Frühstücksliebe: Kinder-Country Bowl

(Werbung /Affiliate-Links) Schon vor Monaten habe ich diese leckere Kinder-Country Bowl zubereitet. Es war sooo lecker!

So lange schon wollte ich das Rezept für diese tolle Frühstücksbowl schon veröffentlichen – aber wie immer kamen so viele andere Rezepte dazwischen.

Jetzt habe ich es endlich geschafft und ich hoffe, dass noch ganz viele von Euch davon richtig begeistert sein werden.

fruehstuecksliebe-kinder-country-bowl

Frühstücksliebe: Kinder-Country Bowl

Mögt Ihr auch diesen kleinen Riegel so gerne? Ich bin ja nicht so der Riegelfan, aber so ein schönes gekühltes Kinder-Country finde ich ja richtig lecker. Ich hab das früher so gerne gegessen (mittlerweile meide ich solche Produkte ja eher).

Daher gibt´s heute mal eine Frühstücksversion davon. Eine leckere, cremige Skyr-Vanilleschicht, gefolgt von crunchy Dinkel-Puffs und getoppt wird das Ganze dann noch mit Proteinpudding. So lecker und soooo einfach im Thermomix® zu zuzubereiten.

Natürlich kannst Du auch alles mit dem Handrührgerät verrühren. Wie immer findest Du beide Varianten unten im Rezept.

Vom Pudding mache ich immer etwas mehr, dann kann man das in Gläschen füllen und am nächsten Tag noch schnabulieren. Selbstgemacht ist doch einfach am besten – gell?

fruehstuecksliebe-kinder-country-bowl

Eine weitere tolle Bowl-Variante: Low-Carb Bounty-Bowl

Die (gerne zuckerfreie und proteinreiche) Bounty-Bowl ist in wenigen Minuten zubereitet und wenn Du Kokos magst, dann ist das in der Tat das Richtige für Dich.

Es geht wie gesagt, super fix. Man muss nur die unter der Schokolade liegenden Joghurt/Skyrschicht im Thermomix® (oder mit dem Handrührgerät) verrühren. Danach wird die Schokolade geschmolzen und die Masse damit getoppt.

Dabei ist es egal, ob Du das Frühstück in einer Bowl anrichtest oder gerne auch in einem Gläschen mit Deckel – so hast Du noch ein Frühstück für den nächsten Tag. Meal-Prep ist King!

Ich kann mir gut vorstellen, dass Euch alle in der Arbeit darum beneiden werden.

low-carb-bounty-bowl-kokos-schokolade

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine  Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

Frühstücksliebe: Kinder-Country Bowl

Für 2 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

Mit „WIEWOWAS“ gibt’s 5% Rabatt auf alle Produkte bei www.korodrogerie.de

**********************

Protein-Pudding

  • 60 g zuckerfreie Schokolade (ich nehme die zuckerfreien Schokodrops von @koro)
  • 750 g Milch nach Wahl
  • 25 g Kakao, zuckerfrei
  • 1 TL Zimt
  • 45 g Stärke in 4 EL Wasser vermischt
  • 75 g Proteinpulver (KLICK) (z.B. Sorte: Schoko Brownie)

Vanille-Skyr

  • 550 g Skry (oder vegane Variante)
  • 50 g Proteinpulver (KLICK) (z.B. Sorte: Vanille)
  • 55 g Milch oder Wasser

Zusätzlich: 30-40 g gepufften Dinkel

Zubereitung ohne Proteinpulver:

  • Den Pudding kann man natürlich auch ohne das Proteinpulver zubereiten, muss dann aber nach Wunsch süßen.
  • Bei der Skyrschicht kann das Proteinpulver ebenfalls weggelassen werden und verwendet stattdessen etwas Süße und etwas Vanillextrakt/pulver.
  • Immer abschmecken, ob es süß genug ist.

Zubereitung im Zauberkessel

Protein-Pudding

  1. Alle Zutaten für den Pudding in den Mixtopf geben. 6 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  2. Danach 9 Minuten / 95 Grad / Stufe 2,5 aufkochen.
  3. Ungefähr die Hälfte benötigt man für die Bowls, die andere Hälfte kann man in kleine Gläschen umfüllen und einfach so essen.
  4. Pudding erkalten lassen, daher gerne einen Tag zuvor zubereiten.

Vanille-Skyr

  1. Alle Zutaten für die Skyrschicht in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.

Fertigstellung

  1. Die Hälfte vom Skyr in eine Form geben und glatt streichen.
  2. Mit den Dinkelpuffs toppen und vorsichtig den erkalteten (Protein)-Pudding darüber verteilen.
  3. Sofort genießen.
  4. Solltet Ihr die Bowl nicht sofort essen wollen, sondern als Meal-Prep mitnehmen, dann die Dinkelpuffs und den Pudding erst kurz vor Verzehr hinzufügen. Die Puffs weichen sehr schnell auf und man will es ja crunchy.

Herkömmliche Zubereitung

Protein-Pudding

  • Alle Zutaten für den Pudding gut verrühren in einem Topf und langsam aufkochen (ca. 10 Minuten).
  • Ungefähr die Hälfte benötigt man für die Bowls, die andere Hälfte kann man in kleine Gläschen umfüllen und einfach so essen.

Vanille-Skyr

  • Alle Zutaten für die Skyrschicht in einer Schüssel verquirlen.

Fertigstellung

  • Siehe oben

Keywords: Frühstück, Bowl, Kinder Country,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Also, wenn Euch schon beim Anschauen der Fotos das Wasser im Munde zusammenläuft, dann solltet Ihr ganz bald einmal diese köstliche Kinder-Country-Bowl ausprobieren. Ihr werdet es ganz sicher nicht bereuen.

Wenn Ihr diese köstliche Kinder-Country Bowl nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Kreationen auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

4 Kommentare zu „Frühstücksliebe: Kinder-Country Bowl“

    1. Guten Morgen…ich nehme die zuckerfreien Schokodrops von Koro. Hab´s jetzt auch gleich ins Rezept geschrieben. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating