Kartoffeln

forelle-rote-beete-pastinaken-pueree

Limetten-Forelle mit Rote Beete-Pastinaken-Püree

Ich liebe ja Fisch, aber hier in Deutschland esse ich viel zu selten Fisch, da es einfach keinen fangfrischen guten Fisch gibt. In Spanien essen wir mehrmals die Woche Fisch, denn dort landet er ja theoretisch direkt vom Meer auf dem Teller. Daher arbeite ich hier in Deutschland gerne mit TK-Ware. Die Limetten-Forelle ist (trotz …

Limetten-Forelle mit Rote Beete-Pastinaken-Püree Weiterlesen »

Hildegard-kartoffelbrot-thermomix-rustikales-brot-zum-vespern

Hildegard das Kartoffelbrot: rustikales Brot zum Frühstück

enthält Werbung Wenn der Mann 10 Kilo Kartoffeln anschleppt, dann muss Frau ja irgendwas draus machen. Wir sind ja eigentlich eher die Nudel-Familie – Kartoffeln gibt es bei uns eigentlich viel zu selten. Sehr gerne mache ich Kartoffelbrei (im TM ein Traum – kein Stampfen oder verrühren mehr nötig…fertige Kartoffeln kurz vermixen und schon ist der …

Hildegard das Kartoffelbrot: rustikales Brot zum Frühstück Weiterlesen »

Tapas-Ensaladilla-rusa-zum-Grillen-thermomix

Tapas: Ensaladilla rusa zum Grillen

Wer schon häufig in Spanien Tapas essen war, der wird einen ensaladilla rusa vielleicht kennen. Meist liegt dieser vorne in der Kühltheke bei den kalten Tapas. Übersetzt heißt dieser Kartoffelsalat übrigens russischer Salat. Warum das so ist, kann ich Euch leider auch nicht sagen. Und da sich der ensaladilla rusa recht gut mit unserem Thermomix herstellen …

Tapas: Ensaladilla rusa zum Grillen Weiterlesen »

Thermomix-Auberginenröllchen-Rosmarin-Ofenkartoffeln-Knoblauch-Dip

Auberginenröllchen mit Rosmarin-Ofenkartoffeln & Dip {ganz ohne Herd}

Heute ist mal wieder ein leckeres vegetarisches Gericht an der Reihe: Auberginenröllchen mit Rosmarin-Ofenkartoffeln & Knoblauch-Dip. Alles ganz ohne Herd, nur mit Hilfe des Thermomix und Backofen. Und ich sag Euch…die Rosmarin-Ofenkartoffeln waren soooo gut. Super knusprig – man braucht wirklich keine Fritteuse (ich hasse ja Fritteusen). Wenn Ihr Auberginen genauso liebt wie ich, dann wird …

Auberginenröllchen mit Rosmarin-Ofenkartoffeln & Dip {ganz ohne Herd} Weiterlesen »

Gebratene-Bacon-Gnocchi-auf-Spinatbett

gebratene Bacon-Gnocchi auf Spinatbett

Ja, heute wird´s mal ein bisschen deftig – denn die gebratenen Bacon-Gnocchi auf einem leckeren Spinatbett sind jetzt nicht ganz so gesund (naja, das Spinat schon), aber dafür furchtbar lecker. Und zwischendurch darf es ja auch mal etwas deftig sein. Wobei für mich alleine würde ich die Gnocchi auch nur gebraten (ohne den Bacon), aber meine Kids …

gebratene Bacon-Gnocchi auf Spinatbett Weiterlesen »

Spinat-Gnocchi – mit kleinen Tricks total einfach

Ich habe noch nie Gnocchi selbst gemacht – es war schon lange überfällig und schon ewig wollte ich es probieren. Aber es war gar nicht so einfach, die Gnocchi in Form zu bringen. Erklärung folgt 😉 Zutaten: 850 Gramm Kartoffeln 30 Gramm Butter 100 Gramm Spinat (ich hatte die portionierten) 1 Ei 250 Gramm Mehl 1,5 …

Spinat-Gnocchi – mit kleinen Tricks total einfach Weiterlesen »