paket an einem bestimmten Tag zu einem gewissen Zeitfenster liefern lassen. Die Kühlprodukte wie Fleisch, Fisch oder Käseprodukte werden mit extra Akkus und Schafswolle verpackt – meine Ware kam gut gekühlt bei mir an. Die Lebensmittel sind alle superfrisch, besonders vom Gemüse und den Kräutern bin ich begeistert. Und selbst das 15- Gramm Parmesan-Käse-Stück oder die 2 Gramm-Salatkräuter sind dabei. D.h. man benötigt wirklich nur Öle, Salz oder Pfeffer, was man ja immer zu Hause hat.

Die Box ist bestellbar für 3 oder 5 Tage und für 2 oder 4 Personen. Es gibt verschiedene Themenschwerpunkte die man auswählen kann z.B. eine Veggie Box, leichter Genuss, neue Entdeckungen oder eben auch die Thermomix-Box. Ihr erhaltet zu der Lieferung zu den jeweiligen Gerichten eine tolle Rezeptkarte, nach der es sich sehr leicht kochen lässt.

Die Box für 2 Personen ist ab 39,99€ erhältlich. Für den ersten Moment mag das vielleicht für manche viel klingen, aber für 2 Vollzeit-arbeitende Menschen oder die viel arbeitende Mama mit Kindern, die nach der Arbeit keine Zeit & Lust haben einzukaufen, ist das eine ganz tolle Sache wie ich finde. Man muss bedenken, dass man sich nicht um den Einkauf und die Rezeptauswahl kümmern muss – man kommt nach Hause und kann sofort loslegen und nach einer halben Stunde hat man ein gesundes, schmackhaftes und superleckeres Gericht auf dem Tisch stehen. Ich finde dies eine enorme Erleichterung und man kocht wirklich oft Gerichte, die man für sich selbst wahrscheinlich nie zubereitet hätte, welche aber unglaublich lecker sind.

Rezeptvorstellung: Hähnchenbrust auf Linsen-Porree

Ich habe unter anderem gebratene Hähnchenbrust auf einem cremigen Linsen-Poree gekocht.
Gebratene-Hähnchenbrust-auf-Linsen-Poree-Bett-von-Hello-Fresh-Thermomix
Gerne teile ich das Rezept mit Euch – ich hab es allerdings ein klein wenig abgewandelt, da ich Fleisch nunmal gerne kross in der Pfanne anbrate und nicht gerne im Varoma mache. Ohne diesen Rezeptvorschlag hätte ich diese Kombi wahrscheinlich nie zusammengestellt. Es war sehr lecker und sogar meine Kids haben mitgegessen. Alle Rezepte gibt es übrigens kostenlos einzusehen auf der HelloFresh Homepage.

Print

Gebratene Hähnchenbrust auf Linsen-Porree von HelloFresh

  • Autor: Sandy

Zutaten

  • Rezept für 2 Personen
  • • 2 Hähnchenbrustfilet
  • • 1 Karotte
  • • 1 Stange Staudensellerie
  • • 1 Stange Lauch
  • • ½ rote Chili
  • • 10 Gramm Thymian
  • • 10 Gramm Salbei
  • • 1 Dose braune Linsen
  • • 75 Gramm Creme fraiche
  • • 15 Gramm Olivenöl
  • • 1 TL Gemüsepaste
  • • 2 TL Pesto (ich hatte Bärlauchpesto)

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Kartotten, Sellerie schälen und in grobe Stücke schneiden
  2. Lauch in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden
  3. Die Kräuter und ein kleines Stück Chili (je nach Schärfewunsch) in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern
  4. die Kartotten und Sellerie in den Mixtopf dazugeben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben
  5. den Lauch und das Öl hinzugeben und 7 Minuten / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 dünsten
  6. Linsen abtropfen lassen und zusammen mit der Gemüsepaste und der Creme fraiche unterheben
  7. Währenddessen die Hähnchen in der Pfanne anbraten
  8. das fertige Gemüse im Mixtopf Salzen (Vorsicht Gemüsebrühe enthält schon viel Salz) und Pfeffern nach Gusto hinzugeben
  9. alle Zutaten nochmals 3 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1 kochen
  10. das Gemüse auf einen Teller geben und Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und on top noch etwas Pesto geben

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

 

Ist die HelloFresh Thermomix Box für jeden geeignet?

Für Leute, die nur Ihr Gulasch, Ihre Bratkartoffeln oder Nudeln mit Tomatensoße wollen und nicht aufgeschlossen sind für neue, leckere und kreative Gerichte, ist die Box allerdings wahrscheinlich nichts. Man muss schon etwas experimentierfreudig und offen für Neue Zutaten und Gerichte sein. Besonders toll finde ich die frischen Kräuter, die mitgeliefert werden, denn diese verpassen jedem Gericht den ultimativen Kick. Ich muss ehrlich gestehen das ich seither viel öfter frischen Thymian, Salbei oder Rosmarin für meine eigenen Gerichte verwendet habe.

Auch wird der Thermomix sehr gut mit eingebunden, die Pfanne wird wenig gebraucht. Der Varoma wird oft eingesetzt und die Gericht sind wirklich sehr, sehr gesund. Weiterhin kann man die Gerichte nach seinem Gusto abwandeln. Manchmal würde ich die Arbeitsschritte etwas abändern oder eben doch mal die Pfannen nehme, denn ich z.B. gare mein Hähnchen ungern im Varoma und brate dies ganz altertümlich in der Pfanne.

Gewinnspiel & Rabattcode für 2 Probeboxen

Wenn Euch das alles zusagt, dann probiert es doch einfach mal aus. Das Gute ist, dass Ihr nicht sofort ein Abo abschließen müsst, sondern Ihr könnt ganz bequem HelloFresh zweimal ausprobieren.
Und ich habe noch ein ganz tolles Goodie für Euch. Wenn Ihr auf das untere Bild klickt und so zu HelloFresh gelangt, dann bekommt Ihr sogar für die ersten beiden Boxen einen Rabatt von 12,50 €/pro Box. Oder Ihr benutzt den Gutscheincode “WIEWOWASISTGUT25HF”.
Das ist doch eine tolle Chance, die Boxen einfach mal zu probieren.
Gebratene-Hähnchenbrust-auf-Linsen-Poree-Bett-von-Hello-Fresh-Thermomix
On top habe ich sogar noch ein Gewinnspiel für Euch. Und zwar gibt es eine Kochbox für 2 Personen mit 3 Mahlzeiten zu gewinnen. Alles was Ihr wieder tun müsst ist den Beitrag hier auf dem Blog oder bei Facebook zu kommentieren.
Probiert die zwei Boxen auf jeden Fall mal aus – ich versichere Euch Ihr werdet begeistert sein.

Schnell, frisch und gesund Essen mit HelloFresh.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating