Bunter Quinoa-Salat mit Feta – lecker, leicht und vegetarisch

Hab ich schon einmal erwähnt dass ich Quinoa liebe – nein? Dann wisst Ihr es jetzt. Heute gibt es einen bunten Quinoa-Salat mit Feta, Avocado, Paprika und Cherrytomaten. Und im Thermomix geht die Zubereitung ja wieder ganz schnell.
Bunter-Quinoa-Salat-mit-Feta-lecker-leicht-und-vegetarisch-Thermomix

Zutaten für den bunten Quinoa-Salat:

Für die Zubereitung des Quinoas im Thermomix:

  • 2 kleine Zwiebeln oder 1 große
  • 1 TL Knoblauchpaste (oder alternativ 2 Knoblauchzehen)
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 200 Gramm Quinoa
  • 460 Gramm warmes Wasser
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2 EL Gemüsepaste
  • Salz & Pfeffer

Für den Salat:

  • 2 Avocados
  • 1 gelbe Paprika
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Feta

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und vierteln und zusammen mit der Knoblauchpaste in den Mixtopf geben. 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Olivenöl hinzugeben und 1,5 Minuten / Varoma / Stufe 1.
  3. Quinoa (vorher in heißem Wasser durchspülen) hinzugeben und die restlichen Zutaten ebenfalls dazu. 20 Minuten / 100 Grad / Stufe 1.
  4. Danach noch 10-15 Minuten im Mixtopf ruhen lassen und in eine Schüssel zum Abkühlen füllen.
  5. Sobald der Salat etwas abgekühlt ist alle oben aufgeführten Zutaten klein schneiden und dem Salat dazugeben.
  6. Fertig, kein weiteres würzen notwendig.
  7. Passt hervorragend zum Grillen.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.