Salat-to go: Bunter Kichererbsen-Mango Frühlingssalat mit 2 verschiedenen Dressings

(Werbung/Affiliate) Ich liebe Meal-Prep. Vor allen Dingen freut sich mein Mann immer sehr, wenn er so ein leckeres Glas am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen kann. Denn wenn´s draußen wieder richtig warm ist, muss man ja in der Firma nicht wirklich ein heißes Mittagessen zu sich nehmen.

Da ist so ein leichter Kichererbsen-Mango Frühlingssalat mit allerlei buntem Gemüse und Dressing nach Wunsch doch eine wesentlich erfrischende und gesündere Alternative.

salat-to-go-kichererbsen-mango-fruehlingssalat-mit-2-verschiedenen-dressings-sanotact

Ich weiß, dass viele von Euch auch große Meal-Prep Fans sind. Anstatt meiner gesunden Frühstücksvorschlägen to-go kann man das nämlich auch wunderbar mit Salat machen.  Von den Dressings stelle ich immer etwas mehr her, dann hat man für den nächsten Salat gleich ein köstliches Dressing ohne mixen zu müssen. Ich liebe solche gesunden Rezepte!

Salat-to go: Bunter Kichererbsen-Mango Frühlingssalat mit 2 verschiedenen Dressings

Ich finde, dass Salate, welche eine Komponente Obst enthalten, immer richtig köstlich sind. Besonders Mango, Granatapfel oder Äpfel machen einen Salat zu etwas Besonderem. In solch einem bunten Kichererbsen-Mango Frühlingssalat to-go passt die Komponente Mango natürlich auch fantastisch.

Solche Salate müsst Ihr übrigens nicht nach dem Schema-F zubereiten. Was die Zutaten betrifft, seid Ihr völlig variabel.

Folgende Zutaten nutze ich für die Salate to-go:

  • Avocado
  • Tomaten
  • Mango / Granatapfel
  • Kichererbsen
  • Gurke
  • Paprika
  • Babyspinat / Feldsalat / Rucola
  • Zwiebeln
  • Mais
  • rote Bete
  • Radieschen
  • Brokkoli
  • Karotten
  • Couscous / Quinoa / Bulgur
  • rote Bohnen
  • Mais
  • Nüsse

Ihr seht, die Auswahl ist riesig (und ich habe hier nur eine kleine Auswahl aufgeführt).

salat-to-go-kichererbsen-mango-fruehlingssalat-mit-2-verschiedenen-dressings-sanotact

Was ist wichtig für einen Salat-to go?

Ganz wichtig ist natürlich, dass Ihr ein Glas habt, welches mindestens 750 ml fasst – besser sind 1000 ml. Denn oben sollte man ein bisschen Platz lassen, damit die Zutaten noch verrührt werden können.

Weiterhin ist die Reihenfolge der Zutaten wichtig. Dann man kann in der Tat gut und gerne für 2-3 Tage einen solchen Salat vorbereiten. Sollte dann aber wirklich keine Zutaten wie Blattsalate oder Zutaten verwenden, die schnell matschig werden.

Harte Gemüsesorten wie Kichererbsen, Mais, Paprika oder Karotten sollten ganz unten ins Glas. Danach kann man z.B. eine Schicht mit gekochten Zutaten wie Quinoa, Nudeln, Reis oder Bulgur folgen lassen. Dann gerne Mango, Avocado (immer erst einmal ein bisschen in Limettensaft baden, damit die Avocado nicht braun wird), Tomaten oder Gurke.

Salate, wie z.B. Rucola, Babyspinat oder Feldsalat (die allgemein etwas fester sind) einfach ganz nach oben.  Ebenfalls hinzugeben könnte man Nüsse oder gekochte Eier.

