Blumenkohl-Feta-Nuggets mit Kartoffel-Wedges und Sour Cream

enthält Werbung Blumenkohl-Feta-Nuggets mit Kartoffel-Wedges und Sour Cream: ein Essen ganz ohne Anbraten in der Pfanne. Ja genau, alle 3 Komponenten sind ganz ohne Pfanne und triefendes Fett (und schmutzigen Herd) zubereitet worden. Kling das nicht fantastisch? Ich hätte niemals, wirklich niemals gedacht, dass diese Nuggets im Backofen so knusprig werden können. Ein Fritteuse ist da absolut nicht notwendig.
Die Low-Carbler unter Euch lassen natürlich einfach die Kartoffeln weg.
Blumenkohl-Feta-Nuggets-Kartoffel-Wedges-Sour-Cream-Thermomix

Blumenkohl-Feta-Nuggets mit Kartoffel-Wedges und Sour Cream

Die Blumenkohl Nuggets aus dem Backofen, die Wedges aus dem Airfryer XXL und die Sour Cream aus dem Thermomix.
Für diejenigen, die den Airfryer noch nicht kennen: dies ist ein Heißluftfritteuse in welcher man ganz ohne Fett frittieren kann. Das Essen wird allein durch heiße Luft schön knusprig und braun. Man kann im Airfryer Kuchen backen, Nuggets “fritieren”, Fleisch braten oder Pommes richtig knusprig föhnen 🙂 ! Ich liebe diese Maschine.
Was will man mehr? Die Blumenkohl-Nuggets waren sehr, sehr lecker. Die wird es sehr bald wieder geben.
Print

Blumenkohl-Feta-Nuggets mit Kartoffel-Wedges und Sour Cream

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Blumenkohl-Feta-Nuggets

  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 TL Knoblauchpaste
  • 1/2 TL Gemüsepaste
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 600 Gramm Blumenkohl (nicht gekocht)
  • 1,5 TL Kräuter (ich hatte Petersilie und Schnittlauch)
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 50 Gramm Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • Salz / Pfeffer
  • Feta

Sour Cream

  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 130 Gramm Schmand
  • 150 Gramm Quark
  • 1 TL weißer Balsamico
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer und Salz

Kartoffelspalten/Wedges

  • 1 kg Kartoffeln

Zubereitung im Zauberkessel

BLUMENKOHL-FETA-NUGGETS

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Knoblauch- und Gemüsepaste und Olivenöl hinzugeben und 3,5 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten.
  3. 600 Gramm Blumenkohl (in Stück geschnitten) hinzugeben und 2 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  4. Kräuter, Semmelbrösel, Eier, Salz und Pfeffer hinzugeben und 20 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.
  5. Aus der Masse kleine Kügelchen formen und in die Mitte ein kleines Stück Feta geben.
  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten bei 220 Grad backen.

SOUR CREAM

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Kalt stellen.

KARTOFFELSPALTEN/WEDGES

  1. Kartoffel schälen und in Stücke schneiden. In eine Schale geben und mit 1 EL Olivenöl und etwas grobem Salz vermischen
  2. Alles in den Airfryer geben: 20 min auf 160 Grad und 10 min auf 180 Grad (zwischendurch die Kartoffeln mal umrühren)

Herkömmliche Zubereitung

BLUMENKOHL-FETA-NUGGETS

  • Zwiebeln klein hacken.
  • Zusammen mit der Knoblauch- und Gemüsepaste in der Pfanne anbraten.
  • Blumenkohl im Foodprocessor zerkleinern (oder einfach ganz klein hacken). In eine Schüssel geben.
  • Zwiebeln, Kräuter, Semmelbrösel, Eier, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut vermischen.
  • Aus der Masse kleine Kügelchen formen und in die Mitte ein kleines Stück Feta geben.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten bei 220 Grad backen.

SOUR CREAM

  1. Alle Zutaten gut vermischen. Kalt stellen.

KARTOFFELSPALTEN/WEDGES

  1. Siehe oben

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!


Blumenkohl-Feta-Nuggets-Kartoffel-Wedges-Sour-Cream-Thermomix
So meine Lieben…ich hoffe, Ihr mögt solche Blumenkohl-Feta-Nuggets ebenso gerne wie wir. Sie sind sooo lecker und mal was anderes.
Wenn Ihr noch weitere leckere vegetarische Gerichte sucht, dann schaut mal in der Kategorie Vegetarisch vorbei.
Wenn Ihr diesen köstlichen Blumenkohl-Feta-Nuggets nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @sandy_loves_green oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.
 
 
 
 
 
*Amazon Partnerlink – Durch den Kauf der im Post verlinkten Produkte erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch für Euch nicht. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating