Kuchen

Brownies (de)light: Schoko-Brownies mit Apfelmus aus dem Thermomix

Brownies (de)light: Schoko-Brownies mit Apfelmus

Schoko-Brownies mit Apfelmus. Jaaaaa ganz richtig mit Apfelmus, aber ohne Butter. Denn der Wunsch nach Brownies war mal wieder da…allerdings ist mir der hohe Butteranteil immer zu mächtig. Daher habe ich kurzerhand Butter durch (selbstgemachtes) Apfelmus ersetzt und so sparen wir uns eine Menge Fett und Kalorien. Denn sind wir mal ehrlich, so ein Brownie …

Brownies (de)light: Schoko-Brownies mit Apfelmus Weiterlesen »

Schoko-Bananen-Muffins {schwarze Bananen & Osterhasen ade} Thermomix

Schoko-Bananen-Muffins {schwarze Bananen & Osterhasen ade}

Sobald man schöne, schwarze überreife Bananen hat, die bombastisch süß sind (das spart nämlich eine Menge Zucker) und in Kombination dazu noch alte Oster- oder Weihnachtsmänner aufbrauchen muss, kann ich nur zu der Herstellung dieser oberleckeren Schoko-Bananen-Muffins raten. Wenn schon süß, dann darf es ruhig mit wenig Zucker (Bananen haben ja schließlich genug Fruchtzucker) und …

Schoko-Bananen-Muffins {schwarze Bananen & Osterhasen ade} Weiterlesen »

Zwetschgen-Galette lauwarm mit Feigen und Eis

Zwetschgen-Galette mit Feigen und Eis: heute sind wir ausnahmsweise mal nicht in der spanischen, sondern in der französischen Küche gelandet. Durch meine Übermengen an Zwetschgen habe ich einfach gestern Abend schnell zwei kleine Galettes gezaubert. Normalerweise werden Galettes mit Buchweizenmehl gemacht, aber habe ich leider nicht da. Bei mir tut es auch normales Weizen- oder Dinkelmehl. …

Zwetschgen-Galette lauwarm mit Feigen und Eis Weiterlesen »

zwetschgenkuchen-mit-quark-oel-teig-und-zimt-streuseln

Zwetschgenkuchen mit Quark-Öl Teig und Zimt-Streuseln

enthält Werbung (Affiliate-Links) Zwetschgenkuchen mit Quark-Öl Teig und Zimt-Streuseln: allein bei dem Namen, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. , Die Blaubeerzeit ist leider fast vorbei, aber dafür wird jetzt die Zwetschgen-Zeit eingeläutet **freu**.  Aber leider bedeutet das meist auch, dass der Sommer bald vorüber ist und der Herbst beginnt (wir hoffen natürlich, dass …

Zwetschgenkuchen mit Quark-Öl Teig und Zimt-Streuseln Weiterlesen »

I proudly present: Zucchini-Lemon-Poppyseed Cake

…..zu Deutsch: Zucchini-Zitronen-Mohn-Kuchen. Jaaaa Zucchini im Kuchen. Und wisst ihr was, der Kuchen ist der absolute Hammer. Von Zucchini schmeckt man da nichts. Also schnell nachbacken, denn Zucchini hat ja jeder zu Hauf gerade zuhause. Zutaten für den Zitronen-Zucchini-Kuchen: 300 Gramm Mehl 2 EL Weinsteinbackpulver 1/2 TL Salz 200 Gramm geraspelte Zucchini 3 Eier 150 …

I proudly present: Zucchini-Lemon-Poppyseed Cake Weiterlesen »

Leckere Blaubeer-Zimt-Schnecken……I love blueberries!

Wenn Ihr meinen Blog etwas verfolgt, dann habt Ihr sicherlich schon mitbekommen, dass ich ein Blaubeer-Freak bin. Da kommen leckere Blaubeer-Zimt-Schnecken gerade richtig. Und ja, es kommt kein Ei und kein Zucker in den Teig. Es ist ein amerikanisches Rezept und ein bisschen anders als unsere Hefeteig-Schnecken. Aber durch die Füllung im Inneren ist es süß genug…nur …

Leckere Blaubeer-Zimt-Schnecken……I love blueberries! Weiterlesen »

Softer Träuble-Joghurt Kuchen

Dieser leckere Träuble-Joghurt Kuchen, ist der optimale Kuchen, wenn man Unmengen an Obst im Garten hat. Da ich am Wochenende gefühlte 5 Kilo Träuble (schwäbisch für Johannesbeeren) im Garten geerntet habe, müssen diese natürlich verarbeitet werden. Der erste Schritt war natürlich ein Kuchen. Natürlich ging dieser, wie Ihr es gewohnt seid, sehr schnell. Denn wer …

Softer Träuble-Joghurt Kuchen Weiterlesen »

Blaubeerblechkuchen mit Kokos-Topping

Blaubeerblechkuchen mit Kokos-Topping…frische Blaubeeren in einem Kuchen sind einer meiner Favorits (es müssen aber wirklich frische Blaubeeren sein). Zusammen mit Buttermilch und Kokos-Topping ergibt der Blaubeerkuchen ein so leckeren Geschmack, dass diesem Kuchen keiner widerstehen kann ;-). Dieser ist auch wieder schnellstens hergestellt und schmeckt super saftig. Besonders Kokosliebhaber (und natürlich die Blaubeerliebhaber) kommen hier ganz auf Ihren Geschmack.

Nutella-Ring: Hefezopf mal anders

Nutella geht ja (leider) bei den Kids immer. Und anstatt einen typischen Hefezopf zu machen, habe ich einfach den Hefeteig ausgerollt, Nutella darauf geschmiert , eine Rolle gemacht und diese zu einem Ring geformt. Super fluffig, weich und lecker.   Zutaten: 1/2 Würfel Hefe 150 Gramm Milch 20 Gramm Butter 25 Gramm Zucker 300 Gramm …

Nutella-Ring: Hefezopf mal anders Weiterlesen »

3-minuten-kokos-joghurtkuchen

3-Minuten Kokos-Joghurtkuchen

Kokos-Joghurtkuchen / Ich liebe Kuchen, bei den einfach alles nacheinander schnell in den Mixtopf “geschmissen” wird. Es wird in 2 Minuten vermixt, in die Form gefüllt und ab damit in de Backofen. Genau solch ein Kuchen ist dieser 3-Minuten Kokos-Joghurtkuchen. Neben dem schnellen Mohn-Joghurt-Kochen und dem fantastischen Zitronenkuchen mit Guss, ist der Kokos-Joghurtkuchen ein absoluter …

3-Minuten Kokos-Joghurtkuchen Weiterlesen »

Geburtstags-Fussballstadion Kuchen

Ich bin ja nicht der große Backfreak, aber einfach eine Torte wollte ich meinem Sohn auch nicht hinstellen. Und da wir sowieso das Motto Fußball am Geburtstag hatten und ich noch eine Fußball-Stadion-Form hatte, hab ich einfach ein Stadion gebacken 🙂 . Es war ein ganz normaler Mohn-Joghurt-Rührkuchen (ca. 1,5 fache Menge) mit Zuckerglasur – damit …

Geburtstags-Fussballstadion Kuchen Weiterlesen »