Das Dressing nimmt man grundsätzlich separat mit – dann wenn Ihr das sofort hinzugebt, wird der Kichererbsen-Mango Frühlingssalat am nächsten Tag zu matschig. Mittlerweile gibt es ja schon Gläser mit Einsätzen (wie auf dem Bild zu sehen). Unten kommt der Salat rein, dann ein Einsatz mit dem Dressing und oben drauf der Deckel. Alles perfekt to-go, ohne auszulaufen.

Joghurt-Korander-Dressing & Senf-Honig-Orangen-Dressing

Die zwei Dressings kann man natürlich nicht nur für diese to-go Salate verwenden, sondern für jeden gemischten Salat. Daher mache ich grundsätzlich auch etwas mehr Dressing, denn wer viel Salat isst, freut sich immer, wenn man noch ein leckeres Dressing im Kühlschrank hat.

Die Dressings halten auch mindestens 3-4 Tage (Senf-Honig Dressing noch länger).

salat-to-go-kichererbsen-mango-fruehlingssalat-mit-2-verschiedenen-dressings-sanotact

Print

Salat to-go & 2 Dressings

Mit meinem Code „ReisSandy10“ erhaltet Ihr 10% Rabatt auf alle Produkte bei Reishunger.de.
Was kann alles in den Salat machen?

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 15 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins

Zutaten

Menge

Mit meinem Code „ReisSandy10“ erhaltet Ihr 10% Rabatt auf alle Produkte bei Reishunger.de.
 
Senf – Honig Dressing:

  • 40 Gramm Essig
  • 100 Gramm Gemüsebrühe (oder 100 Gramm Wasser + 1 TL Gemüsepaste)
  • 50 Gramm Orangensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 34 TL Kräuter (Koriander, Schnittlauch, Petersilie – nach Gusto), klein gehackt
  • 1 EL Honig
  • Saft ½ Limette

Joghurt-Koriander Dressing:

  • 200 Gramm Joghurt
  • 1 TL Honig
  • 30 Gramm Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL frischen Koriander, klein gehackt
  • 2 TL Schnittlauch, klein gehackt
  • 1 EL Essig
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Gemüsepaste
  • Saft ½ Limette
  • Salz & Pfeffer nach Gusto

Extra:

  • Hohes Glasgefäß mit Deckel (siehe Fotos oder z.B. ein mittelgroßes Gurkenglas)

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Für beide Dressings gilt: alle Zutaten in den Mixtopf geben und 12 Sekunden / Stufe 6 vermischen (alternativ mit dem Rührgerät oder Gabel vermischen).
  2. Am besten in eine Flasche mit Deckel umfüllen (ich nehme da gerne die Halbliter-Sahne-Glasflaschen) und im Kühlschrank aufbewahren. Es ergibt mehr Dressing, als man für 1 x Salat benötigt.
  3. Zutaten nach Wahl kleinschneiden und in ein hohes Gefäß füllen (am besten 750 – 1000 ml Gefäße). Dressing separat mitnehmen.

Keywords: Salat - Dressing

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

salat-to-go-kichererbsen-mango-fruehlingssalat-mit-2-verschiedenen-dressings-sanotact

Wenn Ihr diesen köstlichen Kichererbsen-Mango Frühlingssalat nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

7 Kommentare zu „Salat-to go: Bunter Kichererbsen-Mango Frühlingssalat mit 2 verschiedenen Dressings“

  1. Guten Morgen,
    ich würde die versuchen, in meinem Müsli unterzumischen…vielleicht sind sie ja nicht so dominant.
    LG Marion

  2. Ich finde so ein Salatdressing passt zu dieser Bierhefe schon super. Darin würde ich sie auch verarbeiten wollen.
    Klaus

  3. Guten Morgen,
    ich denke, dass diese auch am besten zu Salat passen. Vielleicht aktuell noch etwas über einen Spargelsalat.
    Vielleicht habe ich ja Glück.
    Birgit

  4. Guten Morgen,
    dann will ich auch noch schnell mein Glück versuchen.
    Ich würde damit natürlich auch einen leckeren Salat pimpen.
    LG
    Christiane

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating