Himbeer-Schoko Overnight-Oats

Himbeer-Schoko Overnight-Oats / Ich weiß, dass ganz viele von Euch abwechslungsreiche Frühstücksrezepte liebe. Das verstehe ich gut, denn ich liebe es auch.

Ich liebe ja mein Marmeladenbrot, aber solch ein formschönes, einfaches und super leckeres Meal-Prep liebe ich auch sehr.

himbeer-schoko-overnight-oatsHimbeer-Schoko Overnight-Oats

Solche Frühstücke im Glas sind einfach immer toll. Denn diese kann man fix am Abend zubereiten, in Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen.

So kannst Du die für 2-3 Tage dein Frühstück vorbereiten. Meal-Prep ist einfach so toll.

Diese Himbeer-Schoko Overnight-Oats sind besonders lecker. Früchte und Schokolade sind doch einfach unschlagbar.

Wenn Du eine größere Menge machen willst, dann vermische diese gerne im Mixtopf im Thermomix®. Aber wenn Du, wie unten angegeben wirklich nur 2 Portionen anrühren willst, dann funktioniert das auch ganz wunderbar im Gläschen direkt.

Da wir hier nichts pürieren oder erwärmen müssen, muss man in der Tat nicht einmal den Thermomix® schmutzig machen.

himbeer-schoko-overnight-oats

Du bist noch auf der Suche nach vielen leckeren und abwechslungsreichen Frühstücksrezepten? Dann rate ich Dir einmal in meiner Kategorie “Frühstück” (KLICK) auf meinem Blog vorbeizuschauen. Da gibt´s duzende leckere, einfache und sättigende Frühstücksideen.

Cremiges Raffaello-Porridge

Du liebst Kokos? Dann habe ich hier ein irre leckeres Frühstück. Besonders wenn´s draußen noch richtig kalt ist, ist ein wärmendes Porridge für mich das perfekte Frühstück. Einen super Start in den Tag hast Du damit.

Dieses cremige Raffaello-Porridge musst du zur kalten Jahreszeit unbedingt einmal probieren. So aromatisch, sättigend und einfach zuzubereiten.

Das Tolle ist, Du brauchst nur 4 oder 5 Zutaten, mischst das Ganze, kochst es auf und nach 10 Minuten hast du ein Frühstück, auf das du dich richtig freuen kannst. Besonders einfach ist das natürlich im Thermomix®, denn der macht sozusagen die ganze Arbeit. Das lieb ich ja.

Wenn Du Lust hast, dein Frühstück noch etwas proteinreicher zu gestalten, dann mische noch ein wenig Proteinpulver mit darunter. Denn mit einer ordentlichen Portion Eiweiß startest du gleich viel besser in den Tag.

cremiges-raffaello-porridge

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Für 2 Portionen

  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Saaten (Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Chia)
  • 380 g Milch
  • 250 g Joghurt
  • Süße nach Wahl
  • 100 g TK-Himbeeren
  • 40 g dunkle Schokolade

Die tollen Gläser mit Deckel & Löffel findet ihr hier (KLICK – Werbung)

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

  1. Zutaten von Haferflocken bis Süße nach Wahl in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3,5 vermischen.
  2. 10 Minuten andicken lassen und nochmals kurz auf Stufe 3 / Linkslauf vermischen.
  3. In 2 Gläser umfüllen und mit den angetauten TK-Himbeeren toppen.
  4. Schokolade schmelzen und darüber verteilen.
  5. Hält 3-4 Tage im Kühlschrank.

Schau Dir gerne dazu das Video bei TikTok oder Instagram an. 

Herkömmliche Zubereitung

  • Jeweils die Hälfte der Zutaten von Haferflocken bis Süße in zwei Gläsern verrühren.
  • Alle 10 Minuten gut durchrühren (ca. 3 x), damit sich alles verteilt und nichts klumpt.
  • Wenn die Masse angedickt ist mit den angetauten TK-Himbeeren toppen.
  • Schokolade schmelzen und darüber verteilen.
  • Hält 3-4 Tage im Kühlschrank.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Wenn Du auch etwas Abwechslung beim Frühstück liebst, dann solltest Du unbedingt einmal diese leckeren Himbeer-Schoko Overnight-Oats ausprobieren. Es geht wirklich soooo fix und ist einmalig lecker. Und super sättigend natürlich noch dazu.

Wie immer findest Du die Zubereitung mit und ohne Thermomix® oben im Rezept.

Wenn du die Himbeer-Schoko Overnight-Oats nachmachst, dann markiere mich bei Instagram doch gerne mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star