Erfrischender Rhabarber-Ingwer Eistee mit Limette

Solch einen Rhabarber-Ingwer Eistee liebe ich im Frühling & Sommer!! Ich hoffe doch,  dass die Temperaturen endlich mal steigen. Dann kann ich mir auch wieder leckere, eisgekühlte Eistees oder Limonaden kredenzen.

Denn solche leckeren Getränke schmecken bei Temperaturen super erfrischend. Denn viel trinken ist das ganze Jahr wichtig. Und ich hoffe, der Temperaturanstieg passiert sehr bald- nämlich solange die Rhabarber-Saison noch anhält.

erfrischender-rhabarber-ingwer-eistee-mit-limette

Ich kann auch versprechen, dass dieser aromatisch, erfrischende Rhabarber-Ingwer Eistee mit Limette ist grandios ist.

Erfrischender Rhabarber-Ingwer Eistee mit Limette

Mir macht das Trinken von purem Wasser ja so gar nichts aus. Gerne ein bisschen gepimt mit Zitrone, Limette oder Ingwer.

Dieser aromatische Rhabarber-Ingwer Eistee hat natürlich auch einen enormen Erfrischungsfaktor. Solange die Rhabarber-Saison andauert, solltet Ihr diese leckere Version unbedingt einmal probieren.

Da der Rhabarber gepaart mit Ingwer per se natürlich etwas sauer/scharf ist, gebe sogar ich ein bisschen Süße hinzu (z.B. Zuckerersatzstoffe oder Agavendicksaft/Honig). Aber wirklich nur ein wenig. Versucht es erst einmal mit ein bisschen weniger Süße – mehr könnt Ihr noch immer hinzufügen. Für die angegebene Menge Wasser im Rezept nehme ich (wenn die Kinder mit trinken) rund 30 Gramm Ingwer. Das ist jetzt noch nicht wirklich scharf – ich nehme für mich allein gerne das Doppelte.

erfrischender-rhabarber-ingwer-eistee-mit-limette

Suchst Du noch weitere leckere Erfrischungsgetränke?

Gerne versucht doch auch mal einen Erdbeer-Eistee, Zitronen-Minz-Limonade, Zitronenmelisse-Ingwer-Marmelade oder Ingwer-Zitrus-Limonade.

Das sind alles sehr leckere und erfrischende Getränke. Ich versuche immer möglichst viel Frucht zu verwenden und wenig bis fast keinen Zucker.

Erfrischende Himbeer-Rosmarin Limonade

Nicht nur ich liebe selbstgemachte Limonaden. Denn diese selbstgemachte Himbeer-Rosmarin Limonade schmeckt so gut nach Sommer und Frucht und nicht nach Zucker und Zusatzstoffen. Ganz klar selber machen ist meine Devise bei Limonade & Eistee.

Ich habe in meinem Garten bestimmt 8 verschiedenen Minzen: Schoko-Minze, Orangenminze, Mojito-Minze, Erdbeer-Minze, Marokkanische Minze etc. Alle sehen anders aus und riechen auch anders (und sie spießen schon in die Höhe).

Damit verfeinere ich gerne meine Getränke, weil Minze einfach super erfrischend ist. Dazu gibt´s natürlich auch leckere Kräuter wie Rosmarin oder Thymian, welche auch gerne in Getränken verarbeitet werden.

erfrischende-himbeer-rosmarin-limonade

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Rhabarber-Ingwer Eistee

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 20 mins

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 350 g Rhabarber
  • 3060 g Ingwer (je nach Schärfewunsch)
  • Saft von 2 Limetten & 1 Zitrone
  • Süße nach Wunsch
  • 1,3 L Wasser

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. Rhabarber und Ingwer schälen. In ca. 1 cm Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Süße, wenn gewünscht, ebenfalls (Zucker, Agavendicksaft oder Zuckerersatz).
  2. Mit Wasser auffüllen und 10 Minuten / 80 Grad / Stufe 1 / Linkslauf aufkochen.
  3. Danach 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abseien.
  4. Ausgepressten Saft hinzufügen und vermischen. In den Kühlschrank stellen.
  5. Kalt mit ein paar Limettenscheiben genießen.

Herkömmliche Zubereitung

• Rhabarber und Ingwer schälen und in ca. 1 cm Stücke schneiden. Zusammen mit dem Wasser und ggf. der Süße in einen Topf geben.
• Ca. 10 Minuten köcheln lassen und danach vom Herd nehmen und nochmals gleiche Zeit ziehen lassen. Durch ein Sieb abseien.
• Dann den Saft hinzugeben und vermischen. Kalt stellen und dann genießen.

Keywords: Eistee, Rhabarber-Ingwer-Eistee

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

erfrischender-rhabarber-ingwer-eistee-mit-limette

Wie sehr liebe ich solche fruchtigen Eistees. Im Sommer sind Eistees und Limonaden eine willkommen Abwechslung zum tristen Wasser. Probiert die verschiedenen Varianten auf meinem Blog unbedingt einmal aus.

Wenn Ihr diesen köstlichen Rhabarber-Ingwer Eistee nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating